MAC OS-X und Digitalkameras

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cicero, 7. Oktober 2004.

  1. Cicero

    Cicero New Member

    Hallo,

    wird eigentlich jede Digitalkamera von OS-X unterstützt bzw. beim Anschluss an einen Rechner erkannt? Bei Handys scheint dies ja nicht so zu sein.

    Kann mir evtl. jemand sagen wo ich Informationen über die von Apple unterstützten Kameras einsehen kann. Habe mich schon auf apple.de umgesehen aber bisher leider nocht nichts dazu gefunden.

    Gruss
    Cicero
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. Cicero

    Cicero New Member

    Vielen Dank Macci.

    Bei diesen Modellen würden beim Anschluss an einen Mac die Bilder ja wohl sofort in iPhoto geladen. Was ist mit Modellen die hier in der Liste evtl. nicht aufgeführt sind, aber dennoch einen USB-Anschluss haben. Kann man die Daten trotzdem von der Kamera laden, auch ohne iPhoto? Dürfte sich doch eigentlich nicht viel anders verhalten als z. B. bei einem USB-Stick, oder?

    Gruss
    Cicero
     
  4. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Nur mal so am Rande: Meine Kamera ist explizit nicht aufgeführt, funktioniert aber einwandfrei: CyberShot DSC-P12. Muß ab und zu mal ein paar "Fremdkameras" per USB einstecken und ALLE wurden bisher sofort erkannt bzw. gemountet.

    mac-g4
     
  5. MIZ

    MIZ New Member

    Die Liste aus dem Link ist schon etwas alt. Die aktuellen Modelle fehlen, meist wird von den Herstellern der gleiche Treiber verwendet. Evtl. erkennt iPhoto die Kamera unter dem Namen des Vorgängermodells.
    Nach dem nächsten Update wird die Liste bestimmt aktuallisiert.
    Wenn nicht müsste OS X.3x, wie du schon beschrieben hast, als Speicher aus dem Schreibtisch erscheinen.
     
  6. Cicero

    Cicero New Member

    Okay, vielen Dank an alle. Das hilft mir erst mal weiter.

    Gruss
    Cicero
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ob iPhoto geöffnet wird, kann man im Programm "Digitale Bilder" einstellen. Das ist die eigentliche "Schnittstelle" zwischen Kamera und Mac.
    Ob eine Kamera auch auf dem Schreibtisch erscheint, hängt von der Firmware der Kamera ab.
    Ansonsten funktioniert jede Kamera, wenn man sich einen Kartenleser besorgt und den anschließt. Ist auch schneller beim Import ;)
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie schon gesagt - mehr gibts dazu nicht.
    - Die einen kameras kann man direkt über "Digitale Bilder" ansteuern
    - andere Kameras werden als Laufwerk auf dem desktop gemountedf
    - ganz andere bringen eigene Os X Software mit.
    Nur eine Kamera die überhaupt nicht am Mac betrieben werden kann ist wohl eher selten.

    Sollte man vielleicht mal eher die Frage sorum stellen: Wer hat eoder kennt ein Kameramodell das mit keiner der 3 Möglichkeiten am mac Zugriff auf die Bilder gewährt ?
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Medion-Kameras von Aldi haben eine Firmware, die mit dem Mac nicht funktioniert. :tongue:
     
  10. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    apple quicktake :party:
     
  11. macmercy

    macmercy New Member

    Hab mir die neue Ricoh Caplio R1 gekauft. Per USB ran an den Mac - nicht erkannt.
    Mitgeliefert wird eine CD mit der Software 'Caplio Mounter OS X'. Installiert - Kamera dran: iPhoto startet - gleichzeitig auch die Caplio-Software im Hintergrund. Der Import dauert aber doppelt so lange: Erst liest der Caplio-Mounter alle Bilder einzeln ein und leitet sie dann an iPhoto (nochmals Import) weiter. Das nervte. Also den Caplio-Müll wieder runter.
    Hab dann meinen 8-in-1 USB Card Reader (12.95 Euro) an den Mac angeschlossen und die SD-Karte aus der Kamera direkt in den Reader gesteckt - iPhoto importiert sofort.
    Fazit: Card Reader kaufen und jede beliebige Kamera dazu - dann klappts auch mit dem Photo-Import problemlos.
     
  12. Marks.

    Marks. New Member

    Ganz billige Kameras, z.B. von Aiptek oder so, funzen nicht. Lohnen aber auch nicht, von daher ist's egal.
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Quatsch!
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen