1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Mac OSX bei einem G3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von odi, 14. Januar 2002.

  1. odi

    odi New Member

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem G3 300 B/W (384MB RAM). Seit Wochen versuche ich MAC OSX zu installieren und leider bricht mir die Installation bem "Optimieren"(letzter Punkt in der Installation) immer ab. Ich habe keine externen Geräte oder Karten angeschlossen. Meine Festplatte (IBM 40GB) habe ich in 3 Teile(20,10,10) partitioniert. Auf der ersten Partition versuche ich OSX zu installieren. Davor habe ich OS 9.1, bzw 9.2.1 installiert. Eigentlich glaube ich alles richtig gemacht zu habe... Wäre super, wenn mir jemand weiter helfen könnte!!!

    Gruß
    odi
     
  2. airwalk

    airwalk New Member

    wenn du ne extra cd os x und ne extra cd os x.1 update hast, dann ists kein problem ... einfach gleich danach das os x.1 update drüberinstallieren, dann funzt es auch. ist egal, ob du os x fertig optimiert hast.

    (also bei mir ging optimieren ein halbes leben lang .... wude auch schon ungeduldig, und dachte, der rechner hätte sich aufgehängt. dem war aber nicht so).
     
  3. odi

    odi New Member

    Super, danke, werde es heute abend gleich mal testen!!

    Gruß
    odi
     

Diese Seite empfehlen