Mac-Witze verzweifelt gesucht...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacLovely, 15. April 2002.

  1. MacLovely

    MacLovely New Member

    ... Ich brauch nen guten Mac-Witz für die Geburtstagskarte unseres Sys-Admin!
    Kennt ihr welche? Bitte!

    MacLovely
     
  2. lucfish

    lucfish New Member

    es gibt keine mac-witze, die sind alle wahr :)

    gibt es einen mac-administrator? ..........
     
  3. grufti

    grufti New Member

    gefällt mir ganz gut:

    Mac-Airlines:

    Alle Stewards, Stewardessen, Piloten, Gepäcktraeger und Ticketverkäufer sehen gleich aus, bewegen sich gleich und sagen das Gleiche. Wenn man nach Details fragt, bekommt man immer die gleiche Antwort: das müsse man nicht wissen, wolle es auch nicht wissen, und alles laufe schon richtig. Man solle lieber gleich still sein.

    Windows-Airlines:

    Das Flughafenterminal ist schön bunt, die Stewards und Stewardessen freundlich. Man gelangt ohne Probleme an Bord, ein reibungsloser Start...Plötzlich stürzt das Flugzeug ohne jegliche Warnung ab.
    ...

     
  4. die.nadine

    die.nadine New Member

    Kennst du den schon?

    Drei männliche Programmierer im Bad vor den Urinalen:
    Der erste ist fertig, läuft zum Waschbecken, um sich die Hände zu waschen.
    Dann trocknet er sich die Hände und ist dabei äußerst gründlich und benutzt eine Papierrolle nach der anderen dabei. Streng darauf bedacht, nicht das geringste Wassertröpfchen auszulassen.
    Als er fertig ist sagt er zu den anderen beiden:
    Bei MICROSOFT achten wir darauf extrem gründlich zu sein.
    Der zweite ist fertig, läuft zum Waschbecken, um sich die Hände zu waschen.
    Dann trocknet er sich die Hände und ist dabei nicht nur gründlich, er benutzt nur ein Blatt Papier, aber davon auch jedes noch so kleine Fitzelchen.
    Als er fertig ist sagt er zu den anderen beiden:
    Bei INTEL achten wir nicht nur darauf extrem gründlich zu sein, wir sind auch sparsam.
    Der dritte ist fertig, geht und ruft:
    Bei APPLE pissen wir uns nicht auf die Hände...

    Und hier zwar kein Witz aber auch ganz nett ein kleines Gebet für Gläubige EDV'ler:
    "Admin unser im Netzwerk,
    geheiligt werden deine IP´s.
    Dein Connect komme,
    dein Login geschehe,
    wie am Server so im Web.
    Unser tägliches Backup gib uns heute.
    Und vergib unserem Mail Server,
    wie auch wir vergeben unserem Switch;
    und führe uns nicht in IP Konflikte,
    sondern erlöse uns von dem SubNet.
    Denn dein ist das LAN und das WAN
    und der DNS im Netz."

    (ab hier Mac-frei)
    Ich persönlich stehe ja mehr auf so etwas:

    "Was ist grün und flauschig weich? ... Ein Angora-Frosch."

    ... das kann ich mir gerade noch so merken.

    Und noch ein kleiner Schenkelklopfer:

    "Sitzen zwei Pferde im Keller und sägen Benzin. Kommt ein Schraubenzieher zur Tür herein, geht über der Tür die Wand hoch, an der Decke entlang quer durchs Zimmer, an der anderen Wand wieder herunter und verdrückt sich durch die andere Tür. Sagt das eine Pferd zum anderen: "Hast Du das gesehen?" Meint das andere: "Ja. Der grüßt nie!"

    Und wo ich schon mal dabei bin:

    "Was ist gelb und hüpft durch den Wald? ... Ein Postfrosch."

    ein Postfrosch - *pruuust* - *die.nadinelachttränen*

    "Was ist weiß und versteckt sich hinter nem Baum? Schüchterne Milch!"

    schüchterne Miiiiilch - *kreisch*, das ist so dämlich, da muss man einfach lachen *die.nadinemussmakeuperneuern*

    okay jetzt der letzte:

    "Was ist grün und hüpft durch den Wald? Ein Rudel Gurken! Was ist durchsichtig und hüpft hinterher? Ein Einmachglas!"
    Gu gu gu gurrrrke e e e n - *röchel*
    *die.nadineliegtuntermtischundmusswiederbelebtwerden*

    heeerrrlich, wer denkt sich nur solchen Blödsinn aus.
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Mein Lieblingswitz:

    Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Holländer und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.

    Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel. Da die Beleuchtung nicht funktioniert, ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige und als der Zug den Tunnel wieder verläßt, reibt der Holländer schmerzverzerrt sein Gesicht.

    "Genau richtig" denkt die Nonne. "Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte und sie hat ihm eine geschmiert."

    "Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. Der Holländer wollte mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte und sie hat ihm eine geschmiert."

    "So ne Schweinerei" denkt der Holländer. "Der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert, das hübsche Madchen zu begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne erwischt, worauf diese dann dem Deutschen eine schmieren wollte. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so daß ich den Schlag abbekommen habe."

    Wohingegen der Deutsche denkt:
    "Im nächsten Tunnel hau ich dem Holländer wieder auf die Fresse!"

    Florian
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    @die.nadine

    "Was ist grün und flauschig weich? ... Ein Angora-Frosch."

    Also das kenn ich ein bisschen ander:

    "Was ist grün, flauschig weich, sitz am Dach und sagt MIAU? - Ein Angora-Gurkerl natürlich!"

    Mein lieglingswitz ist folgender (natürlich muss er richtig erzählt werden!!)

    "Die kleine Erna H. aus W. an der P. schreibt an das Bravo-Team:
    Liebes Bravo-Team!
    Ich heisse Erna und bin 16 Jahre.
    Gestern ist was ganz komisches passiert, ich war alleine zu Hause als es plötztlich an der Türe klingelte.
    Vor der Türe stand ein fremder Mann. Er fragte nach meinen Eltern.
    Nachdem ich ihm sagte dass sie nicht zu Hause sind packte er mich, schleifte mich ins Wohnzimmer und vergewaltigte mich.

    Nun du meiner Frage: Was wollte er von meinen Eltern?"

    "Wie nennen die Schweizer BSE? Kuli narisch "

    Liebe Grüsse, Mario
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    muahaha...gröhll....

    ich hab auch so einen,...

    zwei hochhäuser sitzen im keller und stricken ein auto. sagt das eine zum anderen: "du, morgen ist weihnachten" sagt das andere: "ist mir egal ich geh sowieso nicht hin"

    ra.ma.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wie wäre es denn mit netten zitaten wie :" der Name "Trash" ist für das Betriebssystem reserviert..."

    immer wieder gut.
     
  9. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    wenn's teuer war un doch nich looft,
    isses bestimmt von Maikrosooft
     
  10. lucfish

    lucfish New Member

    also wir sagen hier in der schweiz zu BSE auch einfach "ein anflug von chritoph blocher" :)

    vieleicht liegts auch am "käse-borer" :)
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    Wer ist Christoph Blocher? Politiker?

    LG, Mario
     
  12. lucfish

    lucfish New Member

    blocher ist ein SVP-politiker, was für ein ar... spricht. etwa das gleiche wie der haider in östereich....
     
  13. Xboy

    Xboy New Member

    Na wenigstens gibts auch bei euch so eine unnötiger Kröte.

    LG, Mario
     
  14. quick

    quick New Member

    Wenn Du "Arbeit" in Papierform empfängst, so hebe das Dokument leicht an und befördere die "Arbeit" in Deinen Papierkorb (Mac User: Trashcan). Nimm Deinen Hut, Mantel, zwei Freunde und gehe. Nachdem Du diese Prozedur 9 Mal wiederholt hast, wirst Du feststellen, dass "Arbeit" für Dich nicht mehr relevant ist.'
     
  15. quick

    quick New Member

    Ein Luxusdampfer verunglueckt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schliesslich wird der Captain gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die aengstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Captain, wie er die Leute denn ueberreden konnte.
    "Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es waere patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut fuer die Potenz waere. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."

    extended version des vorherigen Witzes:
    ...den 3 Hollaendern an Bord versprach er einen Jahresstellplatz fuer Ihre Wohnwagen; den 2 Belgiern sagte man, es springen auch Kinder; den Palaestinensern an Board machte man weis, man waere schon ueber den Gazastreifen hinaus; den 5 Argentiniern teilte man mit, Madonna sei schon gesprungen; den 12 Aethopiern erklaerte man, die ganze Verpflegung sei schon ueber Bord; den 2 Chinesen sagte man, 5 Meter voraus schwimmen zwei Bloedchen und den Iranern teilte man mit, 2 km weiter schwimmt Salman Rushdie; den Polen erklaerte man, die Rettungsringe seien von Mercedes und die Schwimmwesten von Porsche; Helmuth Kohl konnte man nur mit einem Tritt in den Arsch von Bord kriegen; Schaeuble versagten beim Absenken des Bugs die Bremsen des Rollstuhls, worauf die gesamte Mannschaft des roten Kreuz zur Rettung selbigen ueber Bord ging und darauf Greenpeace-Vertreter die Chance ergriffen, mal wieder mit einer Goodwill-Aktion ins Wasser zu springen um der Welt mitzuteilen, dass die Verschmutzung der Meere zunimmt...
     

Diese Seite empfehlen