"Mac OS X for Unix Geeks"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mata Hari, 27. November 2002.

  1. Mata Hari

    Mata Hari New Member

    Reilly-Verlag in Deutschland (ja, ich will gar nicht auf inkognito machen) ueberlegen gerade, ob wir das Buch "Mac OS X for Unix Geeks" uebersetzen sollen. Kennt jemand von Euch das Buch? Wie nuetzlich findet Ihr es? Sind viele von Euch ehemalige UNIXer, die jetzt auf Mac OS X arbeiten?

    Keine Sorge, Ihr sollt nicht die Arbeit des O'Reilly-Lektorats machen. Aber wir machen gerade die ersten Schritte ins aufregende Mac-Universum, da dachte ich, ich frage einfach mal die Richtigen um Rat :) Wir haben noch wenig Intuition bei der Beurteilung, wie gross die Mac-Zielgruppe ist und was ihre Beduerfnisse...

    1000 Dank,

    Mata Hari
     
  2. benjii

    benjii New Member

    s aber kaum deutschsprachige, kompetente Bücher. Ich denke, Ihr würdet auf eine rege Leserschaft treffen. Aber wie gesagt: Ich kann nur vermuten (und hoffen, dass Ihr's übersetzt).

    Grüße,

    benjii

    Übrigens: Vielleicht ist der Link zum Buch auch noch ganz nützlich:
    http://www.ora.de/catalog/mosxgeeks/index.html
     
  3. disdoph

    disdoph New Member

    Also ich schließe mich der Meinung von benjii an. So ein Buch fehlt schon lange.

    Gruß

    disdoph
     
  4. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ich will es jetzt haben!!!!! Falls es nicht gemacht wird, hohl ich mir die englische Ausgabe.

    Die meisten OS X Bücher halten den Teil um den sich das Buch dreht verflucht klein, bzw. lassen es gleich weg und bringen dann XXL Kapitel über irgentwelche Tools die man mit ein wenig Wiseen selber kann.(ie. iTunes, iPhoto und Co)

    B
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    jaaaaaaaaaaaaa!

    hoffentlich bald!

    zu weihnachten vielleicht?
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wenn Mata Hari wirklich ne Abordnung von O`Reily ist, dann habe ich doch die Bitte , das jedes O`Reily in`s deutsche übersetzt wird.

    Wird sich für Euch lohnen.
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    wo kann ich die vorbestellung abgeben?? immer herdamit
     
  8. cpp

    cpp programmierKnecht

    Die Idee finde ich ganz gut, doch nehme ich mal an, dass die meisten Unixuser wohl ausreichend Englisch können, da wäre ein Titel wie:
    Mac OS X: The Missing Manual, 2nd Edition

    wohl hilfreicher für die Mac-Community.

    cpp
     
  9. benjii

    benjii New Member

  10. cpp

    cpp programmierKnecht

    Da wäre dann nur noch das Problem mit dem Geld für all die tollen Bücher :)

    Vielleicht gibt es ja mal einen Bücherwurmrabatt.

    cpp
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dann können wir doch ne Büchertauschecke machen.
    Die engl. Ausgaben sind schon ok. Aber leichter liest es sich doch in der Muttersprache.
     
  12. gub

    gub Member

    Ja bitte und noch viele andere Titel dazu.

    gub
     
  13. benjii

    benjii New Member

    grateful - na, ich glaube, Mata Hari ist eher daran interessiert, dass die Bücher gekauft werden :)
     
  14. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    OREILLY tuuuuuuuut es bitte!!!

    Mache ja schon indirekt Werbung in meiner Site :) (maczeit.de)
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bin auch sehr dafür, ich kann die angeführten Gründe nur unterschreiben! Außerdem sind die letzten Bücher aus der Edition PAGE von Galileo Press immer schlechter geworden, da kämen die OReilly-Titel genau richtig.
     
  16. timmra

    timmra New Member

    Schließe mich all meinen "Vorschreibern" an;-)
     
  17. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Wenn Du nicht auf inkognito machen willst, warum hast Du dann im Profil keine geschäftliche Email sondern eine halbanonyme angegeben?
    Wirkt bisschen unglaubwürdig.
    Aber egal -- her mit dem UnixGeex-Buch, wobei ich wahrscheinlich die englische Version vorziehen würde, da sämtliche Shells, Scripte usw. sich ja eh der englischen Sprache bedienen&
     
  18. maclord65

    maclord65 New Member

    Schleimer ;o))
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    hallo...

    also ja das buch wär toll...
    aber aus pädagogischen gründen würde ich es in english lassen...da man ohne english in unix nicht sonderlich weit kommt :)
    quatsch...natürlich übersetzen...

    *angebmoduseinschalt*
    brauchs aber eh nicht
    *angebmodusausschalt*

    :)
    ra.ma.
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    oder das sie dir einen english kurs anbieten ;-)))

    *binschonweg*
     

Diese Seite empfehlen