Mac-schreibtisch soll auf die datenplatte schreiben!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dr.Afri, 1. Oktober 2004.

  1. Dr.Afri

    Dr.Afri New Member

    ich habe das Problem das mein Mac wenn ich was auf den Schreibtisch lege er es auf die systemplatte packt er soll es aber auf die Datenplatte packen
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Der Desktop (Schreibtisch) ist immer derjenige, der gebootet wurde. /Benutzer/Schreibtisch
    Die Systemplatte ist nun mal die Platte, auf der Dein Schreibtisch-Ordner liegt. Die Datenplatte hat gar keinen Schreibtisch - es sei denn, sie ist bootbar und ein Benutzer ist da angelegt.
    Willst Du Daten auf der Daten-Platte ablegen, kannst Du sie in einem beliebigen Ordner direkt dort speichern (oder rüberziehen).
    Wenn die Datenplatte eine Externe ist und Du sie an einen anderen Rechner hängst, wird auf dem 'Schreibtisch' nichts erscheinen - erst, wenn Du die Datenplatte per Doppelklick öffnest, wirst Du die Daten sehen.
    Genau so ist es, wenn Du mehrere User an Deinem Rechner eingerichtet hast - jeder kann nur seinen Schreibtisch sehen und manipulieren. Das ist auch logisch.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dann leg das Dokument doch auf die externe HD (CD-R was auch immer)
    Der Schreibtisch(desctop) gehört zum System.
     
  4. Dr.Afri

    Dr.Afri New Member

    aber kann ich nicht einfach den schreibtisch ordner auf die Datenplatte legen und gut ist.
    Dann sollten doch die daten auf die Daten platte gehen
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    macmercy hat es ja aschon ausgiebig beantwortet. Du könntest auf dem Schreibtisch natürlich ein paar Aliasse ablegen, die direkt auf die externe Platte oder ein anderes Medium verweisen, der Schreibtisch ist aber immer auf der Startpartition.

    und Softwarefragen bitte ins Softwarebrett stellen.
     

Diese Seite empfehlen