Mac OS X Lion - Zeilenfarben in Finder und iTunes.

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von searider, 18. Dezember 2011.

  1. searider

    searider New Member

    Hallo Community,

    allen denen die mir behilflich sein können schon mal ein Dankeschön voraus.
    In den OS X Versionen bis 10.7 waren die Zeilen der Darstellung von Dateien und/oder anderen Einträgen im Finder Fenster und im ITunes Fenster wechselweise hellblau - weiß unterlegt, so dass man beim Lesen einer langen Zeile nicht "verrutscht" ist.
    Seit OS X ist der Hintergrund vollkommen weiß es findet keine wechselweise Hinterlegung der Zeilen mehr statt. Kann mir jemand sagen ob man das konfigurieren kann?
    Schönen 4. Advent.

    Searider
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die Funktion "alternating row colors" gibt es schon seit MacOs 10.5.x und hat sich auch bei 10.7.x nicht verändert. Ich vermute daher, dass du versehentlich die Tastenkombination CNTRL + ALT + CMD + Punkt gedrückt hast. Das ist die Tastenkombination mit der in der Systemeinstellung => Bedienungshilfen => Monitor der Kontrast erhöht wird. Dabei wird der Weiß-Kontrast im Hintergrund eines Fensters so stark erhöht dass die blauen Zeilen verschwinden. Rückgängig machen kannst du es entweder in der erwähnten System-Einstellung, in dem du den Kontrastregler ganz nach links ziehst oder mit der Tasten-Kombination CTRL + ALT + CMD + Komma.

    MACaerer
     
  3. vulkanos

    vulkanos New Member

    Da wir schon beim Thema sind: Die Seitenleiste bei 10.7x ist grau in grau. Gibt es eine Möglichkeit, diese so farbig wieder herzustellen, wie es unter 10.6x war? Danke.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Gibt es sicher, aber die zugehörige Einstellung in der Property-List des Finders habe ich noch nicht rausgefunden. Sollte ich noch was finden werde ich es posten.

    MACaerer
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Es geht sicher auch mit Bordmitteln wie man den Grauschleier aus den Symbolen der Seitenleiste entfernt und die Farbenpracht von SL wieder herstellt, aber das habe ich noch nicht entdeckt. Aber nach einigem Suchen habe ich tatsächlich eine Möglichkeit gefunden:
    Was funktioniert ist das kleine Progrämmchen "SIMBL" ín Verbindung mit dem PlugIn "ColorfulSidebar.bundle". Im nachstehenden Link findet man eine kurze Beschreibung nebst Download-Adressen und Installationsanweisungen. Benutzung natürlich auf eigene Gefahr.
    http://osxdaily.com/2011/08/25/get-color-sidebar-icons-back-in-mac-os-x-10-7-lion-finder-windows/

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen