mac und modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von michael25, 18. Januar 2001.

  1. michael25

    michael25 New Member

    folgendes problem:
    analog modem an isdn telefonanlage eumex 302 pc. modem erhält kein freizeichen und auch mit blindwahl lässt sich nichts machen. hat jemand ne idee?
    wie kann ich at-befehle am mac eigeben?
     
  2. st

    st New Member

    Also bei mir läuft die Konfiguration so. HAttest Du das Modem denn vorher schon in Betrieb, vielleicht ist es nicht genau das richtige kabel mit den ganzen Verschaltungen sehen die gleich aus. Außerdem habe ich das in die TAE Buchsen und nicht in die Stecker für die ISDN ENdgeräte gesteckt.
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi michael,
    wenn du ein analoges modem an eine isdn-anlage anschliesst,kann es überhaupt nicht funktionieren,weil du dafür ein isdn-adapter... benötigst od einen wandler von isdn zu analog!
    wenn ihr xxl als tarif habt,bekommt ihr isdn adapter wahrscheinlich für 1,-, weil die entgeräte für diesen tarif von der telekom gesponsert werden.

    RALPH
     
  4. michael25

    michael25 New Member

    der wandler ist die anlage. es sollte also funktionieren. das problem ist, die anlage gbit ein freizeichen erst nach 1 sec ab. das heisst das modem wartet nicht so lange. beim pc gibt es dafür nen at befehl und dann funktioniert es.
    wenn wir einmal dabei sind. wie kann ich mir pc cd-roms auf nem mac anschauen?
     
  5. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    PC-CD kann man auf dem Mac lesen, wenn MAC-Exchange installiert ist. Gehört mit zur Bertriebinstallation.

    Zum Modem:
    Probier den ATbefehl vor die Telefonummer zusetzen. Ansonsten ist es von der Software abhängig, wo man die "Vorwahlnummer" einstellen kann.
     
  6. michael25

    michael25 New Member

    danke werde es probieren. zu mac exchange. ich habe system 7.6 und ist das nicht dabei. wo bekommt man es denn unter umständen her?
     
  7. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Sorry, das Programm heißt PC-Exchange und liegt bei der Standardinstallation im Kontrollfeld, wo man die Dos-Suffixe den Mac-Programmen zuordnet.
     

Diese Seite empfehlen