MAC OS 10.1 & Vigor & Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von affenschwanz, 29. Dezember 2001.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Habe mir kürzlich MacOS 10.1 aufgespielt. Zuvor hatte ich auf der selben Festplatte das "alte" MacOS X (10.0).
    Nachdem hochfahren und einloggen will sich das System immer automatisch ins Internet einwählen. (Zuerst hatte ich noch keine neuen Einstellungen getätigt).
    Als nach mühsamen Einstellen der Inet-Einstellungen während dem möchtegern Verbinnden immer noch nichts änderte, machte ich einen Neustart.
    Alles schön und gut. Nachdem Neustart wollte sich der Mac wieder einloggen. Diesmal kannnte er die Wahlnummer, mein VigorISDN Modem und dass es über USB-Port angehängt ist. Leider konnte er aber keine Verbinddung herstellen und trennte sie wieder. Und bis zum nächsten Neustart versucht er sie noch zu trennnen.
    WAS GEHT DA FALSCH BEI MEINEM OS X????
    Gruss
    
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Rein theoretisch müßte OS 10.1 die vorhandenen Einstellungen übernehmen.Beim Upgrade wird ja nicht vom Urschleim angefangen,sondern X schaut was vorhanden ist und fügt dann das restliche dazu.

    Hast Du ein Minivigor? Dann kann es auch an dem Treiber liegen.

    Wenn da alles ok ist schau doch mal bei "Internet Verbindung" in das Verbindungsprotokoll;dort wird angezeigt,ob Verbindungen aufgebaut werden und wo Fehler bei der Verbindung sind.Manchmal soll`s ja auch am Provider liegen das keine Verbindung zustande kommt.

    Wie sieht in Netzwerk die Option:"bei Zugriff auf TCP/IP automatisch verbinden aus"?Möglicherweise liegt da auch der Fehler.
     
  3. Mero

    Mero New Member

    habe dasselbe Problem mit miniVIGOR128
    am Imac .
    Bei OSX 10.0.4 sind in der Netzwerk- Einstellung nur Interne Modems verfügbar.
    Bei der Vigortreiber-instalation wird deshalb auch kein Vigor ins OSX-System abgelegt. Ich hab dann aber versucht den
    mini USB Drayppp (treiber) ins Osx-System abzulegen, leider ergebnislos.Da die VIGOR-Software eine OSX-File beinhaltet
    ist anzunehmen dass der Fehler bei Apple liegt. Vielleicht ist dies beim nächsten Uptodate abgeändert.
    Gruss!
     
  4. pnoom

    pnoom New Member

    Daß die Verbindung nicht mehr getrennt wird, passiert bei mir auch hin und wieder. Aber wenn ich vor dem Einwählen den Vigor aus- und wieder einstecke geht es meistens.

    Hast Du auch aktuelle Treiber für 10.1 und dir richtige Firmware des Vigors?

    Falls nicht, gibt es sie hier: http://www.draytek.com.tw/

    Wenn es dann noch Probleme beim Installieren gibt kannst Du hier mal schauen:
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=13476

    Tschüß,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen