.mac und safari merkwürdig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ekaat, 27. Mai 2004.

  1. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    neuerdings, seit der neuen funktionen von .mac komme ich mit safari und explorer nicht mehr auf meine seite mit dieser adresse: http://homepage.mac.com/ekaat mit camino geht es aber und mit explorer 6.5 (glaube ich) auf ner dose geht es auch.

    bei safari und IE muss ich immer noch "/Menu27.html" ergänzen.

    die anderen machen das selbstständig.

    mich ärgert das, weil ich vielen menschen die obere adresse gegeben habe und ich jetzt nicht mehr sicher weiß, ob sie die seite überhaupt erreichen können.



    jemand ne idee?!
     
  2. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Offenbar gibt es keine Datei mit dem Namen index.html/htm/php/php3/php4.

    Normalerweise braucht das jeder Browser sozusagen als Einstiegspunkt (wenn in der Adresszeile nur das Verzeichnis angegeben wird). Warum das bisher bei Dir und überhaupt funktioniert hat, versteh ich nicht. Vielleicht war die Site auch nur noch im Cache.

    Wenn Du auf Deinen Webspace direkten Zugang per FTP hast, kannst Du eine .htaccess-Datei erstellen und in der die Datei mit Deiner Startseite angeben. Ich hab das zwar schon gemacht, aber ich weiß im Moment leider nicht mehr, wie das funktioniert. Im Web solltest Du aber was dazu finden.
    Einfacher wäre es noch, einfach eine index.html zu erstellen und dort eine Weiterleitung auf Deine Startseite in JavaScript zu programmieren. Ganz einfach, nur ein paar Zeilen. Oder eine Header-Weiterleitung.

    MfG
    Laques2000
     
  3. Mäkki

    Mäkki New Member

    Ich habe keine Ahnung wie .mac funktioniert - aber 'ne Weiterleitungsdatei würd's auf einem normalen Server bringen oder aber die menu27.html-Datei in index.html umbennen.

    ...wieder zu spät
     
  4. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Was meinst Du mit "zu spät"?

    Also die datei umbennen kann ja jeder!! ;)

    Folgende Lösung funktioniert auf jeden Fall (einfach eine leere index.html anlegen mit folgendem Script):

    <script type="text/javascript">
    location = 'http://homepage.mac.com/ekaat/Menu27.html';
    </script>

    Oder Du machst eine Weiterleitung mit Meta-Tags:

    <meta name="refresh" content="0;URL=Menu27.html">

    Die zweite Lösung habe ich jetzt mal nicht ausprobiert, aber die sollte so auch funktionieren.

    MfG
    Laques2000
     
  5. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ich glaube das geht nicht, weil ich bei .mac die adressen automatisch generiert werden.
    so wird z.b. jedesmal, wenn ich mit iphoto eine neue seite hochlade folgendes an "ekaat" angehängt : /PhotoAlbum40...
    d.h. da kommt immer eine neue zahl hinten dran selbst wenn ich seiten lösche.

    fest steht das die seite nicht mehr im cache ist und ich sie heute auf einer dose unter der alten adresse erreichen konnte und auch gerade eben noch wieder mit camino ?!

    ich habe von html bzw. java keine ahnung, deshalb habe ich ja .mac!!!
     
  6. QNX

    QNX New Member

    Ich kann sie mit keinem Browser erreichen. Auch mit Camino nicht!!!



    QNX
     
  7. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ich jetzt auch nicht mehr, war wohl doch im cache:crazy:
     
  8. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Ich hatte ein ähnliches Problem, ich hatte allerdings mit Absicht die index.html gelöscht !!! ( Asche über mein Haupt )
    Hast Du eine lokale Kopie Deiner iDisk auf`n Schreibtisch ?, dann kannst Du alles gut überprüfen was im Sites Ordner so los ist.
    Ich habe es so hinbekommen ( allerdings habe ich mir mehrere
    homepage-Ordner angelegt ) also ich habe auf .mac unter Homepage ändern/bearbeiten alles ein bißchen hin und her "geschoben" , dann wurde die lokale iDisk synchronisiert und siehe da, die fehlende index.html wurde automatisch wieder
    hergestellt.
     
  9. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ja, es gab keine seite mit index.html ich habe die seite "menu27.html" auf der idisk in index.html umbenannt und jetzt gehts - danke!
     
  10. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    war ein guter tipp, auf der idisk zu kucken. danke!
     

Diese Seite empfehlen