Mac OS X schneller machen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 14. September 2005.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Mangels entsprechender Beiträge zum Thema, stelle ich maal hier die Frage, wie man sein System und wichtige Programme deutlich beschleunigen kann?

    Folgendes kommt mir schon selbst in den Sinn:

    1. RAM, RAM, RAM
    2. periodic daily weekly monthly
    3. Mails nicht zu lange aufheben (maximal ein Jahr), ansonsten abspeichern.
    4. ...

    Ich habe einen G5 mit 768 MB RAM und finde, er ist oft nicht flott genug. Zeitweise kommt es mir vor, als arbeitete ich an einer Emulation.

    Andere Ideen? Jetzt seid Ihr dran! :)
     
  2. avw

    avw New Member

    G5, 768 MB - Du tust mir ja wirklich leid. Wie schnell hättest Du's denn gern?

    Zu Deiner Liste kommt wohl noch Caches löschen hinzu.

    Alles, was ich bislang so an "Tuning-Tips" gelesen habe - im Stile von: Kein Hintergrundbild, allles abschalten was für das System nicht überlebensnotwendig ist, auch dein mail Tip -, scheint mir höchstens einen psychologischen Effekt zu haben.
     
  3. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Einfach auf den Button "Mac Os X schneller machen" clicken,
    danach geht das Ding dann richtig ab :)
    Spass beiseite- ein G5 kann unmöglich langsam , wie in einer Emulation arbeiten.Es liegen also wahrscheinlich Probleme vor oder hast du das von Anfang an so wahrgenommen?Vom Hardware-Defekt bis hin zu x-beliebigen Bedienerfehlern kann Vieles die Ursache sein.
    Deshalb helfen nur genaueste Infos, um einem Problem auf den Grund zu gehen.
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    4. Swapfile "auslagern"
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    zu 1. -gleiche RAM-Bausteine bringen zusätzlich Geschwindigkeit - statt 32Bit 64 Bit pro Zugriff und natürlich alles jenseits von 1 GB ist merkbar.
    zu 2. -möchte ich anacron erwähnen.
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Swapfile auslagern und ancron interessieren mich genauer. Was muss ich dabei jeweils tun?

    Dieser "Emulations-Zustand" ist z.B. schnell mal erreicht, wenn ich Safari, Mail und die eine oder andere iApp aktiv habe. Da dreht sich in letzter Zeit einfach zu oft der Beachball.
     
  7. oppen

    oppen echter Karwer

    Steck mal noch ein bißchen RAM rein, dann wird das schon.
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

  9. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Als Alternative zu Anacron kann ich noch MacJanitor empfehlen. Erledigt auch die Cronjobs per Mausklick. Gibts kostenlos bei Versiontracker.
     
  10. Genosse

    Genosse New Member

    Vielleicht bist Du ja einfach ein wenig schneller geworden... ;)
     
  11. sandretto

    sandretto Gast

    >Mac OS X schneller machen

    Da gibt's nur eins, Plattform wechseln.

    Lahmer Finder in MacOSX -> User hat das Gefühl er braucht einen schnelleren Rechner -> User kauft früher oder später einen neuen Rechner (geht nur ein Mac) -> Finder bleibt lahm -> User bekommt früher oder später wieder das Gefühl einen neuen, noch schnelleren Rechner haben zu müssen -> User kauft wieder einen neuen Rechner (geht nur ein Mac, immer noch) -> Finder bleibt immer noch lahm, dafür gibt es dann iTunes in Version 6, mit Movie-Shop, wo man sich kopiergeschützten Content hamstern kann. -> Doch der bunte Beachball bleibt treuer Komparse in all den Jahren, dafür sorgt der immer und ewig lahm bleibende Finder in MacOSX. Das wird auch in 5 Jahren noch so sein, wetten.
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Wo jetzt? In Mac OS X, Safari, Mail,oder in der ein oder anderen iApp?

    Komisch, ausgerechnet im Finder hab ich in fast zweieinhalb Jahren noch nie den »Beachball« gesehen. In den anderen genannten Programmen schon.

    micha
     
  13. sandretto

    sandretto Gast

    War das ein Witz, dann kann man sogar darüber lachen.
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Tue dir keinen Zwang an.

    micha
     
  15. macbike

    macbike ooer eister

    Ich muss ja mal so sagen, das einzige was mich am Tiger Finder stört ist das mit den Info Fenstern und den Zugriffsrechten darin, das die nicht im Fenster übernommen werden, aber in der Datei/Ordner schon. Aber sonst? Ne.
     
  16. sandretto

    sandretto Gast

    Da hilft Wahl & Apfel-Taste beim aufrufen des Info-Fensters!
     
  17. macbike

    macbike ooer eister

    Und dann? Bring nichts, ist doch aber sonst auch nur der Befehl, ein Infofenster zu mehreren Dateien zu bekommen…oder verstehe ich da jetzt was nicht :confused:
     
  18. sandretto

    sandretto Gast

    Dann habe ich dich missverstanden, deine Aussage lässt auch mehrere Schlüsse zu.

    Der von mir genannte Kurzbefehl, aktiviert das dynamische Infofenster.


    >Ich muss ja mal so sagen, das einzige was mich am Tiger Finder stört...

    Uii, wenn man nicht so genau hinschaut, ja, dann hast du Recht.

    >ist das mit den Info Fenstern und den Zugriffsrechten darin, das die nicht im Fenster übernommen werden...

    In welchem Fenster?

    >Aber sonst? Ne.

    Ne? Du bist also zufrieden mit der Performance des Finders? Ich auch, bin nämlich dem Beachball-Club beigetreten. So kann ich mich immer an dieser bescheuerten Kugel erfreuen, die sich täglich zig mal meldet.
     
  19. macbike

    macbike ooer eister

    Also noch mal, bis auf die Tatsache, das in dem Informationsfenster von Dateien sich nicht deren (der Dateien über die das Infofenster brichtet) Zugriffsrechte auf den ersten Blick ändern lassen, sondern erst nach einem erneuten Anmelden die neuen Zugriffsrechte (damit meine ich Besitzer und Gruppe) sehen lassen, obwohl die Datei (wir erinnern uns welche) die neuen Besitzer schon länst freudig angenommen hat, stört MICH nichts.

    Das heißt eben nicht, das der Finder sonst keine Probleme hätte, aber die stören mich nicht, sofern sie (die Probleme) bei mir auftauchen.

    Bei welchen Aktionen kommt den der Beachball bei Dir?
     
  20. ihans

    ihans New Member

    :confused: Beachball kommt bei dem was Du machst hier definitiv nicht. Ds Ding kommt manchmal im´n Firefox.
    Neuer Rechner wird alle 4 Jahre gekauft, weil er dann bei mir Schrott ist (Notebook)
     

Diese Seite empfehlen