mac os x und idisk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SRALPH, 24. Januar 2002.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    wenn ich unter dem finder auf die idisk gehen will,bekomme ich eine fehlermeldung,weil mein kennwort falsch sei und dies stimmt leider auch,aber wenn ich in systemeinstellung/internet/itools mein kennwort ändern will,nimmt das mac os dies nicht an,statt dessen schreibt er höchstwahrscheinlich das kennwort meines login ein und das ist natürlich wieder bei idisk falsch.
    jetzt meine frage,warum nimmt itools( mac os ) mein richtiges kennwort nicht an,denn meine m@ils vom mac.com konto kann ich ja auch abrufen und unter systemeinstellung/internet/mails habe ich ja diesen itools account und dort steht das richtige kennwort drin.
    was mache ich falsch,ich will doch nur diese idisk mounten?
    RALPH
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du mchst gar nichts falsch.Ging mir auch wochenlang so.Dann auf einmal ging es.Wie von selbst.
    wundersames OS X !
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    du hattest auch unter itools dein login passwort drin,neeeeee....!
    arbeite ich eigentlich noch mit einem mac os oder doch schon mit billy's stuff?
    RALPH
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Vor Weihnachten bin ich auf keinem Wege auf die iDisk gekommen.Passwort stimmte immer.
    Es war zum verrückt werden.
     
  5. macmiguel

    macmiguel New Member

    Von Keychain Access sich sein Passwort zeigen lassen und von dort, über Ort öffnen, die idisk mounten.
    War mal ein Tipp im Forum.
    Aber sie ist immer noch ,bei mir zumindest,tödlich langsam.

    Gruss
    m
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn es so einfach gewesen wäre!*g*
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    bei funktioniert die idisk zwar,aber langsam.....
    bin mit dem ie auf itools und habe mich dort eingelogt und dann idisk auf den schreibtisch gemountet und dann direkt vom finder nochmal und sie da,es klappt!
    ich liebe diese undurchschaubare mac os x welt ;))
    RALPH
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    wenn ich unter dem finder auf die idisk gehen will,bekomme ich eine fehlermeldung,weil mein kennwort falsch sei und dies stimmt leider auch,aber wenn ich in systemeinstellung/internet/itools mein kennwort ändern will,nimmt das mac os dies nicht an,statt dessen schreibt er höchstwahrscheinlich das kennwort meines login ein und das ist natürlich wieder bei idisk falsch.
    jetzt meine frage,warum nimmt itools( mac os ) mein richtiges kennwort nicht an,denn meine m@ils vom mac.com konto kann ich ja auch abrufen und unter systemeinstellung/internet/mails habe ich ja diesen itools account und dort steht das richtige kennwort drin.
    was mache ich falsch,ich will doch nur diese idisk mounten?
    RALPH
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du mchst gar nichts falsch.Ging mir auch wochenlang so.Dann auf einmal ging es.Wie von selbst.
    wundersames OS X !
     
  10. SRALPH

    SRALPH New Member

    du hattest auch unter itools dein login passwort drin,neeeeee....!
    arbeite ich eigentlich noch mit einem mac os oder doch schon mit billy's stuff?
    RALPH
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Vor Weihnachten bin ich auf keinem Wege auf die iDisk gekommen.Passwort stimmte immer.
    Es war zum verrückt werden.
     
  12. macmiguel

    macmiguel New Member

    Von Keychain Access sich sein Passwort zeigen lassen und von dort, über Ort öffnen, die idisk mounten.
    War mal ein Tipp im Forum.
    Aber sie ist immer noch ,bei mir zumindest,tödlich langsam.

    Gruss
    m
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn es so einfach gewesen wäre!*g*
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    bei funktioniert die idisk zwar,aber langsam.....
    bin mit dem ie auf itools und habe mich dort eingelogt und dann idisk auf den schreibtisch gemountet und dann direkt vom finder nochmal und sie da,es klappt!
    ich liebe diese undurchschaubare mac os x welt ;))
    RALPH
     
  15. SRALPH

    SRALPH New Member

    wenn ich unter dem finder auf die idisk gehen will,bekomme ich eine fehlermeldung,weil mein kennwort falsch sei und dies stimmt leider auch,aber wenn ich in systemeinstellung/internet/itools mein kennwort ändern will,nimmt das mac os dies nicht an,statt dessen schreibt er höchstwahrscheinlich das kennwort meines login ein und das ist natürlich wieder bei idisk falsch.
    jetzt meine frage,warum nimmt itools( mac os ) mein richtiges kennwort nicht an,denn meine m@ils vom mac.com konto kann ich ja auch abrufen und unter systemeinstellung/internet/mails habe ich ja diesen itools account und dort steht das richtige kennwort drin.
    was mache ich falsch,ich will doch nur diese idisk mounten?
    RALPH
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du mchst gar nichts falsch.Ging mir auch wochenlang so.Dann auf einmal ging es.Wie von selbst.
    wundersames OS X !
     
  17. SRALPH

    SRALPH New Member

    du hattest auch unter itools dein login passwort drin,neeeeee....!
    arbeite ich eigentlich noch mit einem mac os oder doch schon mit billy's stuff?
    RALPH
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Vor Weihnachten bin ich auf keinem Wege auf die iDisk gekommen.Passwort stimmte immer.
    Es war zum verrückt werden.
     
  19. macmiguel

    macmiguel New Member

    Von Keychain Access sich sein Passwort zeigen lassen und von dort, über Ort öffnen, die idisk mounten.
    War mal ein Tipp im Forum.
    Aber sie ist immer noch ,bei mir zumindest,tödlich langsam.

    Gruss
    m
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn es so einfach gewesen wäre!*g*
     

Diese Seite empfehlen