Mac-User und ihre Musikanlagen:

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TOCAMAC, 19. Oktober 2004.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Das hier hängt bei uns in der Küche an der Wand. Ist von Muji , kostet 120 Euro und hat folgende Möglichkeiten:
    Unten an der Strippe ziehen: an/aus
    Oben zwei Knöpfe für vorwärts und rückwärts sowie einen Drehregler für die Lautstärke.
    Der Klang ist unterirdisch schepperig, aber das Ding sieht einfach klasse aus.
    Die aktuell eingelegte CD: Hello Nasty von den Beastie Boys.

    :D
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Boah, ist das Teil kultig!!

    Schade, daß es sich nicht gut anhört.
     
  3. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Muß es auch nicht. Ist schließlich die Küche und keine Disco.

    :)
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Auch wieder wahr. :rolleyes:
     
  5. Olley

    Olley Gast

    sorry, das teil sieht scheiße aus. aber beastie boys ist natürlich vorbildlich:party:
     
  6. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    DAS hier (im US iTMS) ist RICHTIG super! :cool:
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  8. suj

    suj sammelt pixel.

    unsere Musikanlage geht euch überhaupt nichts an! :embar:

    :D
     
  9. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa


    wann ist die feier? :confused: :party:
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich besitze Lautsprecher vom selben "Selbstbauer" von dem MP seine Speaker schaffen ließ dazu ein Plattenspieler (Einzelstück) vom "Selbstbauer" .
    Die Zentrale bildet ein Musical Fidelity B.
    Abgerundet wird die ganze Sache von einem HDCD-Player der Firma Rotel.
     
  11. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    1...cd player von cyrus
    dazu externes netzteil

    2...dvd player von cyrus
    dazu externes netzteil

    3...linearer poweramp von cyrus
    dazu externes netzteil

    4...speaker von magnepan
    ein bischen schwach auf der brust im bassbereich

    5...vorverstärker von nakamichi 600 serie
    6...zwei endstufen von nakamichi 600 serie
    7...eine powerbridge um die zwei endstufen als monoblöcke zu nutzen

    5,6,7 sind im karton verpackt und stehen gelangweilt in der gegend rum. falls jemand interesse hat .....1a zustand und im erstbesitz seit über 20 jahren.
     
  12. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .... warum wohl ist es bei (fast) jedem apple dabei. :D
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ok ... porto macht 1160€, versichert natürlich.
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nachtrag:
    Der "Selbstbauer" war eine kleine Einmannfirma im Wedding mit dem schönen Namen "Art&Audio".
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn mein Gedächtnis nicht trügt hieß der Klaus Hornburg.
     
  16. mr.mckaye

    mr.mckaye New Member

    Als ehemaliger Geschaeftsfuehrer dieses Ladens ein paar Mitteilungen:
    In den Laden wurde viermal eingebrochen, das war das "Ueberlaufen des Fasses".
    Nach elf Jahren habe ich aufgegeben, ein Jahr zuvor allen Kunden Telefonnr. von
    mir und meines ehemaligen Mitarbeiters mitgeteilt zur nachtraeglichen Hilfe.
    Das wurde in Anspruch genommen. Sollte jemand in Not mit Komponenten von mir
    sein, kann er mich ueber meine email-Adresse artaudiophil@googlemail.com
    informieren.
    Auf langatmige Gespraeche habe ich allerdings keinen Bock. Ich wohne seit 2009 im noerdlichen "Speckguertel" von Berlin, habe mich nach einem 10jaehrigen Elektroniker-Job hier niedergelassen, mir geht es gut.
     
  17. mr.mckaye

    mr.mckaye New Member

    Als ehemaliger Geschaeftsfuehrer dieses Ladens ein paar Mitteilungen:
    In den Laden wurde viermal eingebrochen, das war das "Ueberlaufen des Fasses".
    Nach elf Jahren habe ich aufgegeben, ein Jahr zuvor allen Kunden Telefonnr. von
    mir und meines ehemaligen Mitarbeiters mitgeteilt zur nachtraeglichen Hilfe.
    Das wurde in Anspruch genommen. Sollte jemand in Not mit Komponenten von mir
    sein, kann er mich ueber meine email-Adresse artaudiophil@googlemail.com
    informieren.
    Auf langatmige Gespraeche habe ich allerdings keinen Bock. Ich wohne seit 2009 im noerdlichen "Speckguertel" von Berlin, habe mich nach einem 10jaehrigen Elektroniker-Job hier niedergelassen, mir geht es gut.
     
  18. McDil

    McDil Gast

    Meine Mac-haltige Musikanlage - s.Anhang
     

    Anhänge:

  19. maximilian

    maximilian Active Member

    Wozu brauchst Du den Tuner? Dieses Humaxdingens müsste doch eigentlich auch Radioprogramme empfangen. Und dieses Apple TV Dingens doch ebenfalls?

    Meinen Plattenspieler (allerdings von 1975 oder '76) habe ich auch noch. Der steht aber schon lange nicht mehr im Wohnzimmer.
     
  20. McDil

    McDil Gast

    Das Humaxdingens kann Radio digital, allerdings müsste zur Senderauswahl die Glotze an sein. Und den anderen Tuner hab ich schon.

    Apple TV kann nur Internet-Radio.

    Ich kann mich von diesem edlen Teil einfach nicht trennen und beließ es auf seinem Ehrenplatz. War damals ein "nonplusultra" und ist nach 40 Jahren immer noch uneingeschränkt funktionsfähig. Ich digitalisiere damit immer wieder mal eines meiner Vinyl-Schätzchen.

    Davon ist die ganze aktuelle Digitaltechnik sowas von weit weg . . . . *seufz*
     

Diese Seite empfehlen