Mac startet nicht nach QT 6.1 update

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Peter_no, 20. Januar 2003.

  1. Peter_no

    Peter_no New Member

    Hallo,

    ich habe heute das QT update 6.1 installiert. Nach dem Neustart bleibt der Rechner nach dem Starten der verschiedenen Dienste hängen. Die Maus ist zu sehen und läßt sich auch bewegen, es werden aber keine Menüs oder Festplatten angezeigt.
    Wie bekomme ich den Rechner wieder gestartet?

    G4 mit Dual Prozessor, 1024 MB RAM, OS x 10.2.3

    Gruß Peter
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    versuch mal im single user modus hochzufahren, beim starten apfel + S drücken. dann kannst du mit dem Befehl fsck -y einen Festplattencheck starten, gegebenenfalls werden Fehler damit auch repariert. Mit exit oder reboot kommst du dort wieder raus.

    Seven
     

Diese Seite empfehlen