Mac >> WinXp / Anmeldung schlägt fehl..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schneeman, 22. März 2008.

  1. schneeman

    schneeman New Member

    ich weiß, dass es dieses thema schon des öfteren gab. habe hier bei macwelt und auch in anderen mac-foren schon ewig gesucht/gegoogelt, aber ich finde keine lösung für mein problem:

    habe seit ner woche ein MB (2.1 C2D/1GB RAM/Leopard), bin auch top zufrieden damit.. dachte mir, ich vernetze mal mein MB und meinen PC (WinXP Home) per Ethernet, d.h. mit nem normalen crossover-kabel. habe folgende von winxp erkannte netzwerkverbindungen/-adapter:

    ° dsl-modem (usb, wird aber als lan-verbindung erkannt)
    ° firewire-port
    ° netzwerkkarte (100mbit/s)

    mein PC hat die IP 192.168.0.1 und mein MB 192.168.0.2, beide geräte sind in der selben arbeitsgruppe. von winxp kann ich nun ganz einfach auf mein MB zugreifen (file-sharing ist aktiviert), allerdings bekomme ich ums verrecken keinen zugriff auf meinen PC.

    wenn ich mich normal mit meinem PC verbinden will (smb://192.168.0.1) dann werde ich aufgefordert login/pw vom PC einzugeben.. gesagt, getan. aber jedes mal kommt die meldung, dass ich nicht die erfoderlichen zugriffsrechte besitzen würde. per gast-account (der aufm PC aktiviert ist), komme ich ebenfalls nicht rein. leo meldet mir, gast sei nicht erlaubt auf dem PC.
    firewalls sind aus, aufm MB und auf meinem XP.

    woran kann das liegen, dass ich partout keine verbindung vom mac zum pc bekomme? immerhin findet er den rechner, ich kann mich aber einfach nicht einloggen, obwohl login/pw stimmen. die meldung mit den zugriffsrechten kommt übrigens sofort nach der eingabe, es scheint, als ob er die daten nicht einmal überprüft..
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Ich glaube dass liegt an den Freigaben auf dem PC.
     
  3. schneeman

    schneeman New Member

    ja das denk ich auch. hab halt schon meine freien ordner auf alle möglichen zugriffe eingestellt.. es funktioniert einfach nicht. lesen, schreiben ist von allen benutzern aus möglich.

    gibt es denn eine option in windows, freigegebenen ordnern aus der selben arbeitsgruppe andere netzwerkbenutzer hinzuzufügen, die zugriff haben sollen auf eine datei/ordner?

    wobei das ja auch nicht nötig ist eigentlich..
     
  4. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    - Sind die Benutzer auf beiden Rechnern gleich, bzw. Gibt es den Mac-Benutzer, von dem aus du den Wintel ansteuerst, auch auf dem Wintel??

    - Hast du mal das Netzwerk-Dienstprogramm aufgerufen und den Wintel mit seinem Computernamen anpingen lassen?

    - Ich habe es gerade bei mir probiert OS X (10.5.2). Nach dem Anpingen erscheinen unsere beiden Wintels in der Seitenleiste des Finders unter >Freigaben
     

Diese Seite empfehlen