MAC OS neu installieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BigMacBenny, 18. April 2001.

  1. BigMacBenny

    BigMacBenny New Member

    Ich habe zwar MacOS 9 auf MacOS 9.1 aktualiesiert. Doch ich möchte wegen ein paar auftretenden Fehlern und zuviel Müll auf meiner Festplatte (iMac) MacOS 9.1 komplett frisch installieren, also meine Festplatte (Startvolumen) löschen. Nur wie geht das??? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte.
    Bye, Euer BigMacBenny
     
  2. iArne

    iArne New Member

    Hi Benny,

    leg´doch mal deine OS 9.1 CD ein, von CD starten ( ich glaube das war C drücken ) und installieren, da kommt dann der Punkt : initialisieren, dort auch gleich die PArtitionen auswählen und los. Hat bei mir mit Neustart und initialisieren keine 20 Minuten gedauert.

    Arne
     
  3. winaki

    winaki New Member

    Hallo!
    Bei deinem MacOs9 Paket oder deinem Rechner müsste eine CD
    namens "Software Restore" dabeigewesen sein. Du musst von dieser CD starten (Beim booten "C" gedrückt halten) und dann das Programm "Software Restore" starten dort werden dir verschiedene optionen deine Platte zu putzen angeboten (und erklärt)  es ist wirklich sehr leicht.
    Viel Spass!
     
  4. winaki

    winaki New Member

    Tja da war ich zu langsam. Aber ist nicht das Problem, das man beim initialisieren die Datein vorher irgendwohin retten muss? Beim "restore"
    wird ein Ordner angelegt namens "vorherige Dateien" o.s.ä
     was ich ganz praktisch finde. Ohne hier verwirrung stiften zu wollen.
     
  5. Tom

    Tom New Member

    du musst deine Platte nicht gleich löschen wenn de ein sauberes System möchtest. Wenn du den Systeminstaller gestartet hast, kannst Du unter "Optionen" "Neuen Systemordner anlegen" anklicken. Der aktuelle Systemordner wird unter "Bisheriger Systemordner" gesichert und bleibt auf der Platte. Das neue System ist aber ganz frisch. Wenn du 9.1 nur als Update hast, musst du erst 9.0 so aufspielen und dann das Update drüberlaufen lassen.
    Tom
     
  6. trinkweinfix

    trinkweinfix New Member

    s nur bei Windel 95-2000, usw Systemen *g*?
    Normalerweise kannst Du wesentlich elegantere Lösungen beim Mac wählen. Als allererstes (bevor Du gleich den ganzen Systemordner löschst) lösch' doch erst einmal den Ordner Preferences im Systemordner (vorher Sicherungskopie machen). Dann mußt Du nicht alle Programme wieder neu installieren.
    Wenn das nicht funkt kannst Du Dich mal daran machen, die Systemerweiterungen zu killen (vorher Sicherungskopie machen). Danach eine nach der anderen Systemerweiterung wieder in selbigen Ordner setzen.
    Zu guter Letzt kann ich Dir noch empfehlen das Parameter Ram zu löschen (beim Einschalten Deines Rechners folgende Tasten drücken bis der Einschaltton ein zweitesmal zu hören ist: alt + Apfel + p + r
     
  7. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Ich würde die Reihenfolge ändern: zuerst PRAM löschen und Schreibtischdatei neu anlegen (geht am elegantesten und gründlichsten mit dem Freeware-Tool Techtool, ist auf der Website vom Hersteller Mikromat ( http://www.micromat.com/ )zu haben).
    Vorsicht beim selber ausmisten, da kann eine Neuinstallation wesentlich ökonomischer sein, besonders wenn man viele Erweiterungen mit eventuell unbekannter Bedeutung hat ("elegante Lösung am Mac" könnte dann schnell zum Bumerang werden). Das geht mit dem MacOS eigentlich kinderleicht, das kann man mit Windows nicht gleichsetzen. Neuinitialisierung Festplatte ist - im Ggs. zu Windows - dabei NICHT erforderlich, sollte also gut überlegt sein (macht nämlich u.U. irre viel Arbeit!)
    Gruß, Hebie
     

Diese Seite empfehlen