Mac OS 9.2.2 und X auf einem Rechner

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mediazentrum, 26. Februar 2003.

  1. mediazentrum

    mediazentrum New Member

    Hallo,

    habe auf meinem G3/450 Mac OS 9.2.2 installiert.

    Nun möchte ich zusätzlich Mac OS X (10.1) installieren.

    Geht das einfach so, ohne den Rechner zu formatieren,
    und gehen dann noch alle Programme unter OS 9???

    Wie sieht das technisch mit so einer installation aus?

    Wie sagt man dem Mac in welchem OS er starten soll?

    Kann jemand helfen?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    a) geht
    b) Programme sind nach wie vor Nutzbar
    c) Im Kontrollfeld Startvolume kann man einstellen welches System gestartet werden soll
     
  3. mediazentrum

    mediazentrum New Member

    und kann man während des Betriebs die MacOS Oberfläche wechseln?

    oder immer nur nach Systemstart?

    Soll heißen: Kann ich auf Mac OS X - Ebene irgendwie mein Freehand 9.0 nutzen?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    ja, das nennt man "Classic Umgebung"
    Du wechselst aber nicht die komplette Oberfläche, spondern lediglich beim wechseln des Programmes (z.B. zu Freehand 9) wird dieses im alten Look dargestellt.
    Beim ersten Aufruf von OS 9 Programmen startet die Classic Umgebung extra bei jedem weiteren dann nur noch das jeweilige Programm.
    Du kannst also während eines laufendem OS X auch OS 9 Programme nutzen. Nur andersrum gehts nicht.
     
  5. Blindi

    Blindi Gast

    Hi, habe gerade 10.2 installiert - nun mag ich 9.2.2 gar nicht mehr. Geht prima auf einer Platte mit beiden Systemen. Solltest Du dann mal nur mit 9.2.2 arbeiten wollen, hälst Du bei Start die "Wahl"-Taste gedrückt - dann kannst du dich entscheiden.
     

Diese Seite empfehlen