Mac OS X und DTP-wie siehts aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cubeidoo, 3. Mai 2001.

  1. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Hallo erstmal.
    Als begeisteter Mac-Fan möchte ich nun auch bald auf OS X umsteigen. Bin mit OS 9 sehr zufrieden, läuft auch supi auf meinem Cube. Dennoch ein paar Fragen an die, die schon Erfahrungen mit OS X haben:

    Da ich nebenberuflich DTP-Arbeiten mit meinem Cube erledige, bin ich sozusagen darauf angewiesen, dass der Würfel auch läuft. Wie siehts derzeit mit den gängigen Programmen aus (Quark, Photoshop, Freehand 9, Dreamweaver, ATM Deluxe)? Laufen all diese in der Classic Umgebung verlässlich. Wenns bisschen langsamer läuft ist es mir Wurscht. Aber gerade ATM ist doch Pflicht, oder? Muß man denn bei beiden Systemen die Schriften drauspielen? Oder reicht ein Ordner?
    Wie siehts mit Brennern aus? Habe La Cie 16fach mit Yamaha 2100e. Läuft der unter OS X? Gibts überhaupt Toast für X?
    Bei mir läuft der LaCie übrigens nicht mit Itunes 1.1. Hat da jemand andere Erfahrungen?
    Hat sonst jemand Erfahrungen mit Druckern? Besitze Epson 1270. RIP Software wird es wohl noch nicht geben, aber läuft die nicht auch in der Classic Umgebung?
    Wenn ich mal die Schnauze voll habe von OS X, kann ich dann jederzeit mit 9.1 booten und habe ich dann den gleichen Komfort wie jetzt?

    Fragen über Fragen.
    Ich hoffe ich habe euch nicht vollgesülzt ;-)
    Vielen vielen Dank im Voraus schon mal,
    machts gut MAC-User dieser Welt,

    Mac rocks!

    Gruß
    Cubeidoo
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    wird alles kommen.. nur abwarten *g* fies was.....
    atm wird es aber für x nicht geben, da überflüssig. freehand 10 für x kommt schon bald (ende mai) wann quark xpress und photoshop kommen.. keine ahnung... z.z. gibt es aber tiffany ist billiger und soll besser sein als photoshop!!! kommt aus der unix welt.
    brennen ist z.z ein bisschen möglich (itunes)... in ca. 4 wochen schätze ich mal dann komplett mit toast.
     
  3. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    yo denn,
    abwarten und Tee trinken, was ;-)

    Danke erstmal, bis denne
    Cubeidoo
     
  4. mats

    mats New Member

    Mein Photoshop 5.5 und Dreamweaver 3 laufen übrigens prima in der Classic-Umgebung.
    Aber wenn du ARBEITEN musst, empfehle ich auch noch ein wenig zu warten...

    Gruss, Mathias
    http://www.thinkmacosx.com/
     
  5. Zwoelf11

    Zwoelf11 New Member

    ich war sehr positiv überrascht zu sehen, dass MacOS X die schriften aus OS 9.1 übernimmt, obwohl 9.1 bei mir auf einer ganz anderen Partition liegt. Fein Apple, *lob*
    (hmm ich bin mir grad unsicher, ob der den zeichensatz ordner bei der installation von os x von 9.1 kopiert hat, oder ob das dynamisch is...trotzdem fein!)

    zum rest kann ich mich aber auch nur anschliessen: Wart n bissl ab =)
     
  6. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Danke für die Antworten. Werde wohl noch ein bisschen warten *schnief*

    Gruß
    Cubeidoo
     

Diese Seite empfehlen