Mac SE die Zweite

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 28. März 2003.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hallo nochmal,

    der kleine SE schafft mich (bzw. mein Powerbook)

    (http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=63408)

    Habs mit ner externen Festplatte versucht und mit nem ZIP. Scheiterte aber daran, dass ich die Dinger nicht an mein PB angeschlossen bekommen habe. Es zeigte diese Raute mit der 2 in der Mitte und sonst gar nix.

    Kann mir nicht jemand ein netzwerkfähiges OS (geht das schon mit 6.07? wenn nicht, dann 7.0 oder 7.1) auf 800er Disketten schicken? Das könnte ich doch dann direkt über das castrierte 7.5er spielen, oder funktioniert ein Downgrade anders?

    Gruß vom völlig ahnungslosen Matze
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn das Zeichen gezeigt wird ist das PB schon eine SCSI Festplatte mit der ID2.
    Wenn Du allerdings HFS+ formatiert hast wird das erst ab PowerPC erkannt und nicht von den 68k Modellen.
    Der SE ist ein 68k und welches PB mit welchem System verwendest Du ?
    Ist Dein "Knochen" am Powerbook auch umgestellt ?

    Joern
     
  3. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hallo Joern,

    mein PB G3 233 OS 9.2 hat ne HFS formatierte Platte. Und der Knochen kann eingestellt sein, wie er will (Dock oder SCSI off), das Ergebnis bleibt das gleiche.

    Hab aber gelernt, dass ich mir ein anderes Kabel zulegen muss.

    Matze
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    also nicht HFS+(MacOS Extended) und es reicht ein "normales" SCSI Kabel 25polig D SUB, dann den Knochen auf Dock stellen.
    Wenn Du allerdings ein serielles PC Kabel verwendest geht das nicht.
    So klappt das mit dem PB3400 bei mir sogar am Quadra700. Allerdings nicht mehr seit ich die 10GB Platte eingebaut habe, mit der 2GB ging das ohne Probleme.
    Obwohl ich die Platte MacOS Standard formatiert hatte.

    Joern
     
  5. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    > So klappt das mit dem PB3400 bei mir sogar am Quadra700.

    Heißt das, du verbindest die beiden Rechner mit nem SCSI Kabel ???

    Gruß, Matze
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Klar, dafür ist doch der Docking Modus da, das Powerbook als Festplatte nutzen.
    Damit mache ich immer das Backup vom 3400 auf den Quadra oder G3 B&W (seit die 10GB eingebaut ist) und brenne es dann.

    Joern
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das ist ähnlich dem Targetmodus bei den neuen Macs via Firewire.
     

Diese Seite empfehlen