Mac PS3 UPnP Router-Konfig

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von GuyWithoutTie, 30. Juni 2009.

  1. GuyWithoutTie

    GuyWithoutTie New Member

    Hi Leute,

    ich möchte eigentlich nur von der Ps3 auf den Mac zugreifen können. Soll ja per UPnP funktionieren. Ps3 sagt, kein UPnP verfügbar. Muss also wohl meinen Router (Siemens CL-040-i) konfigurieren. Also beim Mac (10.5.7) manuell IPv4, Teilnetzmaske und Router eingetragen. Nichts geht. Kann mir jemand helfen? Da ich der totale Über-Laie bin, bitte bitte kein Fachchinesisch! Falls jemand eine Lösung kennt, bei der ich meinen Router nicht konfigurieren muss, ist mir das auch recht. Hauptsache am Ende läuft alles.

    1000 Dank,
    Sebastian

    Edit: Hab inzwischen rausbekommen, daß meine Firmware 4.7 ist, und das CL-040-i somit nicht mehr zum Router konfiguriert werden muss. Ansonsten bin ich keinen Schritt weiter und würde mich nach wie vor über Hilfe freuen. Kann doch nicht so schwer sein, bei so vielen Experten da draußen...
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Normalerweise geht das mit TCP/IP. Oder willst du den Mac in eine Playstation einbauen?

    Ohne deine Geräte und dein Netzwerk zu kennen, sage ich mal einfach nein. Das wäre sonst wie die berühmte Nadel im Heuhaufen.

    Vielleicht kannste mal sagen:
    - was für ein Router
    - welche IP-Adressen sind im Spiel
    - wie ist was wo angeschlossen
    - welche Betriebssysteme
    - ...

    Du hast eine Firmware bei dir eingebaut? Au weia, bist du etwa gar kein Mensch sondern ein Roboter?

    Was ist CL-040-i?

    Wenn du die richtigen Fragen stellst, ist es ganz einfach. Aber so?

    Christian
     
  3. GuyWithoutTie

    GuyWithoutTie New Member

    Bin wie gesagt Laie und weiß deshalb auch nicht, was für Fragen ich stellen soll. Ich dachte, ich erzähl von meinem Problem und dann stellt man mir die Fragen. Aber ich versuch's mal.

    Nein, ich möchte den Mac nicht in die Playse einbauen. Die sollen einfach nur miteinander kommunizieren können. Ob und wie das über TCP/IP geht, keine Ahnung, deswegen bin ich ja hier.

    Geräte sind: ein MacBookPro mit 10.5.7, eine PS3, ein Router (der kam von HanseNet) Siemens CL-040-i, an dem hängen Mac und PS3 dran. Z.Zt sind alle Geräte per PPPoE im Netz, aber ich versuche grade unter Anleitung eines sehr geduldigen Menschen im HanseNet-Forum eine DHCP-Verbindung (?) hinzubekommen. Ergibt das irgendwie Sinn?

    IP-Adressen? 192.168.1.100 - Teilnetzmaske: 255.255.255.0 - Router: 192.168.1.1
    Router: s.o.
    Anschlüsse: s.o.
    Betriebssystem: s.o.

    Firmware: haha, sehr witzig, nein, nicht MEINE Firmware sondern die Firmware MEINES ROUTERS ist 4.7.

    Was ist CL-040-i? Das ist der Router. Von Siemens. Der mit der Firmware. Die, die nicht bei mir eingebaut ist.

    Hilft Dir das weiter? Kannst Du mir weiterhelfen? Sorry, versuche seit 6 Std irgendwie voran zu kommen, und alles was ich bisher rausgefunden habe ist, daß die Firmware MEINES ROUTERS 4.7 ist. Sowas nervt dann doch. Wie gesagt, ich will doch nur ne UPnP-Verbindung herstellen.
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Okay, das ist doch schon mal was.

    Also, der Router hat 192.168.1.1 mit Netzmaske 255.255.255.0. Demzufolge müssen alle Geräte, die innerhalb deines Netzes miteinander "sprechen" können sollen eine IP-Adresse im gleichen logischen Subnetz haben. Mit deiner Netzmaske befinden sich alle Geräte zwischen 192.168.1.1 und 192.168.1.254 im gleichen logischen Subnetz.

    => daraus folgt, dass du deiner Playstation eine entsprechende IP-Adresse zuteilen musst.

    => Kannst du deine Playstation so einstellen, dass sie die IP-Adresse automatisch voum Router bezieht (das heisst im Fachjargon "DHCP")? Dann würd ich das so machen - ebenso beim Mac, falls das dort nicht ohnehin schon so ist.

    => So, das wärs eigentlich. Jetzt musst du nur noch eine Möglichkeit finden, dass sich die unterschiedlichen Systeme auch verstehen. Ich hab keine Ahnung vom Betriebssystem der Playstation, die Frage müssen dir andere hier beantworten. Wenn beide Geräte Macs wären, müsstest du an den Macs einfach "FileSharing" aktivieren, und dann wird der jeweils andere Mac im Netzwerk sichtbar.

    Übrigens: Den Spruch mit der Firmware hab ich nur gemacht, weil ich nicht sicher war ob du damit den Router oder die Playstation meinst... :D

    Christian
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Du kannst auch die Programme MediaLink und Vuze verwenden.
    Damit geht es relativ einfach.
     
  6. GuyWithoutTie

    GuyWithoutTie New Member

    Yo, ich hab's inzwischen hinbekommen, vielen Dank. Über MediaLink funktioniert das ganz prächtig jetzt; Vuze wird zwar angezeigt im PS3-Menü, aber wie man da streamen kann versteh ich nicht. Na egal.

    So long!
     

Diese Seite empfehlen