Mac OS 8.5 und Microsoft Office 4.2.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fredi, 11. Juni 2001.

  1. Fredi

    Fredi New Member

    hallo MACianer!

    hier mein problem: ich hab' gestern 8.5 installiert...alles ok ausser microsoft office (alte version 4.2.1c).
    Als ich word und excel dateien geöffnet habe, kommte regelmässig einen absturz (alles gefroren).
    nach einer neuen installation (von office) kriege ich die meldung "nicht zugeordnete speicher".
    obwohl ich 10MB mehr zu den programme zugewiesen habe, komme ich nicht weiter...sturzen immer noch beiden (word und excel) ab!
    wer kann mir helfen????
    hat jemand mein problem schon gehabt??
    grüsse an alle
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    also ich hatte office 4.2.1 auf system 8.5 und 8.6 laufen. kann mich an keine probleme erinnern.
    zur zeit habe ich word 6.0.1 (ist ja bestandteil von 421) auf system 9.0.4 laufen. ohne probleme!
    was für einen rechner und sonstige konfiguration hast du denn?
    vielleicht hast du vor der neuinstallation nicht alle komponeneten von office gelöscht?! da wird ja einiges auf die platte geschrieben, was man eh nicht braucht.
    hast du denn einen clean install von system 8.5 gemacht?
    tip: hol dir das freeware programm installer observer. dann speicherst du vor der installation den zustand deines systems ab und machst das gleiche nach der installation. dann kannst du die zwei zustände vergleichen lassen und siehst was überall auf der platte gelandet ist. hilft beim fehlersuchen.
    grüße
    peter

    noch was: probiere es mal mit einer minimalinstallation von office. lass den ganzen quatsch, den du eh nie brauchst weg.
     

Diese Seite empfehlen