Mac OS X lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pixeldust, 4. Februar 2002.

  1. pixeldust

    pixeldust New Member

    seit 4 tagen versuche ich mac os x zu installieren. die installation bringt mir immer die selbe fehlermeldung: beid er installation ist ein fehler aufgetreten. die datei kann nicht geschrieben werden. neustart!
    kann mir jemand helfen?
     
  2. leoweh

    leoweh New Member

    ... ist ja schauerlich. in diesem falle würde ich vor der installation die Platte initialisieren - also alles löschen - wer weiß, welche Datei, die da rumliegt, diesen allgemein fiesen Fehler verursacht - aber daten sollte man vorher schon sichern - sonst ist das neue system drauf, aber keine brief mehr ... die initialisierung kann im Installationsprozess unter Volume auswählen angeklickt werden.
     
  3. pixeldust

    pixeldust New Member

    habe einen G4 400 mit zwei platten die orginale 20 gb platte und eine ibm 60 gb. ich hatte die kleine platte schon 4h formatiert funktionier aber immer noch nicht.
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Check mal, ob du ne aktuelle Firmware draufhast.

    Wens möglich ist auch mal ne X-Cd eines Bekannten ausprobieren, oder deine CD bei jemand anderem. Vielleicht ist einfach nur die Cd im Ar***

    Gruß Patrick
     
  5. leoweh

    leoweh New Member

    ... vielleicht ist wirklich die CD im Eimer ... Kratzer drauf ? Nebengeräusche beim Start ?
     
  6. pixeldust

    pixeldust New Member

    neuestes firmware ist drauf. ich habs schon mit cd`s von freunden ausprobiert. muss ich irgendwelche erweiterungen ausschalten bei der installlation?
     
  7. leoweh

    leoweh New Member

    Auch wenn es langweilt, ich würde folgende Installationsroutine durchprüfen:

    1. Platten partitionieren (Mac OS Extended - Format!!)
    2. Classic installieren (9.2.1 ++ 9.2.2)
    3. Mac OS X 10.0 installieren
    4. Mac OS X 10.1 Update darüber installieren mit der Option Initialisierung
    5. Mac OS X sollte innerhalb der ersten 8 GB der Festplatte liegen*, die natürlich als Master konfiguriert sein muss, sonst geht gar kein System - *so steht es in meinem Mac OS X - Buch. (Maschke)

    PS: Ich würde Classic und OS X auf einer Platte, aber getrennten Partitionen installieren. Die andere(n) Platte(n) als Datenspeicher ...
     
  8. pixeldust

    pixeldust New Member

    also ich kann nicht 9.2.2 auf die eine platte installieren und das osx auf die andere.
    werde aber deinen vorschlag mal ausprobieren

    vielen dank
     
  9. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Diese 8GB betrifft IMO nur SCSI-Laufwerke.

    Bei mir liegt die OS-X auf nem Slave, wo vorher etliches andere gelegen hat...

    BTW, wieso soll er Classic installieren? wenn er es nachher eh platt macht???

    Gruß Patrick
     
  10. leoweh

    leoweh New Member

    natürlich nur das Mac OS X - Volume plätten, Classic nicht. scheinbar gibt es ja da einen nicht rekonstruierbaren Konflikt zwischen Platten und Systemen ... da würde ich kahleputz machen.

    grüße
    leo
     
  11. pixeldust

    pixeldust New Member

    hi

    ich hab das jetzt nochmal versucht aus der 20 gb platte habe ich drei partitionen gemacht. auf die 2. 9.2.2 installiert und auf die 1. osx bringt mir aber bei der installation wieder den gleichen fehler bei "grundlegende systemsoftware bearbeiten". die dateien können nicht geschrieben werden. vielleicht will mein g4 das mac os x nicht. das nervt!!
     
  12. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    also das hört sich an wie bei meinen ersten Versuchen, X zu installieren, war allerdings auf einem G3 b/w 300. War eine 10.0.4 und die Installation brach mit der genau selben Fehlermeldung auf mehreren Platten (gelöscht, mit Nullen beschrieben, alles ausprobiert) ab. Des Rätsels Lösung: Die CD war wohl defekt bzw. das Laufwerk hatte Schwierigkeiten beim Lesen (auf iBook funktionierte sie nämlich).
    Ich habe mir dann eine neue CD geholt (mittlerweile 10.1) und es ging völlig ohne Probleme.

    Grüße,

    tabi
     
  13. leoweh

    leoweh New Member

    das ist ja wirklich eine hartnäckige installationsprozedur - auch wenn du jetzt gleich zu schreien anfängst - die cd hat wirklich keinen schaden ? oder das laufwerk ? vielleicht solltest du es mit der installation von einem anderen CD-Laufwerk probieren. nur muss dieses eben bootfähig sein ....

    vielleicht schaffen wir's ja noch - nicht lockerlassen und nicht mit Hammer und Rohrzange grundlegende Hardwarekonfigurationen "ändern" !
     
  14. pixeldust

    pixeldust New Member

    gut dann versuch ich das jetzt mal mit einem anderen laufwerk. ich hab ein dvd laufwerk der ersten generation. (sofwarebasierend).

    gruss
     
  15. pixeldust

    pixeldust New Member

    seit 4 tagen versuche ich mac os x zu installieren. die installation bringt mir immer die selbe fehlermeldung: beid er installation ist ein fehler aufgetreten. die datei kann nicht geschrieben werden. neustart!
    kann mir jemand helfen?
     
  16. leoweh

    leoweh New Member

    ... ist ja schauerlich. in diesem falle würde ich vor der installation die Platte initialisieren - also alles löschen - wer weiß, welche Datei, die da rumliegt, diesen allgemein fiesen Fehler verursacht - aber daten sollte man vorher schon sichern - sonst ist das neue system drauf, aber keine brief mehr ... die initialisierung kann im Installationsprozess unter Volume auswählen angeklickt werden.
     
  17. pixeldust

    pixeldust New Member

    habe einen G4 400 mit zwei platten die orginale 20 gb platte und eine ibm 60 gb. ich hatte die kleine platte schon 4h formatiert funktionier aber immer noch nicht.
     
  18. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Check mal, ob du ne aktuelle Firmware draufhast.

    Wens möglich ist auch mal ne X-Cd eines Bekannten ausprobieren, oder deine CD bei jemand anderem. Vielleicht ist einfach nur die Cd im Ar***

    Gruß Patrick
     
  19. leoweh

    leoweh New Member

    ... vielleicht ist wirklich die CD im Eimer ... Kratzer drauf ? Nebengeräusche beim Start ?
     
  20. pixeldust

    pixeldust New Member

    neuestes firmware ist drauf. ich habs schon mit cd`s von freunden ausprobiert. muss ich irgendwelche erweiterungen ausschalten bei der installlation?
     

Diese Seite empfehlen