Mac statt Windows

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von andy-garcias, 17. Oktober 2008.

  1. andy-garcias

    andy-garcias New Member

    Hallo

    Komme mal gleich zu meiner Frage^^

    Kann ich einfach so Mac auf meinen PC installieren, wenn dieser bisher nur mit Windows lief?

    Was muss ich beachten?

    Mein rechner is zwar schon ziemlich alt aber ich hoffe es geht trotzdem hier einfach mal die Eckdaten:

    Motherboard MSI MS - 7048
    Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
    Ram 512 DDR
    Grafik Radeon 9800 XXL (128 MB)

    will demnächst aber aufrüsten auf 2 gig ram und Grafik NX 7600 GT (512MB)


    ich hoffe jemand kann mir weiter helfen
    danke schon mal


    mfg

    andy
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Grundsätzlich es es möglich MacOs auf einem Windows-PC zu installieren. In der Praxis gibt es dazu allerdings einige Hürden zu überwinden. Die Macs arbeiten mit einer Firmware auf EFI-Basis der Windows-Rechner dagegen mit BIOS. Dazu gibt es einige Hard- und Software-Lösungen, die das umgehen. Dazu ist anzumerken, dass Apple den Switch MacOs auf Windows-Rechnern nicht allzu gerne sieht und daher das Ganze nicht unterstützt bzw. versucht zu unterbinden. Die besagten Hard- und Softwarelösungen sind somit durch Re-Engeneering entstanden. Wie gut oder schlecht das Ganze läuft, kann ich nicht beurteilen.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Grundsätzlich unterstützt das MacOS nur die Hardware von Apple. MacOS und der Mac sind immer eine Einheit. Auch wenn die Macs von heute eine Intel-CPU hat, so gibt es nur Treiberunterstützung für Macs.

    Wenn du gerne viel Basteln willst, dann könnte das mit viel Tricks und Kniffen gehen. Dazu solltest du dich in einschlägigen Foren einlesen. Aber es besteht bei diesen Lösungen immer die Gefahr, dass du dich wegen Instabilität wieder vom MacOS - eigentlich zu Unrecht - abwenden willst...

    Willst du aber einen zuverlässigen Rechner haben, der nicht nach jedem System- oder Security-Update wegen fehlender Patches nicht mehr läuft, dann geht kein Weg an einem Mac vorbei.
     
  4. andy-garcias

    andy-garcias New Member

    Danke für die Hilfe. Hab mir sowas schon gedacht^^

    Wenn die Macs nur nich so verdammt teuer wären T_T

    Als Student, so wie ich, kann ich mir die halt nicht leisten, da hab ich andere Sorgen. :D

    Werde dann lieber bei meinem Windows bleiben, außer jemand schenkt mir nen MacBook :rolleyes:

    mfg andy
     
  5. edwin

    edwin New Member

Diese Seite empfehlen