MAC OS X wir immer langsamer....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von M.Reimer, 11. Dezember 2001.

  1. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    Hallo zusammen,

    ich betreibe seit einiger Zeit MAC OS X und war von der Geschwindigkeit des Betriebssystems zufrieden. Seit kurzer Zeit wird mein OS X immmer langsamer
    Wenn man mit der Maus über das Dock fährt so ruckeln die animierten Icons merklich.(Mir kommt es vor als ob der Rechner immer eine 2 Sek. Pause in unterschiedlichen Abständen einlegt.)
    Weiterhin kann ich eine bestehende Internetverbindung (T-DSL) nur durch mehrmaliges drücken des Trennen Buttons unterbrechen.
    Hat jemand ähnliche Probleme ?

    Mein Rechner ist ein Silverline 733 mit 100 GB sowie 900 MB Hauptspeicher.
     
  2. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

  3. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Dafür gibts eine erklärung:

    Mac OS X ist ein Unix. Jedes Unix OS "räumt sich selber auf". Das heisst es aktualisiert alle Logg Datein und löscht die alten. Dies Machen Unixe aller ding meisstens so gegen 4 Uhr morgens. Das kommt daher, weil die meissten Unix Betriebssysteme als Server laufen und um diese Zeit der wenigste andrang auf den Server herrscht.

    Dein Rechner wird vermutlich um diese unchristliche Zeit nicht laufen. Deshalb sollte man sie Ab und zu mal selbst löschen.
    Mit MacJanitor geht das ganz einfach! Alle drei durchgänge und dann neu anmelden und du wirst sehen es läuft wieder schneller!

    Liebe Grüsse, Mario
     

Diese Seite empfehlen