Mac OS X 10.4.11 Finder friert ein

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von volwo, 23. Oktober 2010.

  1. volwo

    volwo New Member

    In meinem G5 (Motorola Chip) sind 2 Festplatten. Bisher lief alles gut, aber seit neuestem kann der Rechner beim Start ab und zu das Startvolume nicht finden, der Bildschirm bleibt grau und es kommt das Schild mit dem Querbalken. Manchmal startet er einwandfrei, aber nach einer Weile friert der Finder ein und ich muß versuchen neu zu starten. Ich habe schon einiges probiert, ParameterRam löschen, Shift-Start etc., kein Erfolg. Jetzt habe ich die 2. Festplatte als Startlaufwerk eingerichtet und das ging auch problemlos. Aber jetzt fängt hier das gleiche Spiel an, manchmal bleibt der Rechner beim Start stehen und kann das Startlaufwerk nicht finden???
     

Diese Seite empfehlen