Mac + Win mit 3,5" Floppy

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tc-one, 3. Oktober 2002.

  1. tc-one

    tc-one New Member

    Kann man mit ner 3,5" Diskette Daten von nem Windoof Rechner auf MacOSX übertragen?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du ein externes Diskettenlaufwerk hast - ja. Sonst bleibt dir nur das Brennen der Diskette auf CD oder den Inhalt als eMail-Anhang übertragen.
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Unter OS X (ich habe 10.2.1) kannst Du auf sämtliche freigegebenen Laufwerke und Ordner eines WinPCs zugreifen. Also auch das Diskettenlaufwerk.
    Auf dem WinPC markierst Du das Laufwerk und drückst dann die rechte Maustaste. Unter <Freigabe> erledigst Du das, was auf dem Mac "Gemeinsam nutzen" heißt.
    Zurück auf dem Mac (OS X) klickst Du in der Menüzeile auf <Gehe zu> und dann <Mit Server verbinden>. Nach ein bisschen "rödelrödel" zeigt er Dir alle Rechner im Netz. Doppelklick auf den <Namen> Deines WinPCs und Du kannst das gewünschte Laufwerk auf den Desktop holen. Passwort wird abgefragt. Der Username auf Mac und PC (evtl. einen neuen anlegen, abmelden und damit neu anmelden) müssen übereinstimmen, die Kenn-/Passwörter und Namen dürfen keine Leerstellen und Sonderzeichen enthalten.
     
  4. tc-one

    tc-one New Member

    zu hause hab ich ja ein lan am laufen.
    ich müßt halt in der uni daten von ner dose ziehn die ham kein brenner
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Na denn die Daten vonner Uni -> Diskette nach hause ins Lan -> diskette (falls ein PC im Haus ist) und übers netz aufn Mac.
    ansonsten kann man doch 1,4 mB per mail schicken :)
     

Diese Seite empfehlen