.Mac und Backup

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Smashi, 18. Juli 2007.

  1. Smashi

    Smashi New Member

    Ich mache heute eine kleine Frage - Antwort Stunde!

    Habe mir zusammen mit meinem Mac auch eine .Mac mitgliedschaft gegönnt und finde die Sync eigenschaft einfach nur genial.

    Zum .Mac gibt es ja die Backup Software die ich mir auch sofort installiert habe, nun fällt mir auf, das jedesmal wenn ein neues Backup gefahren wird eine neue Datei von ca. 2,5 GB erstellt wird. Geht das jetzt immer so weiter? Dann ist meine Platte nämlich bald voll! Oder muss ich alte Dateien manuell löschen oder macht Backup das nach einer Zeit selbstständig?

    Gruß

    Samshi
     
  2. ualter

    ualter New Member

    2,5 GB jedesmal? Wie groß ist denn die gesamte Menge der zu sichernden Daten?
    Wenn die Summe der Backup- Dateien bei mir zu groß werden, werfe ich sie in unregelmässigen Abständen in die Tonne und mache ein komplettes neues Backup.
    Aber nur wenn ich sicher bin, daß mit den Daten alles in Ordnung ist, und ich nichts vermisse.
    Dann hast du wieder Platz gewonnen, der Nachteil ist aber daß alte Daten die du vielleicht schon vor Monaten weggeschmissen hast, dann unwiderruflich weg sind.
    Aber man kann und muss ja nicht alles bis in die Ewigkeit aufbewahren.
    gruss u.
     

Diese Seite empfehlen