.mac renewal vorbildlich

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macKnall, 13. Juli 2004.

  1. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Es ist mir schon oft passiert, dass ein Informationsanbieter seinen Dienst einstellte, weil er die ihm zustehenden Gebühren nicht erhältlich machen konnte.
    Ich Depp hatte jeweils versäumt, die Kreditkarteninformationen auf dem neusten Stand zu halten. Jetzt wird die Erneuerung eines .mac accounts fällig. Apple schickt mir ein Mail mit der Bitte, die Angaben auf den neusten Stand zu bringen, damit in einer Woche, wenn sie ihren Anspruch geltend machen werden, keine Schwierigkeiten auftreten. Klardoch, machichdoch! Wenn die schon für mich denken… Ich hab's geprüft. War alles i.O. In einer Woche würde alles gut gegangen sein – auch ohne Mail.
    Mich freut aber das Vorgehen. Es ist benutzerfreundlich,vorausschauend, stressmindernd…

    Apple like eben…
     

Diese Seite empfehlen