Mac OS auf PC, aber...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von copl, 9. November 2007.

  1. copl

    copl New Member

    Hallo Jungs und Mädels,

    folgendes Problem: Habe mir Leopard zugelegt und möchte es gerne wie folgt installieren:

    Habe ein Notebook mit einer 200GB internen HDD für Win XP, desweiteren eine EXTERNE WD 500GB HDD mit 500 GB ( über USB, weil wenn ich Sie über eSATA + PCMCIA Adapter anstecke, erkennt die MacOS Install die Platte logischerweise nicht, weil keine PCMCIA Treiber geladen wurden ). Diese habe ich auf 50 und 450 GB partitioniert. Habe die 50GB für MACOS reserviert und in Win mit FAT32 formatiert, die andere mit NTFS aber das is ja nebensächlich.

    Ich starte die Leo Installation... Nach ca. 2 min bricht die Install ab, er sagt mir im Log etwas von "nicht möglich zu entpacken" und "zugriffe verweigert usw". Also dachte ich mir das er eine Datei größer als 2GB entpacken wollte und das nat. unter FAT32 nicht geht. Wollte also über das Festplatten-Util in der Installation die Partition in HFS+ formatieren, AAAAAAABER! :) :

    "Er wirft die Platte aus" und aktiviert sie wieder ruck zuck wieder ohne zu formatieren. Es bleibt also bei FAT32. Mir kommt es so vor als würde er nicht formatieren können weil er sie immer vor dem Formatieren "auswirft" ( Festplatte geht 0,5Sec aus ) und dann es einfach nicht weitergeht. Auch benennt er mir die zwei Partionen automatisch um und nicht so wie von mir gewünscht eingestellt zuvor.

    Ich finde aber auch kein Programm um unter Windows eine Partition mit HFS+ zu formatieren. Höchstens MacDrive das kann aber nicht ganze Datenträger, nicht aber Partionen so formatieren.

    Ihr seid meine letzte Rettung, ich wollte schon fast aufgeben. Das System gefällt mir aber soooo sehr :( :)

    Gruß, max
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    Leopard kannst Du auf einem M a c-Notebook installieren, man braucht Efi unterstützung, kein Bios.
    Wenn Leopard läuft, kann man mit Bootcamp auch Windows installieren.
    Das was Du vorhast ist eigentlich nicht Thema dieses Forums, das machen die x86 er
     
  3. copl

    copl New Member

    mal abgesehen wessen Thema das ist, warum wird dann überall gesagt das es auf externen Platten möglich ist. Meinst nicht es ist etwas einfach mich so dastehen zu lassen? hmm :(
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ein Mac-Betriebssystem braucht einen Mac und keinen PC.
    Es gibt Hacks die das Mac Os auf einem PC zum Laufen bringen. Aber warum glaubst du, dass du derartige Infos hier – in einem Mac-Forum – bekommst?
     
  5. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Dann verticker doch Dein altes Notebook und kauf Dir ein Macbook. Dann hast Du zwei tolle Sachen, die auch zusammen passen: Notebook und OS x :p
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    "Meinst nicht es ist etwas einfach ihn so dastehen zu lassen? hmm :( "

    Warum einfach einen Macintosh kaufen, wenn man sich hier auch komplizierte, seitenlange Erklärungen schreiben lassen kann, die einem dann nächtelange Beschäftigung verschaffen. MacOS auf der externen Platte eines PCs. Genau dafür ist es doch programmiert worden :biggrin: !

    Ciao, Maximilian
     
  7. maceddy

    maceddy New Member

    Also ich starte meinen Schleppi von externen Festplatten.


    maceddy
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Dann erkläre Du doch dem Buben mit einfachen Worten, wie Du das machst ;)

    Ciao, Maximilian
     
  9. maceddy

    maceddy New Member

    Man nehme ein MBP - eine externe Festplatte - installiere Leo - usw

    Sorry maximillian, ich hatte den da vergessen :teufel:

    maceddy
     
  10. Ripley_2007

    Ripley_2007 New Member

  11. benqt

    benqt New Member

    yo phat man findisch auch phat geil cs und wow aufer xp-platte daddeln und dann mit dem leo krass vids bei youtube checkn dat rennt wie sau auf mein gestylter athlon 64 X2 dual core mit nvidia un 800 mhz ddr2 ram 2tb hd habsch selbst gemodded alda!!!!!

    respect to 411 d4 1337 h4xX0r5!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  12. maceddy

    maceddy New Member


    Du wolltest doch am frühen Morgen keine Drogen nehmen.


    maceddy
     
  13. benqt

    benqt New Member

    :klimper:
     
  14. maceddy

    maceddy New Member

    Schön wenn die Einsicht zu greifen beginnt. :)


    maceddy
     
  15. Mike-H

    Mike-H New Member

    Hallo Copl

    Mit derart ketzerischen Fragen machts du dich hier im Forum der moralisch gefestigten und absolut rechtschaffenden Mac-Jünger für die die Apple-AGB ein Evangelium sind( obwohl deren rechtmäßigkeit in der Eu durchaus zweifelhaft ist), total unbeliebt.

    Da bist du dort
    echt besser aufgehoben.( Die Leute dort sind auch technisch kompetenter.)

    MfG.

    PS.
    Es ist mir allerdings ein Rätsel wo die Moral und Rechtschaffenheit hier im Forum bleibt wenn es um das hacken des iPhones und iPod Touch geht.
     
  16. Ripley_2007

    Ripley_2007 New Member

    Hallo Mike-H,

    die Leute dort sind nicht nur technisch kompetenter sondern schauen auch gerne über den Tellerrand, ausserdem haben sie verstanden das die Erde nicht flach ist sondern rund.

    MfG.

    Ripley

    PS.
    Muss man auf irgendeine gesellschaftliche Stufe herauf- oder herabsteigen um den Kommentar von benqt zu verstehen? Mir sagt das irgendwie nichts und ist deshalb für mich auch absolut überflüssig.
     
  17. benqt

    benqt New Member

    Es reicht schon völlig aus, wenn sich jemand angesprochen fühlt, ohne dass Namen genannt wurden. :D
    Wenn's in diesen kompetenteren Foren auch Leute gibt die Spass verstehen, können ja alle zufrieden sein.

    Schönen Sonntag noch!
     
  18. Ripley_2007

    Ripley_2007 New Member

    Hallo benqt,

    du kannst ruhig Namen nennen da ich eine menge Spass verstehe, leider aber nicht den Witz bzw. Sinn von deinem Kommentar.
    Copl hat in einem Mac Software Forum eine Frage gestellt und um Hilfe gebeten, was ich sehr gut nachvollziehen kann. Er wird sich wohl Leopard gekauft haben um es auf seinem Computer zu installieren ohne zu wissen das dies nicht so einfach auf jeder Hardware ausser der von Apple möglich ist. Wenn ich mir die Leopard DVD anschaue steht dort auf der einen Seite:

    Wichtig: Mit der Verwendung dieses Produkts erklären Sie Ihr Einverständnis mit den beiliegenden Lizenzbestimmungen. Bitte keine Software stehlen; Raubkopien sind illegal.
    Dem kann ich nur voll zustimmen.

    Auf der anderen Seite steht in meinem Fall: Familienlizenz für bis zu fünf Computer in einem Haushalt.
    Leider kann ich nirgendwo auf der Packung lesen das mit Computer nur Apple Computer gemeint sind und es bestimmt viele Menschen gibt die das nicht wissen.

    MfG.

    Ripley
     
  19. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wenn da außen nicht drauf steht das OSX 10.5 nur auf Apple-Hardware installiert werden kann und darf, dann sind ja auch die Punkte der AGB und Linzenz ungültig in denen die Installation auf Nicht-Apple-Hardware verboten ist.
     
  20. Celtic

    Celtic New Member

    Ihr habt Sorgen. Jedem das Seine. :cool: :cool: :cool: :cool: :cool:
     

Diese Seite empfehlen