Mac und PC gemeinsam ins Inet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von click41, 6. Februar 2002.

  1. click41

    click41 New Member

    hallo !
    wie mach ich dass mein mac und pc über eine isdn leitung (oder bald eine dsl leitung) ins internet gehen können ?
    was für hard oder software brauch ich ?

    danke
    christoph
     
  2. macianer2

    macianer2 New Member

    Hi clickj41,

    das es recht einfach zu realisieren.
    Du entscheidest dich welcher der Rechner am Internet hängen soll,
    entweder halt der PC oder der Mac.(ich empfehle dir den PC,
    weils dafür mehr Software gibt)
    Wenn du dies gemacht hast, suchst du dir eine Proxy-Software
    die du installierst und dementsprechend konfigurierst.

    PC kann ich dir AVM Ken! empfehle ist sehr benutzerfreundlich
    (hat den Hacken ist Kostenpflichtig)

    Auf einen Mac habe ich es leider noch nicht gemacht und kann dir
    dementsprechen leider keine Software empfehlen.

    Cja
    MACianer
     
  3. carlo

    carlo New Member

    Hi Christoph,
    hier noch eine andre lösung. Neulich ausprobiert (http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=19542):
    Variante 1 (elegant, aber mit lohnender investition verbunden):
    Router kaufen, beide rechner per ethernet anschließen, fettich.

    Variante 2 (billiger aber weniger elegant): dsl-modem (mit ethernet-anschluss) an hub hängen, beide rechner an hub, fettich; dann kann aber immer nur 1 rechner zurzeit in net.

    Gruß,
    Carlo
     
  4. Bonkhead

    Bonkhead New Member

    Das funktioniert bei mir auch.
    Vom Splitter zum Modem, davon in den Uplink vom Hub, schon komm ich sowohl mit Windoof als auch mitm Mac ins Netz!
    Kann mit beiden PC gleichzeitig rein oder mit den Apple-Rechnern.
    Beide Plattformen gleichzeitig geht aber nicht!

    Bonkhead
     
  5. carlo

    carlo New Member

    Öh, dazu hab ich dann mal ne frage:
    verstehe ich dich richtig,
    du kommst ohne router mit zwei rechnern gleichzeitig ins netz?
    Kannst mal näheres erzählen?
    Gruß,
    Carlo
     
  6. click41

    click41 New Member

    hallo !
    wie mach ich dass mein mac und pc über eine isdn leitung (oder bald eine dsl leitung) ins internet gehen können ?
    was für hard oder software brauch ich ?

    danke
    christoph
     
  7. macianer2

    macianer2 New Member

    Hi clickj41,

    das es recht einfach zu realisieren.
    Du entscheidest dich welcher der Rechner am Internet hängen soll,
    entweder halt der PC oder der Mac.(ich empfehle dir den PC,
    weils dafür mehr Software gibt)
    Wenn du dies gemacht hast, suchst du dir eine Proxy-Software
    die du installierst und dementsprechend konfigurierst.

    PC kann ich dir AVM Ken! empfehle ist sehr benutzerfreundlich
    (hat den Hacken ist Kostenpflichtig)

    Auf einen Mac habe ich es leider noch nicht gemacht und kann dir
    dementsprechen leider keine Software empfehlen.

    Cja
    MACianer
     
  8. carlo

    carlo New Member

    Hi Christoph,
    hier noch eine andre lösung. Neulich ausprobiert (http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=19542):
    Variante 1 (elegant, aber mit lohnender investition verbunden):
    Router kaufen, beide rechner per ethernet anschließen, fettich.

    Variante 2 (billiger aber weniger elegant): dsl-modem (mit ethernet-anschluss) an hub hängen, beide rechner an hub, fettich; dann kann aber immer nur 1 rechner zurzeit in net.

    Gruß,
    Carlo
     
  9. Bonkhead

    Bonkhead New Member

    Das funktioniert bei mir auch.
    Vom Splitter zum Modem, davon in den Uplink vom Hub, schon komm ich sowohl mit Windoof als auch mitm Mac ins Netz!
    Kann mit beiden PC gleichzeitig rein oder mit den Apple-Rechnern.
    Beide Plattformen gleichzeitig geht aber nicht!

    Bonkhead
     
  10. carlo

    carlo New Member

    Öh, dazu hab ich dann mal ne frage:
    verstehe ich dich richtig,
    du kommst ohne router mit zwei rechnern gleichzeitig ins netz?
    Kannst mal näheres erzählen?
    Gruß,
    Carlo
     
  11. Bonkhead

    Bonkhead New Member

    Da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
    Auf der Windoofplattform geht das problemlos über die Internetfreigabe. Da kann ich mit allen Rechnern gleichzeitig übers Netzwerk ins Netz.
    Beim Mac gehts nur mit jeweils einem Rechner, da ich hier keine Software kenne die gleichzeitiges Surfen zulässt!
    Vielleicht gibts hier einen Softwarerouter!

    B.
     
  12. carlo

    carlo New Member

    Ah so ;-)
    Carlo
     
  13. dusel

    dusel New Member

    ich folge carlo. internet war noch nie so einfach wie mit dem router. ungefähr 220,- dm bezahlt, mac+laptop+alter performa am netz, keine software gebraucht, firewall, printserver, alles drin und funktioniert. und: ich habe das gefühl mein imac ist schneller im netz, als früher mit software treiber fürs modem....
     
  14. dusel

    dusel New Member

    ich folge carlo. internet war noch nie so einfach wie mit dem router. ungefähr 220,- dm bezahlt, mac+laptop+alter performa am netz, keine software gebraucht, firewall, printserver, alles drin und funktioniert. und: ich habe das gefühl mein imac ist schneller im netz, als früher mit software treiber fürs modem....
     
  15. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    also eigentlich sollte auch der Mac unter 10.1.2 als Router herhalten können und zwar mit IPNetshareX (www.versiontracker.com). Dann müßte der Mac allerdings immer an sein und vom PC angesprochen sein. Bei zwei Macs gehts jedenfalls super!

    Grüße,

    tabi
     
  16. Otto Mueller

    Otto Mueller New Member

    Hallo,
    ich habe es bis jetzt nur PC-PC aus probiert aber keine PC-MAC oder MAC-PC. Aber ich glaube das geht auch genauso und das ist relativ einfach zu realisieren.
    Eine sehr gute Informations Quelle findest du unter folgende Adresse:
    http://www.adsl-support.de unter Software > ADSL im Netz ...

    Aber hier ein paar worte dazu:
    ich würde dir empfehlen, den PC als Gateway, also direkt ans Internet und den MAC und eventl. zusätzliche Rechner über den Gateway indirekt ans Internet anzuschließen. Wenn es so ist, dann gilt folgendes:

    Bei DSL:
    - 2X Netzwerkkarten in dem Gateway einbauen
    - 1X Netzwerkkarten in dem MAC (Apple)einbauen

    Bei ISDN/Analog:
    - 1X ISDN-Karte/Modem in dem Gateway einbauen
    - 1X Netzwerkkarten in dem Gateway einbauen
    - 1X Netzwerkkarten in dem MAC (Apple)einbauen

    dann mußt du die TCP/IP in beiden (PC und MAC) einstellen s. o. URL.

    Sonst brauchst du eigentlich keine besondere Software oder Hardware.

    Viel Spaß/Erfolg

    Gruß Otto
     
  17. Fadl

    Fadl New Member

    nimm JANA für den PC, damit kannst du wunderbar den mac über proxy ins netz bekommen.
     
  18. karamba

    karamba New Member

    Hallo Christoph!
    Also ich habe auch gerade ein neues TiBook und meinen alten Windowsrechner (sitzt meine Frau dran)über einen DLink DES1005FD Router online gebracht!! Funktioniert super. Ich benutze ADSL! ADSL stecker einfach in den Router und dann den maci und den windows-pc einfach einstecken und es läuft hervorragend!! Kein Geschwindigkeitsverlust auch wenn wir beide gleichzeitig online gehen und vor allem kann auch jeder alleine online gehen ohne das ein Hauptrechner dauernd laufen muß!!!
    Hoffe geholfen zu haben
    Viel spaß
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

Diese Seite empfehlen