Mac OS 10.2 HILFE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BSK, 19. Mai 2004.

  1. BSK

    BSK New Member

    Hallo!
    Ich möchte meine Internetverbindung bei MacOSX 10.2 einrichten.
    Nur hab ich keinen Plan wie, ich habe schon verschiedene Sachen ausprobiert, aber nie bekomme ich eine Verbindung.

    Ich möchte über die im iMac integrierte Ethernet Karte über meinen Router, einen Zyxel in Internet.

    Könnt ihr mir beim Einrichten helfen?

    Danke, BSK
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Systemeinstellungen -> Netzwerk
    Zeigen: Ethernet (integriert)
    TCP/IP
    Konfigurieren: DHCP

    Wenn's dann noch nicht geht, wieder melden
     
  3. BSK

    BSK New Member

    Soweit war ich auch schon,
    da geht bei mir nix.

    Ist alles eingestellt und funzt trotzdem net :(
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

    Hast du im Netz einen anderen Rechner mit dem es funzt?
     
  5. BSK

    BSK New Member

    Die anderen sind alle über einen D-LINK Wireless LAN Router angeschlossen, der Mac soll der einzige sein, der über den DSL Router läuft und nicht über den WLAN Router
     
  6. Mäkki

    Mäkki New Member

    Also: fasse zusammen:
    Zyxel Router mit mit DSL-Verbindung
    An den ist ein D-Link WLan-Router angeschlossen?

    2 Router ?????????
     
  7. Fish_mac

    Fish_mac Member

    2 Router hintereinander? Richtig verstanden? Also praktisch in der Reihenfolge DSL-Modem -> DLink WLAN -> Zyxel oder so wie Mäkki sagt DSL-Modem -> Zyxel -> DLink?

    Auf jeden Fall musst du erst mal deinen Mac so einrichten, dass du Zugriff auf deinen Zyxel-Router hast (DHCP oder manuell). Wenn dein Zyxel-Router hinter dem DLink-Router hängt, musst du deinen Zyxel eine feste IP aus dem Adressbereich des DLink geben. Zugang über PPPoE wäre dann falsch, den die Internetverbindung stellt der DLink her! In Systemeinstellungen - Netzwerk vergibst du dann am besten ne feste IP. Die Routeradresse lautet dann auch auf die Adresse vom DLink, nicht vom Zyxel! Beide Router müssen natürlich im selben Netz arbeiten, also z.B. 192.168.1.X (d.h. in dem Fall den Zyxel auf den Adressbereich des DLink einstellen).

    Ist es genau umgekehrt - was ja noch nicht ganz klar ist - stellst du den Zyxel als Gateway ein: Zugang über PPPoE (dein Mac per DHCP), dann dem DLink eine feste IP verpassen (natürlich den Adressbereich des Zyxel an den Bereich des DLink anpassen, sonst musst du die WLAN-Clienten möglicherweise neu konfigurieren).

    Is halt schwierig das ganze zu erklären, wenn solche Dinge wie die Reihenfolge nicht bekannt sind. Auf jeden Fall haben alle Router u Clients den selben Adressbereich! Bei manueller Konfiguration ist die Routeradresse = Router, der ans Internet angeschlossen ist.

    (Interessantes Thema f. einen Workshop...)
     
  8. BSK

    BSK New Member

    Also bei mir geht das so:

    SPLITTER -> ZYXEL (Router und DSL Modem in einem) -> D-LINK (WLAN)
     
  9. Mäkki

    Mäkki New Member

    Dann ist der D-Link aber kein Router.
    Gut.
    Wenn das WLan funktioniert, musst du die Einstellungen des D-Link (bis auf die IP-Nummer) nur übernehmen.
     
  10. BSK

    BSK New Member

    Kann es sein, dass die Ethernet Karte nen Hau hat?
    Wenn ich den Mac mit meinem Laptop verbinde, leuchtet keine
    der beiden Kontrollleuchten (Grün und Orange) Ethernetsteckplatz des Laptops auf.
     
  11. Mäkki

    Mäkki New Member

    Um die zwei Rechner direkt per Ethernet zu verbinden, brauchst du ein CrossOver-Kabel.
     
  12. BSK

    BSK New Member

    Wie finde ich denn nun heraus,
    ob etwas an der Netzwerkkarte ist?
     
  13. BSK

    BSK New Member

    Hallo, es ist wirklich dringend :(
     
  14. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Wie Mäkki schon schreibt, brauchst du für eine direkte Verbindung von Mac zum Laptop ein Crossover-Kabel. Es sei denn, du hast einen iMac der neueren Generation. Der schaltet automatisch um.

    Dann noch am Mac DHCP einstellen (geht dann alles automatisch) in der Umgebung Ethernet und los geht´s
     
  15. Mäkki

    Mäkki New Member

    Du kannst doch ganz einfach versuchen, ob du mit dem Laptop anstelle des iMac eine Verbindung hinkriegst.
     
  16. BSK

    BSK New Member

  17. Mäkki

    Mäkki New Member

    Dat Teil ist nach 802.11b-Standard - also nur 11mBit.

    Also mit dem Laptop funktioniert es ?
    Und beim iMac weiterhin nicht?
    OK.
    Nochmal überprüfen -> du hast unter
    Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Netzwerkkonfigurationen
    Ethernet aktiviert?
    Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet
    TCP/IP -> DHCP eingestellt?
    Was steht jetzt unter Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Netzwerkstatus?
     
  18. Mäkki

    Mäkki New Member

    Ich meinte, du sollst den Laptop an das Ethernetkabel anschließen!
     
  19. BSK

    BSK New Member

    OK, dann kauf ich mir das,
    und dann is gut mit Ethernet Verbindung
     
  20. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    ????????
     

Diese Seite empfehlen