mac wählt sich automatisch ein

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tomarni, 28. Oktober 2002.

  1. tomarni

    tomarni New Member

    mein G3 266 wählt sich unregelmäsig selbstständig ins Internet ein.
    Erruf dazu remote access auf. Ich habe schon viele Programme durchgesucht, weis aber nicht woher der Auftrag kommt. Am ärgerlichsten ist das mir laufende verbindungen durch die automatische Einwahl abgewürgt werden, so das ich kaum etwas downloaden kann.
    Frage wo soll ich suchen, was kann ich löschen.
    tom
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Zwei Sachen könnten das sein:
    1. KF Remote Access: Auf "Optionen" klicken, dann "Protokoll". "Beim Zugriff auf TCP/IP automatisch verbinden" abklicken.
    2. KF Datum & Uhrzeit: bei "Time-Server verwenden" die "Server-Optionen" anklicken und auf "manuell" stellen oder den Time-Server ganz abstellen.

    Vielleicht hilfts! Viele Grüße.
     
  3. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Paßwort nicht abspeichern, sondern immer erst nach Aufforderung eingeben?

    Z. B. Menüpunkte, die sich ohne zu Fragen in´s Internet einwählen wollen.
    Die würge ich doch ab!
     
  4. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Immer wieder die selbe Frage!! Immer wieder die selbe Antwort!! Schon mal etwas von der Suchfunktion gehört?

    http://www.macparc.ch/tips/

    Blaubeere
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Blaubeeren vernasche ich zum Frühstück!

    Leckerleckerleckerlecker

    ;-)

    Der Link konnte vom Browser nicht gefunden werden.
     
  6. Singer

    Singer Active Member

  7. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Nun, welcher Online-Anbieter würde sich nicht darüber freuen, daß die Computer der Anwender ohne diese zu Fragen, sich einfach einwählen?
    Möglichst noch über teure Nummern...
     

Diese Seite empfehlen