mac versus pc

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ottirevel, 3. April 2002.

  1. ottirevel

    ottirevel New Member

    langsam kommen mir echt bedenken. bin seit vielen jahren begeisteter mac-user. beruflich muss ich leider dem mac untreu werden, aber that´s life. umso ärgerlicher wird es, wenn ich auch privat langsam aber sicher gezwungen werde, meinem mac untreu zu werden.
    seien es noch so unwichtige dinge wie chatten. das funktioniert am mac so gut wie gar nicht. unter ie 5.1 wird ständig das bild neu aufgebaut. ärgerlich!
    hab einen guten freund in deutschen landen, mit dem ich im büro über webcam und yahoo-messenger kommuniziere. im büro deswegen, weil es natürlich keinen messenger incl. webcam-nutzung für mac gibt.
    gerade jetzt, wo ich überlege einen neuen mac zu kaufen, wird meine unsicherheit durch solche aktionen immer größer, nicht doch umzusteigen.
    natürlich nutze ich meinen mac für weit wichtigere sachen - tonaufzeichnungen etc., es ist jedoch umso ärgerlicher, dass die "unwichtigen" anwendungen - und gerade die - nicht auf meinem geliebte mac funktionien.
    ein, ein wenig frustrierter ottirevel
     
  2. thesky

    thesky New Member

  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    bevor wir weiter diskutieren,welches mac os nutzt du denn?

    RALPH
     
  4. ottirevel

    ottirevel New Member

    hi ralph!

    ich arbeite auf macos 9.1!

    gruss otto
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi otto, dann gebe ich dir recht, dass dieses mac os wirklich der vergangenheit angehört und ich würde dir mit reinem herzen zu mac os x raten, weil die auswahl enorm ist und tagtäglich wächst!

    so weit ich das noch in erinnerung habe, bist du auch ein "audiofreak" und lese da mal bei http://www.macnews.de über audioprogramme und mac os x und entscheide danach selbst, ob windows xp mit all seinen nachteilen in frage kommt!

    RALPH
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

Diese Seite empfehlen