Mac-neuling

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kanoni, 5. August 2001.

  1. kanoni

    kanoni New Member

    Hallo Leute!!I
    Ich bin ein Mac Neuling . Habe erst seit ca. einer Woche einen G4 450 MP
    (Ersteigert im Internet).Mensch,ich bin total begeistert von dieser Kiste.
    Das OS(9.0.4)ist echt Klasse es macht richtig spaß damit zu Arbeiten .Jetzt weiß ich was ich all die Jahre Verpasst Habe.Und dieses Forum ist
    auch Super.Deshalb habe ich noch ein paar Fragen.
    1.Wie entferne ich die SCSI Karte ( treiber).2.Will nochmmal das System neu aufspielen . Wie gehe ich vor. 3.Wie deinstalliere ich ein Komlettes
    Programm.Unter Windows gibt es ein de / installatinsprogramm.Wie geht das beim MAC. 4. gibt es beim OS auch verteckte Dateien die nach dem
    deinstallieren noch auf der Platte sind. Wie finde ich sie.
    Ich bedanke mich imm voraus für alle antworten.
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Grüezi, willkommen

    Zuerst würde ich Dir raten auf 9.1 zu updaten.

    Im Systemordner findest Du in den Kontrollfeldern, Systemerweiterungen und Prefences alles, was ein Programm da ablegen kann. Zum Entfernen einfach in den Papierkorb ziehen. Wenn Erweiterungen Konflikte verursachen mußt du das Problem hier ausführlich schildern und bekommst dann gezielt Hilfe.
    Einige Programme kann man mit dem Installer auch deinstallieren ansonsten ziehst Du das Programm einfach in den Papierkorb. Die dazugehörenden Systemerweiterungen und Preferenzen dito.
    Wenn Du im Apfelmenü (links oben) in Kontrollfelder - Erweiterungen ein/aus die Darstellung als Pakete anzeigen lässt kannst Du leichter feststellen welche Erweiterung zu welchem Programm gehört. Du kannst auch nach der Installation einer Software die hinzugekommenen Erweiterungen und Preferenzen mit der Etikettenfunktion farbig markieren und behältst so auch den Überblick.
    Versteckte Dateien brauchen Dich im OS im allgemeinen nicht zu scheren. Falls Du sie doch finden willst kannst Du z.B. mit Fast Find oder Sherlock danach suchen.

    Um das System zu installieren steckst Du die CD in den Rechner und startest mit gedrückter C-Taste neu. Auf der Taste bleiben bis der Rechner komplett hochgefahren ist. Jetzt läuft er mit dem Minimalsystem auf der CD.
    Dann gehst Du in den Installer auf der CD und folgst den Anweisungen. Mach Dir keine Gedanken, es ist piepeinfach. Nach der Installation fordert Dich der Rechner zum Neustart auf. Tu es, das wars auch schon.
    Das wird klappen

    sagt
    maiden
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    hi
    willkommen. was haste für die kiste bezahlt?? vergiss mac os x nicht!!
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s Datennirvana. Mit "Sherlock" (=Suchhilfe des Mac) Namen des Programms eingeben, Sherlock listet Dir dann übriggebliebene Programmteile auf, diese auch ab in den Papierkorb (kannst Du von der unteren Hälfte des Sherlock-Fensters aus tun).

    4. Versteckte Dateien kannst Du beim Mac sichtbar machen - wie, verrrate ich Dir (noch) nicht, weil da viele dabei sind, die Dein Mac braucht. Programmbestandteile wie inis und dlls und so'n Zeuch ist da nicht mehr, wenn Du wie bei 3. vorgegangen bist.

    5. Immer schön das forum hier und die Machilfe (im Menü) lesen, Suchbegriffe eingeben, dann erledigen sich viele Fragen ganz schnell. Hast ja jetzt einen richtigen Rechner :))
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @maiden
    Verflixt, Du warst schneller - jetzt werden Dich die newbies mehr lieben als mich ;))
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das wird sich bei der ersten Kritik schnell ändern
     
  7. buergi

    buergi New Member

    Grundsätzlich würde ich die vorschlagen die Disk in vier Partitionen HFS+ (System 9.1, Systen X, Programme und Daten) aufzuteilen. Bei einem Festplattendefekt, wie ich ihn zur Zeit erlebt habe, bist du froh.
    Auf CD-Booten
    Mit dem Programm Laufwerke konfigurieren aus dem Dienstprogammordner Disk starten und unterteilen.
    Disk wählen
    Funktionen
    Treiber aktualisieren
    Initialisierung (Speichermedium formatieren auswählen)
    Platte in Anzahl Partionen und HFS+ wählen
    ok.
    Gruss Werner
     

Diese Seite empfehlen