Mac-Paint? Oder was ähnliches?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Heiko1985, 28. Mai 2005.

  1. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    Hallo zusammen!

    Ich suche grad nach einem einfachen Mal- und Zeichenprogramm (OS 9.2.2), welches auch jpg und gif anzeigen und bearbeiten kann. Ich brauche da keine besonderen Ausstattungen. Nur ein ganz einfaches Programm, mit dem ich Bilder zurechtrücken und abschneiden kann.

    Ein Kollege hat mir das MS-Paint (am Win-Rechner) gezeigt. Das würde meinen Ansprüchen schon voll genügen.
    Ich erinnere mich auch, dass es Mac-Paint gibt (oder gab?). Aber ich konnte es nicht zum runterladen finden. Beim Versiontracker fiel mir auch nichts in die Hände...

    Also, kann mir da jemand weiterhelfen, wo ich dieses oder ein ähnliches Programm runterladen kann?? Das wäre nett! :)


    Danke für Antworten, Gruß, Heiko1985
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    MS Paint ist IMHO unbrauchbar, sorry.

    MacPaint war ein Super Malprogramm, gab's aber zuletzt vor so 10 Jahren in der Zeit von System 7.

    Heute gibt es einige gute Alternativen, die mir leider nicht einfallen bis auf den universell verwendeten GraphicConverter. Wenn's das für dich nicht ist, hilft eine Suche auf versiontracker.com.
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Für OS 9 gab es 'mal eine kostenlose Version von Corel Draw/Photo Paint 8. War sogar 'mal auf einer Macwelt-CD.
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    als erstes möchte ich Dir den GraphicConverter ans Herz legen.
    Der kann alles was Du benötigst und hat Perspektive für die Zukunft - läuft auch unter Mac OS X Tiger.
    Damit kann man Malen, Zeichnen, Beschriften, Photos verbessern, Rote Augen korrigieren, Beschneiden, Vergrößern/-kleinern und von den verschiedensten in die verschiedensten Formate wandeln. Ist jeden Cent der 25€ wert. Kostenlos ausprobieren möglich bei ca. 98% der Vollversion verfügbar. Nur fremd-lizensierte Formate und Filter gibt es erst nach Kauf.

    http://www.lemkesoft.de/de/graphdownld_de.htm

    Da kannst du Dir die Beschreibung schon mal separat herunterladen.

    Desweiteren habe ich (noch) gefunden.

    http://www.macupdate.com/search.php?keywords=Paint+Program&os=macos&button.x=14&button.y=10

    Probieren mußt Du selber.

    Gruß
    Pahe
     

    Anhänge:

  5. teorema67

    teorema67 New Member

    @ Pahe: Dein Posting lässt mich vermuten, dass GraphicConverter nicht mehr mit Tiger kommt. Ist das so?

    Bei Panther war er noch dabei (oder war's bei Jaguar und bei Panther schon nicht mehr)? Ich habe eine bezahlte Version wegen der Updates, daher weiss ich das nicht.
     
  6. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Die mit Panther gebundelte Version des GraphicConverters lief tatsächlich mit Tiger nicht mehr. Ich habe mir dann V.5.6X geholt. Als ich sah, dass die mit Tiger einwandfrei läuft, habe ich unverzüglich bei Kagi die 25 Eurubel abgedrückt. So schnell wie der Licence-key von Lemke eintraf, konnte ich gar nicht gucken.
    Hast Du zwischen den Zeilen meine Empfehlung für diese wirklich saubere Software mitgelesen?

    Also…

    Gut!
     
  7. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    @teorema67
    Klar, MS Paint ist nur ein kleines Programm mit kaum Funktionen. Aber mehr bräuchte ich kaum...

    @Pahe
    Danke für den GraphicConverter! Sieht sehr gut aus! :)
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Habe ich, habe schon vor 10 Jahren eine Lizenz erworben (und zwischenzeitlich nur einmal nachzahlen müssen, bei v4.0 glaube ich, alle anderen Updates gratis!). Ist wirklich jeden Cent wert, da bin ich genau deiner Meinung!
     
  9. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    QuickImageCM
    http://macupdate.com/info.php/id/11532
     
  10. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    Danke. Ist aber erst ab X, nicht für 9.2.2...
     
  11. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Für solche Sachen nehme ich seit Jahren Art Dabbler (damals von der Firma Meta Creations entweder entwickelt oder vertrieben oder beides), das man früher gerne zu Grafiktabletts, Scannern und dergleichen dazugeschenkt bekam. Läuft ab System 8.0 und auch problemlos unter Classic. Ganz besonders beliebt ist diese Software übrigens beim Nachwuchs!

    Gibts leider nicht mehr im Laden zu kaufen, aber beim eBay findet man es noch ab und zu, z.B. aktuell unter der Artikelnummer: 7159986398.

    Ciao, Maximilian
     
  12. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Ach ja, habe ich vergessen.
    Na dann: AppleWorks Mal-Modul. Basiert dieser nicht sogar auf MacPaint?
     
  13. Monk

    Monk New Member

    Wie wäre es denn mit gimp?

    Mit gimp sollte auch ein Anfänger zurechtkommen. Außerdem kommt gimp von Funktionsumfang mittlerweile nah an Photoshop heran, mit dem Unterschied, daß gimp absolut kostenlos ist.

    Des weiteren gibt es im Netz für gimp unzählige Tutorials und Handbücher.

    gimp:
    http://www.gimp.org/macintosh/

    gimp-Handbuch:
    http://docs.gimp.org/de/index.html

    Da ich noch relativ neu in der Mac-Szene bin, kann ich Dir allerdings nicht sagen, ob gimp auf Deinem System läuft.

    Grüße
    Monk
     
  14. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Gimp ist UNIX. Hier ist offensichtlich OS 9 gefragt.
     
  15. Monk

    Monk New Member

    Wie gimp ist unix?

    Gimp gibt es für viele Plattformen:

    Linux
    Mac
    WinXP
    Win98

    Oder wie meinst Du das?
     
  16. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Kann ich nicht bestätigen. Habe von Panther auf auf Tiger aktualisiert und meine Bundle-Version 4.9 läuft bestens.
     
  17. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Es gibt kein Gimp für OS 9.
    http://www.gimp.org/macintosh/
     
  18. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja. Das gut alte Apple Works... so ist das, wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht :rolleyes:
     
  19. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    -die man selbst mit Apple Works fabriziert hat. :biggrin:

    Gruß
    Pahe
     
  20. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Nun, das Problemchen allerdings mit AW: Es hat zwar ein Malmodul, dies ist aber kein wirkliches Bildbearbeitungsmodul.Obwohl du natürlich Bilder importieren und darübermalen kannst.

    Nichts führt am GraphicConverter vorbei. Den habe ich schon mit System 7 benutzt. Oder Photoshop. Den meisten Hobbyanwendern müsste bereits Photoshop 2.5 genügen; dürfte nicht mehr die Welt kosten, heutzutage.

    Oder Painter Classic, das jeweils den Wacom Tablets beilag. Sogar das aktuelle Corel Painter Essentials sollte noch OS 9 kompatibel sein, jedenfalls zeigt das Finder Info: "In der Classic Umgebung öffnen".
     

Diese Seite empfehlen