1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Mac OS X 10.3 - Anmelden im Win NT Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frozzl, 12. Februar 2004.

  1. frozzl

    frozzl New Member

    Ja Ja ich weiß. Das Thema ist schon hundertmal durchgekaut worden.

    Leider habe ich für meine Probleme nicht die richtigen Tipps gefunden.

    Ich möchte gern einen 10.3 G5 von unserem Layouter (2 GHz - das ist eine feine Kiste !-im Normalbetrieb praktisch lautlos !) in ein Win NT Netzwerk einbinden. Der Zugriff auf das Netzwerk funtioniert im Prinzip, ich sehe bei NETWORK das gesamte Netzwerk (alle Rechner).
    Ich habe in "Verzeichnisdienste" - "SMB" die Domäne und den WINS-Server eingetragen. Dann war der G5 auch in der Domäne vom PC auch zu sehen. (die "restlichen Einträge wie IP-Adresse, Gateway usw sind o.k.)
    ABER: ich bin wohl nicht in der Domäne angemeldet. Kann ich den Rechner überhaupt wie einen Windows PC in der Domäne anmelden ?


    Danke schon im voraus.


    frozzl
     
  2. frozzl

    frozzl New Member

    Leider hat keiner geantwortet.

    HILFE !!
     

Diese Seite empfehlen