MAC und Linux

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von silviadink, 24. September 2000.

  1. silviadink

    silviadink New Member

    Ich habe die physikalische Verbindung zwischen meinem MAC und einem Linux-Rechner (Suse 6.4) per Ethernet hergestellt. D.h. Webmin und Swat laufen bereits. Wie kann ich jetzt Daten in ein ein reserviertes Verzeichnis auf dem Linux-Rechner kopieren (oder umgekehrt?
    Gruß Silvia
    Nachtrag: Per Filetransfer habe ich die Daten bereits auf dem Linux Rechner, nach dem Brennen auf einem WIN98 Rechner fehlt diesen aber die Verknüpfung zum Erstellungsprogramm!?!
     
  2. Guenther

    Guenther New Member

    Du mußt Apple Talk auf dem Linux Rechner starten, dann gehts wie beim Mac über Auswahl. Apple Talk Server sollten in allen Linux Distributionen dabei sein, ist allerdings eine Scheißarbeit, wennn man sich nicht wirklich auf Linux auskennt. Eine mehr oder weniger gute Anleitung gabs Anfang des Jahres in der Macwelt oder Macup.
     
  3. Marcus

    Marcus New Member

    Oder du machst es via FTP, musst einfach einen FTP-Server installieren bzw. starten, falls er schon installiert ist.
     

Diese Seite empfehlen