Mac OSX: Drucken aus Classic

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Werner Rickhaus, 7. März 2003.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Genau den gleichen hat ein Kollege von mir und das gleiche Problem.
     
  2. Werner Rickhaus

    Werner Rickhaus New Member

    Aus einem Classic-Programm (Microsoft Word / Apple Works) kann ich nicht drucken. Den Classic-Treiber habe ich installiert. Wenn ich den Rechner mit Classic starte, ist drucken kein Problem. Wenn ich Classic unter X starte, findet die Auswahl den Drucker nicht.

    Vielen Dank fürs helfen
    W. Rickhaus
     
  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Welcher Drucker?
     
  4. Werner Rickhaus

    Werner Rickhaus New Member

    Drucker: HP Deskjet 930C
     
  5. b_x36

    b_x36 New Member

    Ich hab den 940C. Hin und wieder musste ich den Treiber mal neuinstallieren und neustarten. Dann ging es wieder für ein paar Wochen. Seit über einem Monat läuft aber alles wunderbar.
     
  6. dtab

    dtab New Member

    Ich schalte den HP nach dem Wechsel kurz ein und aus. Dann gehts.

    gruss dtab
     
  7. Blindi

    Blindi Gast

    Hatte das selbe Problem mit meinem 930c.
    Wenn Du noch ein sep. 9.2.2 auf den Rechner hast, starte den Rechner unter 9.2.2 , im Apfelmenü in die Auswahl und deinen Drucker auswählen. Dann Neustart in OSX...als Classicumgebung muß!!! OS X das sep. 9.2.2 ausgewählt haben (nicht das, das Jaguar bei der Installation mit installiert), dann geht es für immer ohne an und ausschalten etc. -
     
  8. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Bei mir hakt der HP LaserJet 3330mfp (ein Kombigerät), während der Deskjet 1220C fröhlich vor sich hin funzt ...
     
  9. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    Hallo, hab auch das Problem ( Drucker hp 1220C ) Woher weiss ich, welches Classic der Jaguar benutzt ?? Habe auch noch das frühere 9.2.2 auf der Platte und dann hat ja wohl Jaguar noch sein eigenes Classic mitgebracht ? Kann ich da nicht ein 9er Systm löschen ?? aber was alles und wie ??
    Gruß,Raimund
     
  10. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    Nach oben schieben
    Gruß, Raimund
     
  11. Blindi

    Blindi Gast

    Also: Wenn Du genug Platz auf der Platte hast, würde ich gar nichts löschen...
    Wenn Du in OS X das Fenster Systemeinstellungen (im Dock) öffnest, steht ganz unten - Classic - , das Fenster öffnest Du, dann schreibt er Dir die verschiedenen 9.2er Versionen, die sich auf Deiner Platte befinden, da wählst Du dann die Version 9.2.2 (nicht 9.1.2). Vorher mußt Du Deinen Rechner 1 mal alleine in der 9.2.2 Version gestartet haben (ich gehe davon aus, daß Du Partitionen angelegt hast) - Beim Neustart die Wahl (Alt) Taste gedrückt halten, und Startvolume auswählen.
     
  12. Blindi

    Blindi Gast

    Das funktionierte mit meinem 930C und mit meinem 750 (aktuelle Treiber für OS X auf der HP-Page (21,5 und 33,5 MB) :)
     
  13. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Tatsächlich, ich kann das gleiche Problem bestätigen! Habe auch einen 930c, wenn ich den direkt ans iBook mit OS 10.2.4 anschliesse, erhalte ich im Classic die Meldung, dass die Treiber nicht gefunden werden konnten, obwohl schon seit langem installiert und früher auch schon probeweise benutzt worden (erfolgreich!).
    Der Fehler ist mir bisher nicht aufgefallen, da ich auf dem Deskjet nur von meiner OS 9 Maschine aus drucke. Allerdings ist seit einem Jaguarupdate (?) das USB Printer Sharing bei mir zusammengebrochen, und das ist auch kein unbekanntes oder einzelnes Problem, im Apple Forum habe ich früher auch schon ähnliche Berichte gelesen. Das wird wohl einen Zusammenhang haben.

    Na ja, vorläufig habe ich keine Lösung, Drucker ein- und ausschalten, wie hier schon mal empfohlen, hilft bei mir nichts. Aber es gab kürzlich neue Updates von HP, ich werde die bei Gelegenheit mal installieren, ob es was ausmacht.
     
  14. Werner Rickhaus

    Werner Rickhaus New Member

    Drucker: HP Deskjet 930C
     
  15. b_x36

    b_x36 New Member

    Ich hab den 940C. Hin und wieder musste ich den Treiber mal neuinstallieren und neustarten. Dann ging es wieder für ein paar Wochen. Seit über einem Monat läuft aber alles wunderbar.
     
  16. dtab

    dtab New Member

    Ich schalte den HP nach dem Wechsel kurz ein und aus. Dann gehts.

    gruss dtab
     
  17. Blindi

    Blindi Gast

    Hatte das selbe Problem mit meinem 930c.
    Wenn Du noch ein sep. 9.2.2 auf den Rechner hast, starte den Rechner unter 9.2.2 , im Apfelmenü in die Auswahl und deinen Drucker auswählen. Dann Neustart in OSX...als Classicumgebung muß!!! OS X das sep. 9.2.2 ausgewählt haben (nicht das, das Jaguar bei der Installation mit installiert), dann geht es für immer ohne an und ausschalten etc. -
     
  18. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Bei mir hakt der HP LaserJet 3330mfp (ein Kombigerät), während der Deskjet 1220C fröhlich vor sich hin funzt ...
     
  19. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    Hallo, hab auch das Problem ( Drucker hp 1220C ) Woher weiss ich, welches Classic der Jaguar benutzt ?? Habe auch noch das frühere 9.2.2 auf der Platte und dann hat ja wohl Jaguar noch sein eigenes Classic mitgebracht ? Kann ich da nicht ein 9er Systm löschen ?? aber was alles und wie ??
    Gruß,Raimund
     
  20. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    Nach oben schieben
    Gruß, Raimund
     

Diese Seite empfehlen