Mac & Siemens Handy (keine Bluetooth-Frage!)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macNick, 23. Oktober 2003.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Bisher habe ich mich nie um die Verbindung von Rechner und Mobil-Fon gekümmert, jetzt muss es aber leider doch mal sein:

    Wie krieg ich Daten (Adressen, Logos, Töne usw.) über ein USB-Kabel (dass es das gibt, weiß ich immerhin!) in den Mac und vor allem vom Mac aufs Siemens-Fon (besonders das SL55)? Gibt es da Shareware (VT gibt sich schweigsam)? Oder wie?

    Es geht mir wohlgemerkt nicht um iSync oder ähnliches, sondern eher um Backups bzw. das Aufspielen von Bitmaps.

    Danke für wertvolle Ratschläge!
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da ich selber ein ME45 habe, habe ich diese Suche schon seit längerem hinter mir. Es gibt nichts wirklich brauchbares für den Mac.

    Einzige Möglichkeit: Unter VirtualPC die Windows-Software VisSie (www.7soft.com) installieren. Für die Verbindung brauchst Du noch einen USB-Seriell-Konverter, für den es OSX-Treiber gibt. Es geht zwar auch ohne OSX-Treiber, da VirtualPC direkt auf die USB-Schnittstelle zugreifen kann und daher die Windows-Treiber zur Anwendung kommen, dieser Weg ist aber weit weniger kompatibel als über die Mac-Treiber und die COM1-Schnittstelle, die VirtualPC vom Mac zugeteilt bekommt.

    Damit fahre ich schon seit längerer Zeit recht gut. VisSie schöpft so ziemlich alles aus, was Siemens-Handies über die serielle Schnittstelle so anbieten. Zudem wird die Software ständig weiterentwickelt. Eines der wenigen Windows-Programme, das ich lizenziert habe.

    Gruss
    Andreas
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Klingt interessant. Allerdings gibts das unter www.7soft.de, die .com-Leute fahren ein anderes Programm, wie ich feststellen musste... ;-)

    Danke für den Hinweis!

    Was meinst Du mit nichts wirklich brauchbares, gibt es denn was eingeschränkt brauchbares?
     
  4. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe selbst mal für mein Siemens MT50 so etwas gesucht, und ich glaube ich habe etwas bei http://www.digitalnoma.de gefunden.

    Programm gibt es z.B. GMSremote und ich glaube auch Sim-Express (auf VT).

    Delphin
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es gibt noch GSM Remote (hoffe, die URL stimmt dieses Mal ;) )
    Dieses Programm ist im Vergleich zu VisSie recht rudimentär und steckt noch in den Kinderschuhen. Funktionieren tuts aber mit meinem ME45 und dem USB-Seriell-Konverter von Prolific.

    Gruss
    Andreas
     
  6. macNick

    macNick Rückkehrer

    Danke euch beiden nochmal! Werde mir das bei Gelegenheit mal zu Gemüte führen.
     
  7. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe selbst mal für mein Siemens MT50 so etwas gesucht, und ich glaube ich habe etwas bei http://www.digitalnoma.de gefunden.

    Programm gibt es z.B. GMSremote und ich glaube auch Sim-Express (auf VT).

    Delphin
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es gibt noch GSM Remote (hoffe, die URL stimmt dieses Mal ;) )
    Dieses Programm ist im Vergleich zu VisSie recht rudimentär und steckt noch in den Kinderschuhen. Funktionieren tuts aber mit meinem ME45 und dem USB-Seriell-Konverter von Prolific.

    Gruss
    Andreas
     
  9. macNick

    macNick Rückkehrer

    Danke euch beiden nochmal! Werde mir das bei Gelegenheit mal zu Gemüte führen.
     
  10. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe selbst mal für mein Siemens MT50 so etwas gesucht, und ich glaube ich habe etwas bei http://www.digitalnoma.de gefunden.

    Programm gibt es z.B. GMSremote und ich glaube auch Sim-Express (auf VT).

    Delphin
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es gibt noch GSM Remote (hoffe, die URL stimmt dieses Mal ;) )
    Dieses Programm ist im Vergleich zu VisSie recht rudimentär und steckt noch in den Kinderschuhen. Funktionieren tuts aber mit meinem ME45 und dem USB-Seriell-Konverter von Prolific.

    Gruss
    Andreas
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

    Danke euch beiden nochmal! Werde mir das bei Gelegenheit mal zu Gemüte führen.
     

Diese Seite empfehlen