Mac Os 8.1 oder 8.6 auf PM 4400?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von supergrobi, 16. November 2001.

  1. supergrobi

    supergrobi New Member

    Hallo,
    bin immer noch dabei, einen alten PM 4400 / 200 für einen Freund Internetfähig zu machen, nachdem ich Ihn endlich von seiner alten DOSe wegbekommen habe.Läuft auch schon alles ganz ordentlich. Jetzt bräuchte ich aber noch einen Tip von Euch:
    Im Moment ist OS 8.6 draut und läuft, langsamer als auf meinem G3, klar aber immerhin. Was meint Ihr? Sollte ich mir vielleicht stattdessen 8.1 besorgen, läuft das eventuell schneller oder hätte es andere Vorteile?
    Der Speicherbedarf ist nicht so das Problem, da kaum jemals zwei Anwendungen gleichzeitig laufen werden.
    Danke schonmal

    Gruß

    Michael
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Würde 8.6 drauf lassen. Mit 8.1 sparst Du paar MB, dafür hat 8.6 ein paar mehr features und das modernere Open Transport drauf. Ausserdem war es nach 7.1 das stabilste MacOS.
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    hallo Michael

    s' hängt doch von den Rams ab, da jedes Proggie das OS auch schwerer macht, ne andere Möglichkeit ist, den Systemordner abzuspecken.d.h. die KF und SE zu entfernen, die für Deinen Zweck (nur Internet ??) nicht gebraucht werden.... dabei hilft Dir das KF "Erweiterungen aus/ein" oder noch besser Extension overload(Shareware)
    hatte mal das 8.1 testhalber auf 6 MB ausgeräumt.....

    Gruss, Michael
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi micheal,
    ... versuchs doch mit 8.5 - ist aufjedenfall kleiner als 8.6 und läuft auch stabiel.
     
  5. supergrobi

    supergrobi New Member

    Danke für Eure Tips, habe 8.6 jetzt etwas abgespeckt, braucht jetzt noch 18 MB, werde es erst mal drauf lassen, mal sehen wie es so läuft!

    Gruß

    Michael
     
  6. carlo

    carlo New Member

    HAllo supergrobi!

    Hatte fast drei jahre lang einen 44er im büro (office anwendungen, datenbank, bisserl dtp und internet). ISt nach dem update auf 8.6 über ein halbes jahr lang jeden arbeitstag im dauerbetrieb gelaufen, ohne ein eiziges mal abzuschmieren!

    Obacht allerdings: Apple hatte in 8.6 einen bug eingebaut, der zeichensätze zerschießt; gibt ganz fiese komplikationen. Es gibt aber einen offiziellen patch dafür (wenn ich noch wüsste wo...)

    Grüße

    Carlo
     
  7. supergrobi

    supergrobi New Member

    Was ist das für ein bug? Kennt den noch jemand?
    Auf meinem G3 mit 8.6 habe ich seit zwei Jahren nie ein solches Problem mit Zeichensätzen gehabt, oder ist das rechnerspezifisch?

    Gruß

    Michael
     
  8. schnucki

    schnucki New Member

    Dazu gibts einen Artikel auf

    http://www.macup.com/titris/1157.html

    Ansonsten gabs mal eine Systemerweiterung "FONT Fixer für 8.6", die auf diversen Heft-CD nach Erscheinen von 8.6 enthalten war. Einen Download kann ich auf die Schnelle auch nicht finden ...

    Doch gefunden ... auf www.versiontracker.com gibts die Systemerweiterung zum downloaden ...

    siehe auch:
    http://www.macup.com/titris/2081.html

    oder
    http://www.macwelt.de/_tipps/detail/id2707.html
    (um nicht nur auf die Konkurrenz zu verweisen...
     

Diese Seite empfehlen