mac os x und router frage...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xkikix, 4. Februar 2003.

  1. xkikix

    xkikix New Member

    welche einstellung muss ich wählen um meinen beiden mac ( beide 10.2.3 ) feste ip adressen zuzuweisen. wenn ich dhcp mit manueller ip benutzen will, bekomme ich keine verbindung mehr.

    kiki
     
  2. Pelix

    Pelix New Member

    versuch doch mal auf manuell ohne dhcp umzuschalten und gib alle Daten selber ein. (vor allem Router Adresse)
    ALS DNS musst du evtl. auch noch die Adresse vom Router eintragen
     
  3. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Wer ist denn der DHCP-Server? Etwa ein Internet-Provider wie z.B. T-Online? Dann geht keine manuelle Vergabe von IP-Adressen, es sei denn, ein Router liegt zwischen dem Online-Anschluss und deinem Netzwerk. Dieser Router könnte ein extra Kasten sein oder ein SW-Router auf einem der beiden Macs. Welche Konfig hast du denn?

    Thomas
     
  4. Kafi

    Kafi New Member

    was für einen Router hast Du denn? Manchmal kannst Du es auch im Router selbst einstellen, dass er die Rechner anhand der MAC-Adresse erkennt und spezielle IPs zuweist. (z.B. der SMC Barricade)...
     
  5. xkikix

    xkikix New Member

    bilion router bipac 640 ae, und ich hab gar keine ahnung von routern. müßste auch einige ports forwarten und verzweifel hier.

    kiki
     

Diese Seite empfehlen