Mac Vorteile zu PC????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Stefmc, 23. November 2004.

  1. Stefmc

    Stefmc New Member

    Hallo zusammen.

    Bisher, (also einschließlich noch ca 4 Wochen lang) bin ich PC user, und das schon seit über 15 Jahren. Nach Weihnachten bekomme ich hoffentlich meinen neuen Imac g5 und das PC dasein hat dann entgültig ein Ende für mich. Meine Fragen an Euch wären: Ich habe oft gehört das ein Mac System viel schneller arbeitet als ein PC. Rechenaufgaben könnten anders verarbeitet werden als beim PC, und angeblich kann ein Mac auf einer 160GB Festplatte mehr Daten speichern als ein PC auf einer gleichgroßen Platte.....

    sind das nur Gerüchte??? Falls da was wahres dran sein sollte wäre ich über genaue Details sehr dankbar. Also, warum kann ein 1,8GHz Mac mit einem 3,0GHz PC mithalten, was macht er anders? Wieso ist er schneller, was macht ihn stabiler, wo ist der Grundlegende unterschied??
    Ich weis, das ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen aber da ich offensichtlich von "Birnen" keine Ahnung habe bräuchte ich einen Referenzpunkt an dem ich mich orientieren kann um das System zu verstehen. Evtl Lektüren??

    Danke im vorraus für die Infos und noch viel Spaß mit Euren Mac's, aber auch PC's.

    Gruß,

    StefMc
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hi,
    es könnte sein, dass dir keiner antwortet.
    Alle nasenlang erscheint eine entsprechende Frage hier im Forum.
    Mittels der Suchfunktion solltest du aber sehr viele infos herausfiltern können, sowohl allgemeine als auch spezielle.

    Gruß R.
     
  3. krahni

    krahni New Member

    wer hat dir denn die bären aufgebunden?
    ja
    macht er nicht, kann er nicht, kommt einem vielleicht so vor, vielleicht weil man es auch gern so haette ... ;)
    isser nich, nix, architektur-preis-betriebssystem-software-anwender
    (in der reihenfolge der fragestellung)
    ;) ;) ;)
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Weil Gigahertz Zahlen generell *KEIN* Anhaltspunkt für Geschwindigkeit sind. Beim Auto ist ein LKW mit weit mehr PS auch nicht schnerller als ein PKW mit weniger :)
    Selbst bei Intel Prozessoren sind z.B. die aktuellen 1,3 Mobile Prozessoren schneller als z.B. die 2,4 Ghz Desktop Modelle.

    Um zu beantworten warum ein Prozessor mit 1,3 Ghz schneller sein kann als einer mit 2,4 muss man also keinen Mac/PC vergleich starten. das gibts auch bei PCs und bei Intel und somit wird offensichtlich das eine Taktzahl *NICHTS* über Geschwindigkeit aussagt.
    Das PC User Jahrelang diese Zahl als Kriterium für angebliche Geschwindigkeit angesehen haben ist ein zeichen dafür wie leicht man auf Marketing Gewäsch reinfallen kann. Nichts anderes.

    Rechnerleistung(sfähigkeit) ist immer eine Summe *aller* Komponenten inklusive des Betriebssystems und der damit einhergehenden Ergonomie.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Tztztz, will Macianer werden und kann noch nichtmal die Mehrzahl von "Mac" richtig schreiben... :D

    Da musste aber unbedingt dran arbeiten (als ersteLektion meine Signatur weiter unten lesen...).

    Ansonsten ist die Suchfunktion des Forums eine gute Fundstelle. Wenn Du aber mal konkretere Fragen haben solltest, immer her damit!
     
  6. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Ich habe das Ausgangsposting gelesen und gehofft: Hoffentlich liest das der m_t_m nicht. Aber deinen Argusaugen entgeht so was nicht..
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sehr genau beobachtet! ;)
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    mtm
    die Erste Hilfe fürs Deutsch :klimper:
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nein, eher die letzte Hilfe... fällt ja sonst keinem mehr auf...
     
  10. akiem

    akiem New Member

    gibt es nicht. pc ist billiger, besser ausgestattet, mehr software, mehr freeware, stabileres os und viel mehr user. da brauchst du garnicht lange die suche bemühen. findest du in vielen themen und postings hier. einfach zwei drei seiten zurück und du wirst blendend bedient. ein vertreter dieser thesen hält sich sogar hier im thema auf. einfach mal freundlich ansprechen.

    finger weg vom mac!
     
  11. lacerta

    lacerta New Member

    @m_t_m kennst du eigentlich www.spiegel.de/zwiebelfisch? Da gibt es jede Menge Artikel, die dir aus dem Herzen sprechen müssten.... Irgendwo im Archiv schwirrt auch ein älterer Artikel über Apostrophs (ich meine natürlich Apostroph's :) ) herum...
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Danke für den Link! :)
     
  13. elitehomax

    elitehomax New Member

    wie schon angesprochen sind die G3,G4,G5 CPUs anders aufgebaut als ein Pentium4. Deswegen kann er bei geringerer Taktfrequenz ein mehr an Leistung bringen. Das beruht im Prinzip auf 2 verschiedenen Gruenden:
    1) Wie die Befehle aufgebaut sind, die die CPU verarbeiten kann. BSP: 1 Befehl braucht 3 Zyklen auf nem 3 GHz P4, der Befehl der das selbe erledigt, kann das ganze auf der G5 CPU in 1 Zyklus ausarbeiten. Das Ganze baut natuerlich stark auf Grund 2 auf.
    2) Die Rechnerarchitektur: Es kommt nicht nur darauf an, wie gross die Frequenz ist mit der gearbeitet wird, sondern wieviel in der Zeit abgearbeitet werden kann (Stichwort: parallel).
    Wieviel das tatsaechlich an Leistung bringt, kann wohl keiner hier genau sagen ... dazu fehlen wohl objektive Benchmarks.

    Der Eindruck, dass der MAC schneller laeuft wird dadurch verstaerkt, dass das integrierte multitasking prinzip um einiges besser funktioniert. man kann sagen, das ganze schaut schneller aus :)

    das mit den 160GB is wohl eher ein schmarrn, allerdings kann man heutzutage durch integrierte file management systeme (stichwort: komprimierung) tatsaechlich mehr speichern, als rein physikalisch moeglich waere...

    bevor du allerdings einen MAC kaufst, solltest du dir im klaren sein, welche software du verwenden willst, und herausfinden, ob diese software fuer den MAC erhaeltlich ist, bzw. was es an vergleichbarer Software gibt.


    hoffe das hilft ein wenig.
    ² alle langedienten mac user: auch wenn die fragen vielleicht wirklich net geschickt gestellt waren, haettet ihr ein wenig kooperativer antworten koennen :) ich bin ja auch noch dumm in bezug auf mac os x und mein ibook, aber trotzdem seid ihr nett und freundlich und reitet net auf dummen apostrophen herum ...


    g,
    elitehomax
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    mtm's mac läuft halt und läuft, und läuft, da muss er halt :D
     
  15. akiem

    akiem New Member

    nein ich habe auch nichts gegen seitenlange pc postings oder themen.
    ich habe auch auch nichts gegen user die sich mittlerweile hier schon für pc käufe rechtfertigen. ich habe auch nichts gegen gebetsmühlenhaftes hurrageschrei der aldisten.

    sollen doch den mist einfach in den pc foren posten.
    hier ist ein macforum da will ich nicht seitenlang in überschriften und postings mit dem billigscheiß belästigt werden. soll doch jeder mit den pc kisten glücklich werden, aber nicht unbedingt im macweltforum.

    finger weg vom mac

    billig gibts bei aldi und im mediamarkt.
     
  16. elitehomax

    elitehomax New Member

    das 1GHz ibook gibz ja anscheinend schon ab 899€, wenn das nicht billig ist was dann :)
     
  17. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Ist ja fast ein Schnäppchen! ;)
     
  18. (gähn).

    Mac & PC? Einfach ausprobieren. Ich kenne beides. Dann wirst du schon sehen. Was sollen da ellenlange Gigaherz- und Betriebssystemsarchitekturdiskussionen. Gut, kann man was zu schreiben. Ist aber müßig. Kauf die den iMac G5 (am besten den 20 Zoll).

    Mein Stiefsohn wollte kein iBook. Nichts von Apple, da seine Freunde... Also habe ich ihm ein Angebot empfohlen: Acer blabla, 2,4 GHZ Celeron mit DVD-Brenner und Wirless Lan. Als erstes habe ich im iTunes, QuickTime und OpenOffice installiert.
    Parallel dazu lief ich immer VPC auf dem iMac laufen. Nach wie vor: ich kann dieses Dosensystem nicht ausstehen. Wenn ich schon die Icons und die Gängelung im Win Media Player sehe. Immer drei vier Meldungen, die man abarbeiten muß, um überhaupt etwas zu tun. "Wollen sie diese CD kopierschützen. Wollen sie diese CD nicht kopierschützen. Haben sie die allgemeinen Bestimmungen gelesen"...
     
  19. macmercy

    macmercy New Member

    Uiuiui - ich fühl mich angesprochen. Macht aber nix - das muss ich ab können.

    :rolleyes:

    Klar, ist das hier ein Mac-Forum. Aber dass man nicht mal über den Tellerrand schauen darf... Jedes System hat seine Vor- und Nachteile - und so lange wir Steves Firma regelmässig finanziell pushen, sollte auch der Herr Akiem damit leben können, dass man mal die System vergleicht und etwas ausführlicher schreibt.
     
  20. Ja, dann laß uns doch mal vorurteilsfrei Vor- und Nachteile diskutieren.
     

Diese Seite empfehlen