Mac OS 6 PC Exchange Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RPep, 14. Januar 2004.

  1. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Ich sitze hier gerade vor einem alten Macinthosh Classic.

    Leider weigert er sich PC Disketten zu lesen und beim booten merke ich, daß PC-Exchange durchgestrichen ist? Ich finde es bloß leider nihct in den Kontrollfeldern, wo ich es doich eigentlich aktivieren müssen könnte?

    Kann mir jemand helfen?

    Danke und Grüße
    Ralf
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Beim Starten Leertaste gedrückt halten, dann öffnet sich "Erweiterungen ein/aus", zumindest war das unter System 7.5 so, System 6 kenne ich nicht ...
    (dazu bin ich zu jung :embar: )
     
  3. alf

    alf New Member

    Wirklich Macintosh Classic? Der wurde bereits mit System 7 ausgeliefert. Unter System 8.6 findet sich PC Exchange unter dem Kontrollfeld File Exchange.
    Ich glaube allerdings nicht, dass PC Exchange etwas mit dem Lesen von PC-Disketten zu tun hat. Ist auf denen denn was drauf? Was für eine Fehlermeldung kommt? Will der Mac sie formatieren?
    Oder meinst du mit "Macintosh Classic" nicht 'den' Classic, sondern einen noch älteren Mac, der vielleicht keine 800 k Disketten lesen kann?
     
  4. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Es ist ein original Macintosh Classic, ausgeliefert mit deutschem OS 6.0.7, siehe auch MacTracker.

    SPACE Taste beim booten hat keinen Erfolg, war wohl erst später eingebaut worden. Und ja, das PC-Exchange ist dafür zuständig DOS Disketten zu mounten. Tja, irgendwie ist da wohl was verschossen....

    Ich behelfe mir in der Zwischenzeit mit einem Sony USB-Disketten Laufwerk an meinem iBook und spiele den Diskjockey :)

    Wenn einer trotzdem eine Lösung findet, bin ich sehr dankbar.....

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. alf

    alf New Member

  6. alf

    alf New Member

Diese Seite empfehlen