Mac und Mediamarkt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FrankSegebade, 19. November 2001.

  1. FrankSegebade

    FrankSegebade New Member

    s rausgeschmissen haben. Nur noch für Windoof. Daraufhin sprach ich mit nem Verkäufer und fragte, was das soll. Tja sagte er Mac's will keiner haben und Windows sei ja das beste.

    Da habe ich nur gelacht.

    Scheiss Laden, da gehe ich nicht wieder hin.

    Macintosh ist geil, Windows ist purer Schrott..
     
  2. joerch

    joerch New Member

    das mit dem scheissladen sehe ich so langsam anderst:
    Bei uns in göttingen bin ich auch regelmäßig da rein und habe ein bißchen gestänkert - da hat mir der typ letztens gesagt - das sie apple angeschrieben haben und um eine schulung gebeten haben....
    nach aussage des verkäufers hat apple sie immer wieder vertröstet und nach 5 monaten haben die dann gesagt das sie es nicht nötig haben apple die schuhe zu putzen.
    Wenn das wahr ist - wäre das wirklich ein starkes stück - aber vorstellen kann ich es mir schon - laut verkäufer wollten die sogar eine apple ecke einrichten....
    tja - passt aber zu apples politik
     
  3. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    das Thema ist schon tausendmal besprochen worden, trotzdem will ich auch meinen Mist dazugeben.
    Egal ob Media Markt, Schaulandt oder welche Kette auch immer, hat doch höchstens zur Dekoration einen iMac, evtl. sogar noch ein altes iBook stehen, ansonsten ist man, wenn man nicht in einer sehr großen Stadt lebt, auf den Versandhandel angewiesen. Find ich doof, ich will anfassen und jemanden fragen, der sich auskennt.
    Ich hab nur einen sehr überheblichen Technik-Laden in der Nähe aufgespürt (ca. 30 Km) die zwar Hardware bestellen können aber nichts dahaben. Geh ich nur hin, wenn wirklich Not ist (Festplatte meines iMac Blueberry gab nach nur 2 Jahren komplett den Geist auf, immerhin haben die Jungs dort trotz oder wegen der Überheblichkeit? alle meine Daten gerettet).
    Ich bin etwas abgeschweift.
    Wie will man irgendjemanden überzeugen, wenn es die Macs fast nur im Versand zu kaufen gibt? Von der Software ganz zu schweigen, die will ich weder downloaden (bei uns auf dem Dorfe ist das nichts mit stabilen Leitungen, der billige Provider tut sein übriges), noch meine nicht vorhandene Kreditkartennummer durchs www schicken.
    Da alle meine Freunde und Bekannten sich mit Dosen ärgern wär ich echt allein wenns euch nicht gäbe!
    So, das mußte mal sein.
    heiki
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das kann ich glauben. Und das hieße, mein Vorurteil finde ich bestätigt. Apple arrogant, hochnäsig.

    Mediamarkt - wir sind zwar blöd aber Apple ist noch blöder
     
  5. nero

    nero New Member

    da hast du nicht ganz recht frag mal xymos wenn er da ist der arbeitet in einem mediamarkt dort giebt es alles für den mac

    ist aber leider nur die ausname oder?
     
  6. Robstakel

    Robstakel New Member

    da ich mir eventuell ein i/pw book holen will, dachte ich heute, komm geh mal in den mediamarkt und schau dir das teil mal an, weil mal streicheln ist immer gut. und vor monaten hatten die auch noch macs da. naja, pustekuchen nix mit anfassen. hab auch erst garnet mehr gefragt.

    naja, mal versuchen bekannte aufzutreiben bei denen ich mal streichenln darf.
    ich hab bisher nur das powerbook live gesehen und wollte das natürlich gleich haben, brauch aber eigentlich keins und wollt deshalb mal ein ibook sehen, vielleicht hilft mir der "haben-wollen-effekt" 2000mark zu sparen.

    mal sehen
     
  7. hoffmicha

    hoffmicha New Member

    is doch wurst. Die Preise im MM waren sowieso nicht günstig. Die Sachen wurden viel zu teuer angeboten und Software (Berlin/Hamburg) gab es gar nicht. "Nöö hamm wa nich - musste mal suchen ob bei den Win Software ne Hybrid bei is..."
    Da einzig gute Angebot war beim Ausverkauf der mac Hardware. Airportkarten für unter Dm 200 is ja nich schlecht.
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ganz ehrlich Loide,
    wer sich so einen Dreck um den Markt schert wie Apple, kann von mir aus pleite gehen. Ich werd auch in 10 Jahren nochn Computer haben. Und wenns kein Apple ist, weil sich die Pfeiffen selbst platt gemacht haben isses mir wurschtpiepegal.
     
  9. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    ich komme aus Kempten und da haben wir auch einen MediaMarkt.Ich ahb da auch gejobbt und kann deswegen auch beurteilen, was sich in Sachen Apple da bei denen tut.
    Die haben in Kempten immer die neuesten iMacs, iBooks und sogar TiBooks da, und letztens haben sie sogar einen G4 reingestellt. Des öfteren haben sie eine Apple-Schulung und da gibts dann schöne OS X - T-Shirts geschenkt . ;-)))))
    Die versuchens da echt, nicht nur die dosen zu verkaufen, sondern auch Macs, das unteranderem in Verbindung mit digitalen Camcordern....
    Aber viele, sehr viele saudumme Leute sagen dann : Hm, der iMac hat ja nur 6ooMhz, der PC da drüben aber 1200.Warum?Der PC kostet auch etwas weniger, ich hab aber mehr MHz und Windoof auch noch dazu...
    Die kennen nur die Dosen, und was der Bauer nicht kennt, das frisst er auch nicht.
    Leider.
    mfg
    Yves
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hmmm MM hat bei uns keine Macs aber Schaulandt und da laufen auch noch Leute rum die sich mit auskennen.
    Zudem haben die fast die gesamte Modellpalette stehen, die aktuelle !
    Aber Karstadt lebt bei uns auch hinter dem Mond, Cube noch für den ursprünglichen Einführungspreis.

    Joern
     
  11. rmweinert

    rmweinert New Member

    @MacGhost Hallo Joern, aber die Frau Trixius bei Karstadt is aber wirklich nett, und sie hat auch früher bei Systematics gearbeitet, und und und.... (und hat 'nen Chef, der die Preise macht - sie selbst nicht!)
    Mike
     
  12. FrankSegebade

    FrankSegebade New Member

    Maiden was bist Du denn für einer ??? Ich glaube Du bist hier verkehrt.
    Hier ist ein APPLE Forum und kein Windoof.

    Du müsstest wissen dass wir keine Apple Kunden sind sondern Apple Macintosh Jünger. Nur 4 % Marktanteil. Windows hat 95 %.

    Apple ist halt der Mercedes unter den PC's.

    Und nie wieder kaufe ich mir Windows. Ist doch alles abgekupfert von Apple. Ich bin stolz auf Apple und mein Mac.

    Die meisten die einmal einen Mac hatten bleiben dabei.

    Beruflich muss ich mit Windows arbeiten. Der letzte Schrott. Ich bin Techniker bei Airbus. Wenn unsere Flugzeuge mit Windows ausgestattet wären, würden die meisten ja nicht mal hochkommen..
     
  13. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gääääääähn...;-))

    immer das SELBE, es wird sich nie ändern

    xymos
     
  14. macbischoff

    macbischoff New Member

    Hi Freunde,

    leider das gleiche Spiel in Leipzig: iMac´s und Cube gehabt (letzteren mit 15 " TFT-Display und externen Brenner) für 4.400 DM an den Mann gebracht, seitdem Ruhe. Die Verkäufer selbst sind Apple-phil aber es läuft nicht.
    Wir sind doch nicht blöd: weniger Geld für mehr Mega-Hz, und eine ganze Generation von Spiele-wütigen Nachwuchskräften, die nur Winzigweich kennen (mein Sohn und seine Kumpel gehören dazu).

    Das es anders geht, zeigt Jena-MM: die gesamte Palette und Auslaufmodelle immer zu Sonder-Preisen, die den Namen verdienen: Blueberry 350 MHz, als die neuen schon da waren: 1.499,00 DM neu mit voller Garantie. iBook (auslaufmodell): 2.160,00 DM - ich denke, der regionale Marktleiter entscheidet mehr als wir denken.

    Maiden hat schon Recht, wenn Apple so weiter macht und am Kunden vorbeiproduziert (der Preis gehört unbedingt dazu), gibt es sie bald nicht mehr. Statt die Basis zu vergrößern, wiegen sich die Herren (und Damen) von Apple irgendwo im Niemandsland - das geht schief. Aber das wird seit lanfem in einem anderen Forum diskutiert.

    Schluß für jetzt.
     
  15. cupertino

    cupertino New Member

    moin.
    ich wollte doch kurz noch was geiles erzählen:
    war am mittwoch in mediamarkt und hab denen erst mal auf den imacs ein neues passwort aufgebrummt. nebenbei ein bisschen musik gehört und anschliessend ausgemacht...
    wie es ausgeganegn ist weiss ich nicht (ich meine die geschichte mit dem passwort, nich wie der rechner aus ging!)
    mal schaun, ob die wirklich nicht blöd sind...
    so long
     
  16. ughugh

    ughugh New Member

    MM .. da gehe ich eigentlich nur noch hin, wenn ich DVD-Rs oder DVD-RWs brauche (eigenartigerweise haben die Massen von diesen Medien da, aber tatsächlich nicht einen einzigen Rechner, der sie auch Brennen könnte).

    Apple ist da schon seit Monaten verschwunden - war aber auch kein Wunder, als die neuen White-iBooks schon da waren boten die immer noch ein Blueberry/300 für 3300, oder so an - das schreckt selbst mich ab *g* ... ganz allgemein empfinde ich deren unaufgeräumte, schludrige Präsentation auf der Wandleiste eigentlich nur furchtbar - sowas hat selbst ein PC-Notebook nicht verdient ... aber das ist sicherlich von shop zu Shop verschieden.

    Fragen an Verkäufer richte ich schon lange nicht mehr, weil die vielleicht nicht Blöd, aber auf alle Fälle deutlich unterausgebildet sind - bei 2 Versuchen (DigiCam und ein banales Kabel - beides kaufte ich danach lieber anderweitig *g*) merkte ich binnen Sekunden, daß ich mehr wußte als der Verkäufer (und ich wußte nicht viel)
    Und bei einem 3. Versuch sah ich wohl nach zu wenig Geld aus als daß ich der Beachtung wert gewesen währe, weil ich selbst auf eine direkte Frage nur eine dumme, patzige Antwort bekam (nachdem ich mich 10 Minuten neben den Verkäufer stellte und so höflisch sein wollte, zu warten, bis er mit seiner Arbeit fertig war - und dann irgendwann feststellte, daß er dieselbe Tätigkeit zum 3,4,5 mal machte - und tunlichst meinen Blick mied). Nunja, mürrische Verkäufer gibt es überall - hat halt einen schlechten Tag - dachte ich zumindest, bis ich feststellte, daß ein Pärchen, das sich nach deutlich mehr Geld anfühlte (und am Ende natürlich nichts kaufte) selbst dann von ihm umscharwenzelt wurde, als es sehr deutlich machte, daß es seine Hilfe nicht wollte.
    Als ich dann zweimal um den Block gegangen bin, um mich wieder zu beruhigen und anschließend einen Fernseher, einen Videorekorder, einen Staubsauger und ein Premiere-Abo kaufte (und alles nicht unbedingt von der billigen Sorte) - machte ich sehr deutlich zu verstehen, daß ich von dem entsprechenden Herren nicht bedient werden wollte und trotz ihm einkaufe - nicht wegen ihm ... und das natürlich in so lauter Gesprächslautstärke, daß das auch eine ganze andere menge Leute mitbekamen - das Gesicht von dem Typen war den ganzen Ärger schon wieder wert.

    Aber mal was positives: Wer Macs zum angrabbeln sucht dürfte häufig in der örtlichen Kaughof-Filiale fündig werden. zumindest da, wo Kaufhof noch nicht Saturn ist. In Düsseldorf (und Köln) z.B. haben die eigene (wenn auch meist etwas versteckte) Mac-Ecken mit durchaus angenehmer Präsentation (hier in Aachen natürlich nicht :( )... und meist bekommt man dort auch kompetentere Verkäufer als im MM. Ich zumindest war angenehm überrascht.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Also ich hab in Leipzig den einzigen(!) iMac mal aufgeräumt (8 leere Ordner auf dem Schreibtisch und sonstigen Kram gelöscht) und anschließend iTunes in der stummen Visual-Version gestartet: keine zwei(!) Minuten später war der Mac ausgeschaltet!!! Ob es an den DOSen-Bildschirmschonern ringsum lag?
     
  18. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wer 'ne günstige Airport-Station und Karte sucht, wird vielleicht bei MM fündig. Weil man dort keine Ahnung hat und sich selten ein MacAnwender hin verirrt, liegen die oft noch als Ladenhüter rum. Habe meine mit Karte bei MM für 550 geschossen. Originalverpackt und unberührt.
     
  19. djapple2

    djapple2 New Member

    Hi!
    Nicht der Mercedes, sondern min. der Porsche! ;-)

    cu
     
  20. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Hallo,

    nun, Media Markt ist so eine Sache. ich selbst arbeite nun seit 1.11 im MM Kempten. Als ich dort hinkam, schreck! Mittlerweile habe ich die alten Modelle an den Mann gebracht. Bei uns wird sich in nächster Zeit noch einiges tun. Die Kollegen sind froh, endlich auch mal ein "Fachmann" für die Mac`s zu haben. Auch unter Software wird sich bei uns was tun. So habe ich die Idee gebracht, außer reiner Mac Software auch Hybrid CD`s die für den Mac tauglich sind, zu kennzeichnen. Na dann, schau i mol, ob mir das a so gelingt!

    Gruß

    Michael Mai
     

Diese Seite empfehlen