Mac ohne DVD-Laufwerk: DVDPlayer und Tiger

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 18. Mai 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es war wieder mal so weit: Der Apple DVD Player 4.6 wollte auf meinem iBook ohne DVD-Laufwerk unter 10.4.1 wieder mal nicht starten.

    Es geht aber dennoch, gewusst wie. Allerdings braucht man Toast Titanium 6.0.x dazu, aber das gehört eh zur Grundausstattung eines jeden Mac ;)

    1) Von einem Tiger-Mac mit DVD-Laufwerk bzw. Superdrive den DVD Player (neueste Version 4.6) holen und in den Ordner Programme legen. Danach vom Mac mit DVD-Laufwerk im Verzeichnis root/System/Library/Frameworks/ die Datei DVDPlayback.framework erst mal z.B. auf einen Memory-Stick oder eine externe Festplatte kopieren.

    2) Nun den Mac als root neu booten. Das war für mich der einzige Weg, vielleicht gehts auch via Terminal, aber da kenne ich mich nicht aus.

    3) Unter dem root-Account die Datei DVDPlayback.framework ins Verzeichnis System/Library/Frameworks/ kopieren.

    4) root-Account verlassen und wieder als normaler Benutzer einloggen.

    5) GANZ WICHTIG: Zugriffsrechte reparieren (Festplatten-Dienstprogramm)

    Fertig. Nun dürfte der Player DVDs ab externem DVD-Player abspielen. Das kann ich jedoch nicht bestätigen. Könnte auch sein, dass der Player nach wie vor nicht aufstartet und ein bemängelt, er könne kein DVD-Laufwerk finden.

    Wenn man nun aber eine DVD auf die Platte des Mac gespielt hat, kann man die mit einem Trick dennoch abspielen: Man erstellt mit Toast eine Image-Datei des VIDEO_TS-Ordners. Danach mountet man diese Image-Datei und das Wunder wird wahr: Der DVD-Player startet sogleich (falls das so eingestellt war), denn er sieht nun auf einmal ein "echtes" DVD-Laufwerk.

    Früher (bis Panther 10.3.5 oder so) konnte man diese Images auch mit dem Festplatten-Dienstprogramm anlegen, aber das scheint nicht mehr zu klappen, jedenfalls habe ich das nur mit Toast 6.0.x fertig gebracht.

    Gruss
    Andreas

    P.S: Wer zwar Tiger installiert hat, aber noch nicht per SA die neueste Version 4.6 des DVD-Players runtergeladen hat, kann ev. auf die Aktion mit dem DVDPlayback.framework verzichten, denn dieses ist ev. standardmässig mit Tiger dabei, auch wenn kein DVD-Laufwerk vorhanden ist. Das Problem ist nur: Wenn man nun den neuen DVD-Player 4.6 rüberkopiert, wird eben das Framework nicht mit kopiert, welches eben auch eine Aktualisierung erfahren hat. Man könnte nun einfach den Installer des DVD-Players 4.6 laufen lassen, aber der verweigerte auf meinem iBook ohne DVD-Laufwerk den Dienst.
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Nicht böse sein, ist ne schöne Anleitung, aber

    Interessant ist vor allem der letzte Link (Text ist übrigens von mir :klimper: )

    Aber eventuell braucht man das Framework trotzdem…
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Interessanter Patch, werde ich mir anschauen.

    Aber löst dieser das Problem, um welches sich mein Thread dreht? Da bin ich mir nicht so sicher. Das Framework ist Bestandteil des DVD-Players, und ohne dieses läuft der Player nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Unter Panther hat der Patch wunderbar funktioniert, ohne einen Framework kopieren zu müssen. Allerdings wie es bei Tiger ist kann ich NOCH nicht sagen, da ich noch keine Zeit hatte den Tiger auf meinen Beigen zu bringen (wobei der z.Z ja auch DVD Laufwerk hat…)
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hier geht es doch um was anderes: Wenn ein Mac kein DVD-Laufwerk hat, wie z.B. mein iBook G3/800, wird der Apple-DVD-Player gar nicht erst installiert. Man muss ihn nun per Drag&Drop von einem anderen Mac mit DVD-Laufwerk rüberkopieren. Jetzt fehlt aber eben dieses Framework bzw. es ist in einer veralteten Version vorhanden.

    Resultat: Der Player startet gar nicht erst. Da hilft doch Dein Patch nicht weiter, oder verstehe ich da jetzt was komplett falsch?

    Gruss
    Andreas
     
  6. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Es müsste so gehen:

    sudo cp -R PfadZurQuelle/DVDPlayback.framework /System/Library/Frameworks/

    Enter drücken und Anmeldepasswort eingeben. Ein Rechte reparieren sollte nun auch nicht mehr nötig sein.

    Gruß,
    PM
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Nun, als ich bei meinem PM den Panther installiert hatte, da war der DVD Player nicht drauf, da kein DVD Laufwerk drin war. Nur den DVD Player vom iMac geholt, Patch installiert und er hat keine Probleme gemacht…
    Unter Tiger, noch nicht probiert, werde ich aber sicherlich noch… :rolleyes:
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Dann war auf Deinem Mac ein DVDFramework. Der Player wäre auch ohne Patch gelaufen. Der hat keinen Einfluss darauf.

    Das Problem mit Tiger: In der Grundinstallation ist das Framework für den DVD-Player 4.5 drauf. Zieht man nun einen aktualisierten Player der Version 4.6 drauf, passt das Framework nicht, deshalb muss das mitkopiert werden.

    Eklig an der Sach ist halt, dass Apple mit jedem OSX-Update entweder entweder den Player oder das Framework mit einer neuen Version versehen kann. Auf DVD-losen Macs wird aber weder das eine noch das andere nachgezogen. Somit muss vom Quell-Mac, also von dort, wo der Player stammt, auch immer das Framework mitkopiert werden, denn wenn Player und Framework nicht zusammenpassen, startet der Player eben nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Ob vorher ein DVD Framework drauf war, kann ich nicht sagen, weil ich nicht nachgeschaut hatte. Aber was ich sagen kann ist, dass der DVD Player definitiv vorher nicht gestartet ist. Eben nur mit Image. Auch als unter Panther der DVD Player aktualisiert wurde, ging es erst nicht mehr, Patch wieder eingespeilt, alles bestens. Interessant wäre soch, was der Patch verändert…!?
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Na ja, wie dem auch sei. Hauptsache ist ja, dass es klappt, auf welchem Weg auch immer. Ich werde mir den Patch jedenfalls beiseite legen. Denn irgendwann bei einem zukünftigen Tiger-Update wird der Player garantiert nicht mehr laufen. Dann werde ich das ausprobieren. Genug Know-How haben wir hiermit ja ;)

    Gruss
    Andreas
     
  11. macbike

    macbike ooer eister

    Ich verstehe zwar von den ganzen Sachen nichts, die der Patch anstellt, aber nach dem DVDFramework fragt er schon.
    Kann es sein, dass jedes OS X ein DVDFramework installiert hat, das nur nicht aktualisiert wird wenn kein DVD Laufwerk vorhanden ist und man lediglich nur den DVD Payer sich kopieren muss und der Patch das Framework aktualisiert?
    Könnte ich mir vorstellen…aber muss ja nicht so sein.

    Gruß
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geht das Patch denn jetzt mit Tiger?

    Kalle
     
  13. macbike

    macbike ooer eister

    Laut Beschreibung, ja, auch für den 4.6 DVD Player.

    @AndreasG

    Könnte man nicht auch das DVD Player Update mit Pacifist installlieren, oder sollte man nicht zur Nutzung dieses Programmes raten? (Damit würde das Framework ja auch installiert werden…)
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe das Update des DVD-Players von der Apple-Seite runtergeladen, ist somit also bereits ein Standalone-Installer. Der lief aber auf meinem Mac nicht, weil er kein DVD-Laufwerk sah. Vielleicht hätte man den tatsächlich überlisten können, indem man vorher z.B. ein DVD-Image mit Toast mountet.

    Da mir aber die Lösung mit dem Framework bereits seit Panther bekannt war - und der Player notabene dringend laufen musste, weil meine Sohn eine DVD anschauen wollte - blieb keine Zeit für weitere Experimente ;)

    Gruss
    Andreas
     
  15. macbike

    macbike ooer eister

    Goil, gerade gesehen, dass XPF für Tiger da ist, da werd ich mich mal ranmachen, meinem beigen den Tiger zu zeigen :cool:

    Dann probier ich mal die verschiedenen Varianten aus…
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was ist XPF?
     
  17. macbike

    macbike ooer eister

    XPostFacto von OtherWorldComputing um OS X den OldWorld Macs und nun auch den NewWorld Macs ohne FW näher zu bringen
    http://eshop.macsales.com/OSXCenter/XPostFacto/

    Bin gerade noch am Daten sichern, aber gleich gehts los *freu*
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Cool. Denkst Du, ich sollte mal versuchen, OSX auf meinem SE/30 zu installieren? :biggrin:
     
  19. macbike

    macbike ooer eister

    Ab Panther braucht man zumindest einen G3, davor einen PPC…
    So, Daten gesichert, für die nächsten Stunden hab ich schwer zu tun :cool:
    Geschafft haben es schon welche, Tiger auf den beigen zu bringen, also sollte ich das auch hinbekommen und dann mach ich das mal mit dem DVD Player…

    Zum Se noch mal…
     

    Anhänge:

  20. AndreasG

    AndreasG Active Member

    :D

    Meiner läuft noch immer. Zwar friert er oft so nach einer halben Stunde ab und zu mal ein aber ansonsten funktioniert er noch. Hat sogar erst kürzlich eine neuere HD bekommen (danilatore sei Dank) und auch eine neue PRAM-Batterie.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen