.mac renewal, irgendwie komisch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 9. September 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also nachdem es dieses supertolle Angebot von Apple gibt (siehe Bildchen), dachte ich mir schnapp ich mir doch den Coupon, da ich sowieso nicht Spiele und eventuell mit einer Isight oder sonstigem Gedöns liebäugle - sind ja immerhin 20 Euro weniger dann.

    Der achtsame Betrachter des Bildes wird eine Diskrepanz zwischen Ablauf des Coupons und Zustellung des selbigen feststellen oder täusche ich mich da ? Das kann ja wohl nicht sein oder ? Der Coupon sollte bis zum 25.09.2003 eingelöst werden - ich bekomme ihn aber erst in etwa 4-6 Wochen nach dem Renewal des Accounts am 10.10.2003 sprich frühestens Mitte November zugeschickt !!!;(

    Weiterhin finde ich den kleinen Satz unten merkwürdig. Soll das heißen, ich bekomme von Apple künftig zum Geburtstag (den sie ja wissen) ein kleines Geschenk ?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Meinungen dazu wie Ihr das seht.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    die werden wohl das Datum deiner Erstregistrierung meinen, d.h. innerhalb von 2 Wochen nach dem Tag der Verlängerung musst du dich für eine Option von den dreien entscheiden, sonst verfallen alle drei. Mit deinem Geburtstag hat das nichts zu tun

    Das mit dem Verfallsdatum ist allerdings seltsam...könnte auch ein Druckfehler sein...schau doch mal unter Conditions and Terms...
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Bin ja gespannt, weil die 20 Euro möchte ich eigentlich schon haben weil ich doch mein dotmac verlängere.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    haste mal unter dem Link geguckt?
    (Terms+Conditions)
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Noch nicht, mach ich gleich
     
  6. Ganimed

    Ganimed New Member

    Haste da ne Benachrichtigung von Apple bekommen bzgl der .mac Verlängerung?
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nein, aber die Werbung wenn ich erneuere bekomme ich entweder dieses oder jenes Spiel bzw. den Coupon. Wenn Du in Dein Profil reinschaust (.mac meine ich), Deine Account Informationen steht drin wann er automatisch renewt wird bei mir ist dies der 10.10.03

    Ich komme leider nicht mehr auf die Page mit den Terms&Conditions, wenn also einer nochmals da reinschauen sollte, dann mal den Link unten mal anclicken was so alles drin steht.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    .MAC-MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG
    UND
    BENUTZERRICHTLINIEN
    Version vom 27. Mai 2003




    Diese .Mac-Mitgliedschaftsvereinbarung und die Benutzerrichtlinien (die „Vereinbarung“ oder „Benutzerrichtlinien“) enthalten wichtige Hinweise zu Ihrer .Mac-Mitgliedschaft. Daher sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um sie gründlich durchzulesen und sicherzustellen, dass Sie alles verstanden haben. Sie können jeden Teil dieser Vereinbarung prüfen, speichern oder ausdrucken. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie des gesamten Dokuments auszudrucken, auf die Sie dann bei der Nutzung von .Mac zurückgreifen können.

    WICHTIG: DIESE VEREINBARUNG KÖNNEN SIE NUR IN DER IHNEN VORLIEGENDEN VERSION AKZEPTIEREN. APPLE AKZEPTIERT KEINERLEI ÄNDERUNGEN (WEDER ERGÄNZUNGEN NOCH AUSLASSUNGEN).

    Apple behält sich das Recht vor, jederzeit beliebige Teile dieser Vereinbarung bzw. der Dienste und Funktionen von .Mac (einschließlich des Preises) zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen. Sämtliche solcher Änderungen werden auf der .Mac-Site bekannt gegeben.

    SOLLTEN SIE MIT ZUKÜNFTIGEN ÄNDERUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SEIN, EMPFEHLEN WIR IHNEN, .Mac NICHT WEITER ZU NUTZEN. DURCH EINE WEITERE NUTZUNG VON .Mac ZUM JETZIGEN ZEITPUNKT BZW. NACH BEKANNTGABE VORGENOMMENER ÄNDERUNGEN STIMMEN SIE DIESER VEREINBARUNG BZW. ETWAIGEN ÄNDERUNGEN ZU.





    • VERWENDUNG VON .Mac

    Das Mindestalter zur Verwendung eines .Mac-Kontos beträgt 13 Jahre (für Benutzer außerhalb der USA gilt das jeweils gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter bzw. es finden die gesetzlichen Regelungen über die Geschäftsfähigkeit Anwendung). Eine Verwendung von .Mac ist jüngeren Nutzern jedoch dann möglich, wenn das Benutzerkonto durch einen gesetzlichen Vertreter (zum Beispiel ein Elternteil) erstellt und registriert wurde.

    Bei dieser Vereinbarung handelt es sich um ein rechtliches Dokument, das die Rechte und Pflichten eines Benutzers der .Mac-Site regelt. Sie können .Mac erst nutzen, wenn Sie dieser Vereinbarung zugestimmt haben, und müssen sich nach den Bestimmungen dieser Vereinbarung richten, um .Mac nutzen zu dürfen. Ihre Nutzung von .Mac unterliegt zudem den Datenschutzbestimmungen (“Privacy Policy”) von Apple. Dies gilt für diese Vereinbarung und die Datenschutzbestimmungen in ihrer jetzigen Form, sie können allerdings von Apple von Zeit zu Zeit geändert werden.

    Wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen und den Registrierungsprozess von .Mac durchführen, werden Sie zum Kontoinhaber. Als .Mac-Kontoinhaber gewährt Ihnen Apple eine begrenzte, nicht-exklusive Lizenz während des Zeitraums Ihrer Mitgliedschaft (oder bei Testbenutzern für den Zeitraum ihrer Probemitgliedschaft), den Benutzernamen und das Passwort für Ihr Konto zu verwenden. Mit Ihrem durch Apple bestätigten Benutzernamen können Sie sich identifizieren, wenn Sie online sind. Teilen Sie Ihr Passwort keinesfalls anderen Benutzern mit. Sie gefährden Ihr Konto, wenn Sie anderen Personen eine unangemessene Nutzung ermöglichen.

    Der im Folgenden verwendete Begriff “Inhalte” umfasst Text, Software, Kommunikation, Bilder, Ton sowie sämtliche andere Informationen und Materialien, mit denen Sie im Rahmen der Nutzung Ihres Kontos bzw. über das Internet in Berührung kommen oder die Sie auf diese Weise erzeugen.


    ...


    • BEZAHLUNG

    Falls Sie sich zu einer Mitgliedschaft bei .Mac entschließen, akzeptieren Sie alle Gebühren für .Mac zu den auf der .Mac-Site aufgelisteten Preisen und unter den Bedingungen dieser Site und dieser Vereinbarung. Alle Gebühren verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer („MwSt.“), Verkaufssteuer bzw. anderen Steuern, je nach geltendem Recht. Apple behält sich das Recht vor, jederzeit und nach vorheriger Ankündigung, die Preise für .Mac oder bestimmte Bereiche von .Mac zu ändern oder neue Gebühren einzuführen. Eine während Ihrer Mitgliedschaft erfolgte Preisänderung bzw. die Festsetzung neuer Preise wird für die nachfolgenden Mitgliedschaftsperioden wirksam, für alle neuen .Mac-Benutzer ab dem Zeitpunkt des Inkrafftretens der Änderung. Alle Preisänderungen werden auf der .Mac-Site bekannt gegeben und die dortige Bekanntgabe solcher Änderungen wird als ausreichend erachtet. Es obliegt Ihrer Verantwortung, die bekannt gegebenen Informationen hinsichtlich der Preisgestaltung regelmäßig zu überprüfen, um sich über solche Änderungen zu informieren. Durch fortgesetzte Benutzung von .Mac bzw. durch Weiterführung (d.h. Verzicht auf Kündigung) Ihrer Mitgliedschaft nach Bekanntgabe solcher Änderungen (bzw. ihrem Inkrafttreten), akzeptieren Sie, dass die geänderten Preise für die nachfolgenden Mitgliedschaftsperioden gelten.

    Bitte besuchen Sie Ihre .Mac Kontoführungs - Web Site (“Account management page”), um nähere Informationen über die Währung zu erhalten, in der die online in Anspruch genommenen Leistungen jeweils in Rechnung gestellt werden. Rechnungen werden Ihnen auf elektronischem Wege an Ihr E-Mail-Konto weitergeleitet (Apple belastet das von Ihnen genannte Kreditkartenkonto mit der jährlichen Gebühr für die .Mac-Mitgliedschaft und entsprechenden zusätzlichen Gebühren für von Ihnen in Anspruch genommene .Mac-Funktionen oder -Dienste). Für die Erneuerung Ihrer Mitgliedschaft belastet Apple ohne weitere vorherige Zustimmung Ihrerseits automatisch Ihre Kreditkarte, es sei denn Sie informieren Apple bis spätestens fünf (5) Tage vor Ablauf der jeweiligen einjährigen Mitgliedschaftsperiode über einen Verzicht auf Verlängerung (d. h. Kündigung) Ihrer Mitgliedschaft oder über eine Änderung Ihres bisherigen Kreditkartenkontos. Sie können uns hier mitteilen daß Sie Ihre .Mac-Mitgliedschaft nicht erneuern möchten. Sie erhalten automatisch 30 Tage vor Ablauf der jeweiligen einjährigen Mitgliedschaftsperiode eine E-Mail an Ihre .Mac.com-E-Mail-Adresse. Mit dieser E-Mail werden Sie daran erinnert, dass die von Ihnen für Ihre erste Mitgliedschaft verwendete Kreditkarte zur Erneuerung der Mitgliedschaft an diesem Datum belastet wird. Wenn Sie keine Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft wünschen, werden alle Inhalte, die Sie auf .Mac erstellt und gespeichert haben, mit Ablauf Ihrer Mitgliedschaft gelöscht (siehe unten „Autorisierung zur Löschung von Inhalten“).

    Falls die anfallenden Gebühren nicht durch den Aussteller Ihrer Kreditkarte oder seine Vertreter beglichen werden, erklären Sie sich damit einverstanden, alle solchen im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft bei .Mac anfallenden Gebühren nach Aufforderung durch Apple selbst zu begleichen.





    • KÜNDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT

    Apple akzeptiert eine Kündigung Ihrer Mitgliedschaft (und zusätzlicher Dienste) innerhalb der ersten dreißig (30) Tage Ihrer jährlichen Mitgliedschaft. Die bereits bezahlte Gebühr für Ihre jährliche Mitgliedschaft wird Ihnen anteilsmäßig zurückerstattet. Diese Regelung gilt vorbehaltlich abweichender Vorschriften des jeweils anwendbaren lokalen Rechts.




    ...

    DURCH AUFNAHME EINER .Mac-MITGLIEDSCHAFT ERKLÄREN SIE SICH BEREIT (SOWEIT UNTER DEN LOKAL ANWENDBAREN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN MÖGLICH), AUF ETWAIGE ANSPRÜCHE GEGEN APPLE ZU VERZICHTEN UND APPLE HINSICHTLICH ALLER ANSPRÜCHE FREIZUSTELLEN, DIE GEGENÜBER APPLE INFOLGE VON NACHFORSCHUNGEN WEGEN EINES VERMUTETEN VERSTOSSES GEGEN DIESE VEREINBARUNG GELTEND GEMACHT WERDEN BZW. INFOLGE DER ENTDECKUNG ODER SEITENS APPLE GEÄUßERTEN EINSCHÄTZUNG, DASS EIN VERSTOß VORLIEGT. DIES BEDEUTET, DASS SIE APPLE WEDER VERKLAGEN, NOCH GEGEGENÜBER APPLE SCHADENSERSATZFORDERUNGEN GELTEND MACHEN KÖNNEN, WEIL APPLE SICH DAZU ENTSCHLIEßT, MATERIALIEN AUS DEM .MAC-SYSTEM ZU ENTFERNEN, SIE ZU VERWARNEN, IHR .MAC-KONTO VORÜBERGEHEND ODER DAUERHAFT ZU SPERREN ODER SONSTIGE SCHRITTE ZU UNTERNEHMEN, SEI ES IM VERLAUF DER NACHFORSCHUNGEN HINSICHTLICH EINES VERMUTETEN VERSTOSSES ODER WEIL APPLE ZU DER EINSCHÄTZUNG GELANGT, DASS EIN VERSTOSS GEGEN DIESE VEREINBARUNG VORLIEGT. DIESER VERZICHT UND DIESE FREISTELLUNGSVEREINBARUNG GELTEN IN BEZUG AUF SÄMTLICHE VERLETZUNGSHANDLUNGEN, DIE IN DIESER VEREINBARUNG BESCHRIEBEN BZW. DIE VON IHR ERFASST SIND.




    ...

    • AUTORISIERUNG ZUR LÖSCHUNG VON INHALTEN

    Apple behält sich das Recht vor, unter folgenden Bedingungen Ihren Zugang zu .Mac zu deaktivieren und alle von Ihnen gespeicherten Inhalte auf .Mac zu löschen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mails, Homepages, iDisk-Dateien und Sicherungskopien):
    Zum Ende einer Probemitgliedschaft, wenn Sie sich gegen eine gebührenpflichtige Mitgliedschaft bei .Mac entscheiden.


    Nach Ablauf Ihres Mitgliedschaftzeitraums, falls Sie Ihre Mitgliedschaft nicht erneuern bzw. bei Beendigung Ihrer Mitgliedschaft.


    Wenn Ihre Kreditkarte bei Erneuerung Ihrer Mitgliedschaft nicht akzeptiert wurde oder Sie erst nach Ablauf der Probemitgliedschaft eine Mitgliedschaft aufnehmen oder der Herausgeber Ihrer Kreditkarte (oder seine Vertreter oder angeschlossenen Unternehmen) bereits an Apple gezahlte Gebühren zurückfordert.


    Apple informiert Sie per E-Mail an Ihre Mac.com-E-Mail-Adresse, darüber dass Ihr Zugang zu .Mac deaktiviert wird und alle zum Zeitpunkt der Deaktivierung auf Ihrem Konto vorhandenen Inhalte gelöscht werden.


    ...


    Version vom 27.05.2003


    (gekürzt)
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Vielen Dank macci.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also nachdem es dieses supertolle Angebot von Apple gibt (siehe Bildchen), dachte ich mir schnapp ich mir doch den Coupon, da ich sowieso nicht Spiele und eventuell mit einer Isight oder sonstigem Gedöns liebäugle - sind ja immerhin 20 Euro weniger dann.

    Der achtsame Betrachter des Bildes wird eine Diskrepanz zwischen Ablauf des Coupons und Zustellung des selbigen feststellen oder täusche ich mich da ? Das kann ja wohl nicht sein oder ? Der Coupon sollte bis zum 25.09.2003 eingelöst werden - ich bekomme ihn aber erst in etwa 4-6 Wochen nach dem Renewal des Accounts am 10.10.2003 sprich frühestens Mitte November zugeschickt !!!;(

    Weiterhin finde ich den kleinen Satz unten merkwürdig. Soll das heißen, ich bekomme von Apple künftig zum Geburtstag (den sie ja wissen) ein kleines Geschenk ?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Meinungen dazu wie Ihr das seht.
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    die werden wohl das Datum deiner Erstregistrierung meinen, d.h. innerhalb von 2 Wochen nach dem Tag der Verlängerung musst du dich für eine Option von den dreien entscheiden, sonst verfallen alle drei. Mit deinem Geburtstag hat das nichts zu tun

    Das mit dem Verfallsdatum ist allerdings seltsam...könnte auch ein Druckfehler sein...schau doch mal unter Conditions and Terms...
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Bin ja gespannt, weil die 20 Euro möchte ich eigentlich schon haben weil ich doch mein dotmac verlängere.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    haste mal unter dem Link geguckt?
    (Terms+Conditions)
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Noch nicht, mach ich gleich
     
  15. Ganimed

    Ganimed New Member

    Haste da ne Benachrichtigung von Apple bekommen bzgl der .mac Verlängerung?
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nein, aber die Werbung wenn ich erneuere bekomme ich entweder dieses oder jenes Spiel bzw. den Coupon. Wenn Du in Dein Profil reinschaust (.mac meine ich), Deine Account Informationen steht drin wann er automatisch renewt wird bei mir ist dies der 10.10.03

    Ich komme leider nicht mehr auf die Page mit den Terms&Conditions, wenn also einer nochmals da reinschauen sollte, dann mal den Link unten mal anclicken was so alles drin steht.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    .MAC-MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG
    UND
    BENUTZERRICHTLINIEN
    Version vom 27. Mai 2003




    Diese .Mac-Mitgliedschaftsvereinbarung und die Benutzerrichtlinien (die „Vereinbarung“ oder „Benutzerrichtlinien“) enthalten wichtige Hinweise zu Ihrer .Mac-Mitgliedschaft. Daher sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um sie gründlich durchzulesen und sicherzustellen, dass Sie alles verstanden haben. Sie können jeden Teil dieser Vereinbarung prüfen, speichern oder ausdrucken. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie des gesamten Dokuments auszudrucken, auf die Sie dann bei der Nutzung von .Mac zurückgreifen können.

    WICHTIG: DIESE VEREINBARUNG KÖNNEN SIE NUR IN DER IHNEN VORLIEGENDEN VERSION AKZEPTIEREN. APPLE AKZEPTIERT KEINERLEI ÄNDERUNGEN (WEDER ERGÄNZUNGEN NOCH AUSLASSUNGEN).

    Apple behält sich das Recht vor, jederzeit beliebige Teile dieser Vereinbarung bzw. der Dienste und Funktionen von .Mac (einschließlich des Preises) zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen. Sämtliche solcher Änderungen werden auf der .Mac-Site bekannt gegeben.

    SOLLTEN SIE MIT ZUKÜNFTIGEN ÄNDERUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SEIN, EMPFEHLEN WIR IHNEN, .Mac NICHT WEITER ZU NUTZEN. DURCH EINE WEITERE NUTZUNG VON .Mac ZUM JETZIGEN ZEITPUNKT BZW. NACH BEKANNTGABE VORGENOMMENER ÄNDERUNGEN STIMMEN SIE DIESER VEREINBARUNG BZW. ETWAIGEN ÄNDERUNGEN ZU.





    • VERWENDUNG VON .Mac

    Das Mindestalter zur Verwendung eines .Mac-Kontos beträgt 13 Jahre (für Benutzer außerhalb der USA gilt das jeweils gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter bzw. es finden die gesetzlichen Regelungen über die Geschäftsfähigkeit Anwendung). Eine Verwendung von .Mac ist jüngeren Nutzern jedoch dann möglich, wenn das Benutzerkonto durch einen gesetzlichen Vertreter (zum Beispiel ein Elternteil) erstellt und registriert wurde.

    Bei dieser Vereinbarung handelt es sich um ein rechtliches Dokument, das die Rechte und Pflichten eines Benutzers der .Mac-Site regelt. Sie können .Mac erst nutzen, wenn Sie dieser Vereinbarung zugestimmt haben, und müssen sich nach den Bestimmungen dieser Vereinbarung richten, um .Mac nutzen zu dürfen. Ihre Nutzung von .Mac unterliegt zudem den Datenschutzbestimmungen (“Privacy Policy”) von Apple. Dies gilt für diese Vereinbarung und die Datenschutzbestimmungen in ihrer jetzigen Form, sie können allerdings von Apple von Zeit zu Zeit geändert werden.

    Wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen und den Registrierungsprozess von .Mac durchführen, werden Sie zum Kontoinhaber. Als .Mac-Kontoinhaber gewährt Ihnen Apple eine begrenzte, nicht-exklusive Lizenz während des Zeitraums Ihrer Mitgliedschaft (oder bei Testbenutzern für den Zeitraum ihrer Probemitgliedschaft), den Benutzernamen und das Passwort für Ihr Konto zu verwenden. Mit Ihrem durch Apple bestätigten Benutzernamen können Sie sich identifizieren, wenn Sie online sind. Teilen Sie Ihr Passwort keinesfalls anderen Benutzern mit. Sie gefährden Ihr Konto, wenn Sie anderen Personen eine unangemessene Nutzung ermöglichen.

    Der im Folgenden verwendete Begriff “Inhalte” umfasst Text, Software, Kommunikation, Bilder, Ton sowie sämtliche andere Informationen und Materialien, mit denen Sie im Rahmen der Nutzung Ihres Kontos bzw. über das Internet in Berührung kommen oder die Sie auf diese Weise erzeugen.


    ...


    • BEZAHLUNG

    Falls Sie sich zu einer Mitgliedschaft bei .Mac entschließen, akzeptieren Sie alle Gebühren für .Mac zu den auf der .Mac-Site aufgelisteten Preisen und unter den Bedingungen dieser Site und dieser Vereinbarung. Alle Gebühren verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer („MwSt.“), Verkaufssteuer bzw. anderen Steuern, je nach geltendem Recht. Apple behält sich das Recht vor, jederzeit und nach vorheriger Ankündigung, die Preise für .Mac oder bestimmte Bereiche von .Mac zu ändern oder neue Gebühren einzuführen. Eine während Ihrer Mitgliedschaft erfolgte Preisänderung bzw. die Festsetzung neuer Preise wird für die nachfolgenden Mitgliedschaftsperioden wirksam, für alle neuen .Mac-Benutzer ab dem Zeitpunkt des Inkrafftretens der Änderung. Alle Preisänderungen werden auf der .Mac-Site bekannt gegeben und die dortige Bekanntgabe solcher Änderungen wird als ausreichend erachtet. Es obliegt Ihrer Verantwortung, die bekannt gegebenen Informationen hinsichtlich der Preisgestaltung regelmäßig zu überprüfen, um sich über solche Änderungen zu informieren. Durch fortgesetzte Benutzung von .Mac bzw. durch Weiterführung (d.h. Verzicht auf Kündigung) Ihrer Mitgliedschaft nach Bekanntgabe solcher Änderungen (bzw. ihrem Inkrafttreten), akzeptieren Sie, dass die geänderten Preise für die nachfolgenden Mitgliedschaftsperioden gelten.

    Bitte besuchen Sie Ihre .Mac Kontoführungs - Web Site (“Account management page”), um nähere Informationen über die Währung zu erhalten, in der die online in Anspruch genommenen Leistungen jeweils in Rechnung gestellt werden. Rechnungen werden Ihnen auf elektronischem Wege an Ihr E-Mail-Konto weitergeleitet (Apple belastet das von Ihnen genannte Kreditkartenkonto mit der jährlichen Gebühr für die .Mac-Mitgliedschaft und entsprechenden zusätzlichen Gebühren für von Ihnen in Anspruch genommene .Mac-Funktionen oder -Dienste). Für die Erneuerung Ihrer Mitgliedschaft belastet Apple ohne weitere vorherige Zustimmung Ihrerseits automatisch Ihre Kreditkarte, es sei denn Sie informieren Apple bis spätestens fünf (5) Tage vor Ablauf der jeweiligen einjährigen Mitgliedschaftsperiode über einen Verzicht auf Verlängerung (d. h. Kündigung) Ihrer Mitgliedschaft oder über eine Änderung Ihres bisherigen Kreditkartenkontos. Sie können uns hier mitteilen daß Sie Ihre .Mac-Mitgliedschaft nicht erneuern möchten. Sie erhalten automatisch 30 Tage vor Ablauf der jeweiligen einjährigen Mitgliedschaftsperiode eine E-Mail an Ihre .Mac.com-E-Mail-Adresse. Mit dieser E-Mail werden Sie daran erinnert, dass die von Ihnen für Ihre erste Mitgliedschaft verwendete Kreditkarte zur Erneuerung der Mitgliedschaft an diesem Datum belastet wird. Wenn Sie keine Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft wünschen, werden alle Inhalte, die Sie auf .Mac erstellt und gespeichert haben, mit Ablauf Ihrer Mitgliedschaft gelöscht (siehe unten „Autorisierung zur Löschung von Inhalten“).

    Falls die anfallenden Gebühren nicht durch den Aussteller Ihrer Kreditkarte oder seine Vertreter beglichen werden, erklären Sie sich damit einverstanden, alle solchen im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft bei .Mac anfallenden Gebühren nach Aufforderung durch Apple selbst zu begleichen.





    • KÜNDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT

    Apple akzeptiert eine Kündigung Ihrer Mitgliedschaft (und zusätzlicher Dienste) innerhalb der ersten dreißig (30) Tage Ihrer jährlichen Mitgliedschaft. Die bereits bezahlte Gebühr für Ihre jährliche Mitgliedschaft wird Ihnen anteilsmäßig zurückerstattet. Diese Regelung gilt vorbehaltlich abweichender Vorschriften des jeweils anwendbaren lokalen Rechts.




    ...

    DURCH AUFNAHME EINER .Mac-MITGLIEDSCHAFT ERKLÄREN SIE SICH BEREIT (SOWEIT UNTER DEN LOKAL ANWENDBAREN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN MÖGLICH), AUF ETWAIGE ANSPRÜCHE GEGEN APPLE ZU VERZICHTEN UND APPLE HINSICHTLICH ALLER ANSPRÜCHE FREIZUSTELLEN, DIE GEGENÜBER APPLE INFOLGE VON NACHFORSCHUNGEN WEGEN EINES VERMUTETEN VERSTOSSES GEGEN DIESE VEREINBARUNG GELTEND GEMACHT WERDEN BZW. INFOLGE DER ENTDECKUNG ODER SEITENS APPLE GEÄUßERTEN EINSCHÄTZUNG, DASS EIN VERSTOß VORLIEGT. DIES BEDEUTET, DASS SIE APPLE WEDER VERKLAGEN, NOCH GEGEGENÜBER APPLE SCHADENSERSATZFORDERUNGEN GELTEND MACHEN KÖNNEN, WEIL APPLE SICH DAZU ENTSCHLIEßT, MATERIALIEN AUS DEM .MAC-SYSTEM ZU ENTFERNEN, SIE ZU VERWARNEN, IHR .MAC-KONTO VORÜBERGEHEND ODER DAUERHAFT ZU SPERREN ODER SONSTIGE SCHRITTE ZU UNTERNEHMEN, SEI ES IM VERLAUF DER NACHFORSCHUNGEN HINSICHTLICH EINES VERMUTETEN VERSTOSSES ODER WEIL APPLE ZU DER EINSCHÄTZUNG GELANGT, DASS EIN VERSTOSS GEGEN DIESE VEREINBARUNG VORLIEGT. DIESER VERZICHT UND DIESE FREISTELLUNGSVEREINBARUNG GELTEN IN BEZUG AUF SÄMTLICHE VERLETZUNGSHANDLUNGEN, DIE IN DIESER VEREINBARUNG BESCHRIEBEN BZW. DIE VON IHR ERFASST SIND.




    ...

    • AUTORISIERUNG ZUR LÖSCHUNG VON INHALTEN

    Apple behält sich das Recht vor, unter folgenden Bedingungen Ihren Zugang zu .Mac zu deaktivieren und alle von Ihnen gespeicherten Inhalte auf .Mac zu löschen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mails, Homepages, iDisk-Dateien und Sicherungskopien):
    Zum Ende einer Probemitgliedschaft, wenn Sie sich gegen eine gebührenpflichtige Mitgliedschaft bei .Mac entscheiden.


    Nach Ablauf Ihres Mitgliedschaftzeitraums, falls Sie Ihre Mitgliedschaft nicht erneuern bzw. bei Beendigung Ihrer Mitgliedschaft.


    Wenn Ihre Kreditkarte bei Erneuerung Ihrer Mitgliedschaft nicht akzeptiert wurde oder Sie erst nach Ablauf der Probemitgliedschaft eine Mitgliedschaft aufnehmen oder der Herausgeber Ihrer Kreditkarte (oder seine Vertreter oder angeschlossenen Unternehmen) bereits an Apple gezahlte Gebühren zurückfordert.


    Apple informiert Sie per E-Mail an Ihre Mac.com-E-Mail-Adresse, darüber dass Ihr Zugang zu .Mac deaktiviert wird und alle zum Zeitpunkt der Deaktivierung auf Ihrem Konto vorhandenen Inhalte gelöscht werden.


    ...


    Version vom 27.05.2003


    (gekürzt)
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    Vielen Dank macci.
     

Diese Seite empfehlen