Mac OS X: Mointpoint ändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sidious, 25. November 2005.

  1. Sidious

    Sidious New Member

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: nachdem ich ein Diskimage erstellt hatte mit einem bestimmten Namen, wurde dieses auch ordentlich gemountet. Da ich allerdings eine zu kleine Größe dafür gewählt hatte, habe ich ein neues erstellt mit dem selben Namen, welches das alte Image ersetzt hat. Nun wird die Datei allerdings nicht mehr unter dem Mountpoint /Volumes/xyz in das System integriert, sondern über /Volumes/xyz 1. Da Mac OS X intern eine eindeutige ID verwendet, ist das ja auch kein Problem, lediglich stört mich der "Schönheitsfehler", dass das Image eben nicht mehr unter dem ursprünglichen Pfad eingebunden wird. Gibt es eine Lösung, Mac OS X einen neuen Mountpoint unterzuschieben, oder dass alte Images irgendwo entfernt werden können?

    Martin Endres
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Möglicherweise kannst Du das mittels Terminal manipulieren. Unsere kluge Kate, die anscheinend auch eine UNIXe ist, hat zu diesem Thema mal folgendes geschrieben:

    Vielleicht hilft Dir das weiter oder bringt Dich auf eine hilfreiche Fährte. Ich habe es aus diesem thread herauskopiert.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Dann halte ich Dein Problem eigentlich für ganz normal. Hättest Du statt dessen das alte, zu kleine Image vorher gelöscht, gäb´s das Prob gar nicht.
    Im übrigen ist mir noch nie in den Sinn gekommen, mich um solche Lapalien zu kümmern. Solange wie der MountPoint der HD nicht im A.... ist, wo liegt das wirkliche Problem? Der Mac funktioniert doch, das System "läuft",und die Disc ist auch ok, was will man also mehr?
     

Diese Seite empfehlen