mac OS X und Norton Internet Security 3.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arsedo, 8. Dezember 2003.

  1. arsedo

    arsedo New Member

    Hallo, wer kann helfen?
    ...habe das gesamte Wochenende erfolglos versucht auf meinem neuen ibook G4 das Installationspaket Norton Internet Security 3.0 zum Laufen zu kriegen. Installation verläuft erfolgreich, nach dem Neustart wird jedoch der Autoprotect nicht gestartet und vom Norton Privacy Control kommt eine Fehlermeldung das eine neue Version von MacOS X gefunden wurde, und ein Liveupdate dieses wohl behebe. Das anschließende LiveUpdate funktioniert reibungslos, beide Fehlermeldungen bleiben aber weiterhin bestehen. Die Version des MacOS ist 10.3.1 und die Norton Internet Security die 3.0. Das ibook ist noch absolut jungfräulich, sozusagen mit der Urinstallation, keine weiteren Tools, Virenwächter etc.
    Bin über jede Hilfe dankbar, da Symantec auch nicht weiterhelfen kann.
    Danke.
    Jörg Domaschka
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. arsedo

    arsedo New Member

    Hallo, wer kann helfen?
    ...habe das gesamte Wochenende erfolglos versucht auf meinem neuen ibook G4 das Installationspaket Norton Internet Security 3.0 zum Laufen zu kriegen. Installation verläuft erfolgreich, nach dem Neustart wird jedoch der Autoprotect nicht gestartet und vom Norton Privacy Control kommt eine Fehlermeldung das eine neue Version von MacOS X gefunden wurde, und ein Liveupdate dieses wohl behebe. Das anschließende LiveUpdate funktioniert reibungslos, beide Fehlermeldungen bleiben aber weiterhin bestehen. Die Version des MacOS ist 10.3.1 und die Norton Internet Security die 3.0. Das ibook ist noch absolut jungfräulich, sozusagen mit der Urinstallation, keine weiteren Tools, Virenwächter etc.
    Bin über jede Hilfe dankbar, da Symantec auch nicht weiterhelfen kann.
    Danke.
    Jörg Domaschka
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen