Mac Platte in Win-Kiste?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jobike, 26. Januar 2003.

  1. Jobike

    Jobike New Member

    Kann ich einfach eine Mac Disk in eine Winkiste einbauen, oder gibt es da Probleme?

    Thanx
    Jo
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    formatier sie vorher im dos bzw fat32 Format und gut ist :)
     
  3. Jobike

    Jobike New Member

    Aber erkennt der die Pallte wenn ich sie einfach so einbaue?

    Geht um einen Funktiostest meiner FW Disk.
     
  4. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    warum sollte er nicht....das sind normale platten....oder meint ihr es gibt eigens platten für ne hand voll macs.....

    lohnt sich das??? ;-)

    die platte wird über ihre id erkannt nur die partitionen drauf bleiben dir verschlossen...unter win jedenfalls.....bei linux weiss ichs net.....

    unter nem nt system (4, 2000, xp) kannsch se dann mit dem festplattenutility bearbeiten.....
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Einfach einbauen und je nach verwendetem OS das spezifische Festplatten Programm aufrufen (z.B fdisk).

    Joern
     
  6. joerch

    joerch New Member

    oder auf der dose mac opener installieren dann muss die platte nicht formatiert werden wenn du sie in den pc baust...
    dann kann sie als slave gejumpert werden (stimmt doch - oder ?)
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Siehst Du und zum Testen wieder etwas kaufen.
    Solange man nicht bestätigt das das PC System eine Signatur auf die Platte schreiben soll oder etwas anderes geht das auch ohne oder unter Win9x den HVS Explorer nehmen für Umme und kann HFS formatierte Medien lesen. Nur keine mit HFS+, aber das ist ja ein generelles Problem.
    Unter Linux gab es mal ein Tool was das konnte, aber auch keine Ahnung was daraus geworden ist, habe ja OSX.

    Joern
     
  8. Jobike

    Jobike New Member

    Kann ich einfach eine Mac Disk in eine Winkiste einbauen, oder gibt es da Probleme?

    Thanx
    Jo
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    formatier sie vorher im dos bzw fat32 Format und gut ist :)
     
  10. Jobike

    Jobike New Member

    Aber erkennt der die Pallte wenn ich sie einfach so einbaue?

    Geht um einen Funktiostest meiner FW Disk.
     
  11. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    warum sollte er nicht....das sind normale platten....oder meint ihr es gibt eigens platten für ne hand voll macs.....

    lohnt sich das??? ;-)

    die platte wird über ihre id erkannt nur die partitionen drauf bleiben dir verschlossen...unter win jedenfalls.....bei linux weiss ichs net.....

    unter nem nt system (4, 2000, xp) kannsch se dann mit dem festplattenutility bearbeiten.....
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Einfach einbauen und je nach verwendetem OS das spezifische Festplatten Programm aufrufen (z.B fdisk).

    Joern
     
  13. joerch

    joerch New Member

    oder auf der dose mac opener installieren dann muss die platte nicht formatiert werden wenn du sie in den pc baust...
    dann kann sie als slave gejumpert werden (stimmt doch - oder ?)
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Siehst Du und zum Testen wieder etwas kaufen.
    Solange man nicht bestätigt das das PC System eine Signatur auf die Platte schreiben soll oder etwas anderes geht das auch ohne oder unter Win9x den HVS Explorer nehmen für Umme und kann HFS formatierte Medien lesen. Nur keine mit HFS+, aber das ist ja ein generelles Problem.
    Unter Linux gab es mal ein Tool was das konnte, aber auch keine Ahnung was daraus geworden ist, habe ja OSX.

    Joern
     
  15. Jobike

    Jobike New Member

    Kann ich einfach eine Mac Disk in eine Winkiste einbauen, oder gibt es da Probleme?

    Thanx
    Jo
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    formatier sie vorher im dos bzw fat32 Format und gut ist :)
     
  17. Jobike

    Jobike New Member

    Aber erkennt der die Pallte wenn ich sie einfach so einbaue?

    Geht um einen Funktiostest meiner FW Disk.
     
  18. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    warum sollte er nicht....das sind normale platten....oder meint ihr es gibt eigens platten für ne hand voll macs.....

    lohnt sich das??? ;-)

    die platte wird über ihre id erkannt nur die partitionen drauf bleiben dir verschlossen...unter win jedenfalls.....bei linux weiss ichs net.....

    unter nem nt system (4, 2000, xp) kannsch se dann mit dem festplattenutility bearbeiten.....
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Einfach einbauen und je nach verwendetem OS das spezifische Festplatten Programm aufrufen (z.B fdisk).

    Joern
     
  20. joerch

    joerch New Member

    oder auf der dose mac opener installieren dann muss die platte nicht formatiert werden wenn du sie in den pc baust...
    dann kann sie als slave gejumpert werden (stimmt doch - oder ?)
     

Diese Seite empfehlen