MAC OS 8.6 und Linux

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Koelner, 3. November 2000.

  1. Koelner

    Koelner New Member

    Vielleicht kann ja einer helfen...
    Wir haben mehrere Macs auf denen von System 7.1 bis 8.1 alle OSe vertreten sind.
    Als Server dient ein alter Pentium mit SUSE 6.4, der nur als Apple Share IP Fileserver
    dient, bisher lief alles bestens. Im Server befinden sich zwei Festplatten, die zweite
    Platte ist unter /opt2 gemountet.
    Nun haben wir auf einigen Rechnern MAC OS 8.6 installiert und können jetzt
    seltsamerweise Dateien nur noch in das Homeverzeichnis kopieren.
    Versuchen wir auf die zweite Platte zu schreiben, klappt dies nur noch bei kleinen
    Dateien bis etwa 10 KB (???).
    Der Kopiervorgang bricht immer mit dem Fehlercode "- 50" ab.
    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und eventuell eine Lösung?
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. pi2

    pi2 New Member

    Sorry, kann nur sagen, was das bedeutet.
    -50 Error in User Parameter.

    Gruss

    pi2
     
  3. Koelner

    Koelner New Member

    na ja,
    über die Bedeutung von Mac Error Codes bin ich mir nach all den Jahren schon im Klaren.......
    Nur in diesem Fall ergibt dieser Code absolut keinen Sinn, da alle Rechner im Netzwerk
    unter selbem User ,mit selbem Passwort und Zugriffsrechten auf den Server zugreifen.
    Er ist, wie der Koelsche zu sagen pflegt: offen Holland.
    Aber die einen dürfen, die anderen nicht?
     

Diese Seite empfehlen