Mac von externem Laufwerk her booten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 10. September 2010.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    Hallo zusammen,

    ich verkaufe meinen alten Mac Mini und möchte nun partitionieren. Das Problem ist nur, dass das Superdrive kaputt ist und ich deswegen nicht von einer CD aus booten kann.

    Habe aber noch ein externes CD/DVD Laufwerk, welches ich auch immer im alltäglichen Einsatz mit dem Mac kombiniert habe. Ist es möglich auch von diesem aus zu booten? Habe es nämlich versucht aber der Mac startet immer ganz normal auf...

    Vielen Dank!

    Gruss
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wenn der Mini eine PPC-CPU hat (G4 oder G5) braucht er zum externen Booten ein FireWire-Laufwerk, USB geht nicht. Ob das Laufwerk bootfähig ist siehst du, wenn du mit gedrückter ALT-Taste in den StartUp-Manager startest. Dann werden alle bootfähigen Laufwerke angezeigt und du kannst sie entsprechend auswählen.

    MACaerer
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    mein externes laufwerk läuft über firewire. leider wird es im system manager nicht angezeigt. bleibt mir jetzt nur noch übrig, alles manuell zu löschen?
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi

    wie sieht es mit einer externen FW-Platte mit startfähigem System aus?

    Gruß yew
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe ich leider nicht. muss jetzt halt alles manuell löschen.

    trotzdem vielen dank für eure hilfe :)

    gruss!
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi
    wie hast du vom externen CD/DVD-Laufwerk versucht zu booten?

    Ich weiß, normalerweise durch Drücken der Taste C. Ich bin mir aber nicht sicher, ob dies nur für das interne Laufwerk gilt.

    Wie auch schon erwähnt, gleich beim Start die Alt-Taste gedrückt halten > Startup-Manager

    Was du aber auch noch probieren kannst:
    - CD/DVD-Laufwerk als Startvolume einstellen
    - beim Start die Tasten "Befehl-Alt-Umschalt-Rückschritttaste" gemeinsam drücken. Dadurch wird das Booten vom eingestellten Startlaufwerk umgangen.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen